DVD Filme Six Feet Under: Staffel 1 Box (5 DVDs)

Six Feet Under: Season 1, USA 2001

SFr. 24.90

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
weniger als 5 Stück verfügbar  normal verfügbar

Auf diesen Systemen erhältlich:

Six Feet Under: Staffel 1 Box (5 DVDs) (DVD Filme) zeige alle verwandten Produkte

ab 12 Jahren

Sprache

Deutsch English Italiano


Untertitel

Deutsch English Italiano

Genre:
Serien


Studio:
Warner Bros.

Erschienen am:

Laufzeit
Hauptfilm: 725 min.
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

noch keine zählende Bewertung vorhanden

Six Feet Under: Staffel 1 Box

Episode 1: Fisher und Söhne
Buch und Regie: Allan Ball
An Heiligabend kommt Nathaniel Fisher, Inhaber des Bestattungsunternehmens Fisher und Söhne, bei einem Autounfall in seinem neuen Leichenwagen ums Leben. Die Tragödie überschattet die Heimkehr des verlorenen Sohnes Nate, der lieber die Bekanntschaft mit seiner neuen Flamme Brenda vertiefen würde, als sich mit den zerbrechlichen Egos seiner Mutter Ruth und seines verbitterten Bruders David auseinander zu setzen. Nates Schwester Claire erfährt im Drogenrausch vom Tod ihres Vaters und ist ebenfalls kaum in der Lage, die Nachricht zu verarbeiten.

Episode 2: Der letzte Wille
Drehbuch: Christian Williams, Regie: Miguel Arteta
Nate, der keinerlei Interesse am Bestattungswesen hat, erbt, sehr zum Verdruss seines Bruders David, die Hälfte des Familienunternehmens. Claire wurde ebenfalls im Testament bedacht. Jedoch ist ihr Erbe an eine Klausel gebunden. Kroehner Service Corp., ein landesweit tätiger Bestattungskonzern, setzt alles daran, Fisher und Söhne zu kaufen oder in den Ruin zu treiben. Die Fishers machen bei der extravaganten Beerdigung eines Betrügers Verluste und müssen die Bücher in Ordnung bringen. Nate entdeckt zu seiner Verblüffung seinen Namen als Tätowierung auf Brendas Hintern.

Episode 3: Der verlorene Fuss
Drehbuch: Bruce Eric Kaplan, Regie: John Patterson
Nate steht kurz davor, die Familie zu überzeugen, an die Kroehner Service Corp. zu verkaufen. Um Claires Privatleben brodelt in der Schule die Gerüchteküche, woraufhin sie sich an ihrem Ex-Freund für seine Indiskretion rächt. Die zerstückelte Leiche eines Bäckers erfordert unterdessen einige Puzzlekünste, und ein Körperteil bleibt unauffindbar. Ruth versucht, ihrem Kummer auf der Rennbahn zu entrinnen – eine kostspielige Therapie.

Episode 4: Familienbande
Drehbuch: Laurence Andries, Regie: Lisa Cholodenko
Der Mord an Paco, einem mexikanischen Gangster, verlangt den Fishers und ihrem Angestellten Rico einen Balanceakt im Umgang mit den Hinterbliebenen und „Powerful“, dem Anführer von Pacos Gang, ab. Die Polizei ermittelt, weil bei Kroehner ein Feuer ausgebrochen ist, und Claire gerät in Verdacht. Nates Mutter erwischt ihren Sohn Nate in einer kompromittierenden Lage, als seine Freundin Brenda zum Essen zu Besich ist. David lässt sich vom verstorbenen Paco inspirieren und probt den Aufstand.

Epode 5: Wie ein offenes Buchis
Drehbuch: Alan Ball, Regie: Kathy Bates
Der plötzliche Tod einer Pornodarstellerin beschert Familie Fisher neben geschäftlichen Aufwind auch anspruchsvolle Aufgaben, wie das Ausbalancieren einer aus dem Gleichgewicht geratenen Brutvergrösserung. Um Claire eine andere Art der Mutter-Tocher-Beziehung vorzuführen, lädt Ruth sie zu einem Kusinentreffen ein. Nate lernt Brendas Psychiater-Eltern kennen und gerät in eine Auseinandersetzung mit ihrem Bruder Billy. David wird zum Diakon der Familienkirche berufen, woraufhin die Spannungen zwischen ihm und Keith zunehmen.

Episode 6: Das geheime Zimmer
Drehbuch: Christian Taylor, Regie: Rodrigo Garcia
David stürzt sich in seine Arbeit als Diakon und widmet sich der Speisung der Armen, muss aber gleichzeitig die Avancen einer geschiedenen Frau abwehren. Ruth wird sowohl von Ex-Liebhaber Hiram als auch von dem leidenschaftlichen russischen Blumenhändler Nikolai umworben. Nate kommt in den Geschäftsbüchern den Geheimnissen seines Vaters auf die Spur. Claire trifft Brendas Bruder Billy und merkt, dass sie noch viel über Männer lernen muss.

Episode 7: Zwei Brüder
Drehbuch: Christian Williams, Regie: Jim McBride
Ein Soldat stirbt am Golfkriegssyndrom. Sein Bruder lehnt ein Militärbegräbnis ab, während Nate den Wunsch der Armee befürwortet. Ruth lädt ihren Liebhaber Hiram zum Familienessen ein und beschliesst, für den russischen Blumenhändler zu arbeiten. David wird in die Kirchenpolitik verwickelt und aufgefordert, über das Schicksal eines fortschrittlichen jungen Priesters abzustimmen. Nate und Brenda planen einen Wochenendausflug, jedoch hat Brendas anhänglicher Bruder Billy andere Vorstellungen.

Episode 8: Die tief hängende Ampel
Drehbuch: Laurence Andries, Regie: Allen Coulter
Rico nutzt die Geschäftsflaute bei Fisher und Söhne, um als freier Mitarbeiter von Kroehner seinen Marktwert aufzubessern. Nate und David vermieten währenddessen das Aufbahrungszimmer an eine Seniorentanzgruppe, wovon David auf unerwartete Art profitiert. Claire kommt auf einer Wanderung in den Bergen vom rechten Weg ab. Ruth fühlt sich zwischen der Behaglichkeit, die ihr Hiram bietet, und dem Abenteuer mit Nikolai hin- und hergerissen.


Episode 9: Das Leben ist zu kurz

Drehbuch: Christian Taylor, Regie: Jeremy Podeswa
Gabriels sechsjähriger Bruder stirbt an einer selbst zugefügten Schusswunde, und Claire empfindet Mitleid für ihrer Ex-Freund. David erobert mit seinem neuen Liebhaber die Clubszene und entdeckt die Freuden von Ecstasy, was eine Überraschung für seine Mutter zur Folge hat. Brenda will Nates Geschäftssinn wecken, indem sie mit ihm einige konkurrierende Bestattungsinstitute abklappert.

Episode 10: Die Neue
Drehbuch: Bruce Eric Kaplan, Regie: Kathy Bates
Die Fishers stellen als Ersatz für Rico die talentierte, aber auch sehr unverblümte Amanda ein. Die Beziehung von Brenda und Nate gerät in eine Krise, als Billy ein kompromittierendes Bild des ahnungslosen Nate ausstellt. Nachdem Billy sich erneut gravierend daneben benimmt, wird für ihn professionelle Hilfe in Erwägung gezogen. David arrangiert ein Treffen mit seinem Ex-Freund Keith und macht ihm eindeutige Avancen. Claire verstrickt sich in eine Beziehung zu Gabe, die oberflächlicher sein könnte, als sie glaubt.

Episode 11: Der verhängnisvolle Ausflug
Drehbuch: Rick Cleveland, Regie: Michael Engler
David unterbricht notgedrungen seine sexuelle Entdeckungsreise, um an einer Konferenz für Bestattungsunternehmer in Las Vegas teilzunehmen, bei der er eine Rede zur Rolle unabhängiger Firmen halten soll – eine Konfrontation mit Kroehner scheint unvermeidlich. Er wird von Nate und Brenda, die vor ihrem psychotischen Bruder Billy flieht, begleitet. Rico ist zu Fisher und Söhne zurückgekehrt und muss sich schon beim ersten Kunden einer emotionalen Herausforderung stellen. Ruth lässt nichts unversucht, um ihre Blumenarrangements weniger morbide zu gestalten. Claire erfährt, warum Gabe verschwunden ist.

Episode 12: Davids Gewissen
Drehbuch: Kate Robin, Regie: Rodrigo Garcia
Der Mord an einem jungen Schwulen zwingt David dazu, seinen Lebensstil und seine Familienbeziehungen zu hinterfragen. Brenda versucht, sich von ihrem Bruder Billy zu lösen, der völlig ausser Kontrolle gerät. Sie kann sich nicht dazu durchringen, ihn in eine Anstalt einweisen zu lassen, was jedoch langsam unvermeidlich erscheint. Nate will für sie da sein, fühlt sich aber von ihr ausgeschlossen. Claire entdeckt, wie sie Gabe trösten kann.

Episode 13: Der Herr hat es gegeben, der Herr hat es genommen
Buch und Regie: Alan Ball
Als ihre Tante Lilian stirbt, bittet Davids grösster Fan Tracy Familie Fisher, das Begräbnis auszurichten. Schon bald stellt sich heraus, dass Tracy als Party-Planerin alles andere als lebhaft ist. Brendas Beziehung zu Billy verschlechtert sich, zusätzlich bringt sie Nates und ihr Leben in Gefahr. David sieht sich gezwungen, in der Kirche hinsichtlich seiner Sexualität Stellung zu beziehen. Claire merkt nicht, wie sehr Gabe ausser Kontrolle geraten ist. Ruth muss sich zwischen Hiram und Nikolai entscheiden. Rico haucht dem alten Haus von Fisher und Söhne neues Leben ein.


Extras & Bonusfeatures:

  • Interaktive Menüs
  • Szenenanwahl
  • nicht verwendete Szenen
  • Making Of der Anfangssequenz
  • 2 Audiokommentare
  • Hinter den Kulissen
  • 2 Tonspuren nur mit Musik

Bildformat:
Vollbild 4:3
1.33: 1


Tonformat:
deutsch: Dolby Digital 5.1
englisch: Dolby Digital 5.1
spanisch: Dolby Digital 5.1
italienisch: Dolby Digital 5.1


Untertitel:
deutsch, englisch und italienisch für Hörgeschädigte, deutsch, englisch, spanisch, türkisch, portugiesisch, griechisch, hebräisch, italienisch