• Dein Warenkorb enthält keine Artikel!

      Möglicherweise hast du noch keine Artikel in den Warenkorb gelegt oder deine Session ist in der Zwischenzeit abgelaufen.

      Bitte prüfe allenfalls, ob Cookies in deinem Browser zugelassen sind.

    Die besten Rennspiele

    Im Dschungel der Rennspiele stellen wir dir hier unsere Favoriten und die grössten Reihen vor. Wir zeigen dir die Unterschiede auf und was welche Reihe ausmacht. 

    Die besten Rennspiele

    Need for Speed

    Die Reihe Need for Speed gibt es seit 1994 und gehört unter den Casual-Gamern wahrscheinlich zu den bekanntesten Rennspielreihen. Man kennt sie vor allem für rasante Verfolgungsjagden mit der Polizei, das ausführliche Tunen der Fahrzeuge und dafür, dass es eines der ersten Rennspiele war, welches real existierende Fahrzeuge im Spiel bot.

    Für unsere Social Media Managerin Anita ist Need for Speed klar ihre Lieblings-Rennspielreihe. Sie ist damit auf der PlayStation aufgewachsen und vor allem Need for Speed: Most Wanted aus dem Jahr 2005 hat es ihr angetan. Das Aufsteigen auf der Blacklist und die Map sind für sie nicht zu toppen.

    Andreas von unserem Kundendienst hat Need for Speed: Hot Pursuit Remastered am meisten gepackt, welches das aktuellste Spiel der Serie ist.

    Forza Horizon

    Diese Spielreihe gehört zu den Arcade-Racern und ist nur auf der Xbox und dem PC erhältlich. Dank dem ausführlichen Design Editor und dem Performance Tuning lassen sich die Autos bis ins kleinste Detail individuell anpassen. Zudem lässt der Drivatar die NPCs so trickreich wie sonst nirgends fahren, denn diese lernen von anderen echten Spielern und passen ihr Fahrverhalten diesen an.

    Für unseren Grafiker Leandro ist Forza Horizon die beste Rennspielreihe überhaupt. Keine anderen Rennspiele bereiten ihm so viel Spass. Stundenlang kann er seine Autos hier perfekt designen. Da für ihn alle Games der Reihe so gut sind, ist es schwierig, einen Favoriten zu wählen. Weil ihm die mediterrane Location in Forza Horizon 2 aber am besten gefallen hat, kührt er diesen Teil zu seinem Highlight. Andreas vom Support bezeichnet Forza Horizon 4 als den besten der Reihe und Thomas vom Ladenteam ist bei Forza Horizon 5.

    Forza Motorsport

    Forza Motorsport ist die erste Forza Spielreihe und bietet im Vergleich zur später entstandenen Forza Horizon Reihe professionelle Streckenrennen. Somit gehört diese Reihe ähnlich wie GT zu dem Genre der Rennsimultationsspielen.

    Genau wie Forza Horizon gibt es Forza Motorsport nur für Xbox und PC. Zudem kann die Serie auf die selben Stärken bauen, namentlich dem Design Editor und den Drivatars. Forza Motorsport bietet ein sehr realitätsnahes Rennspiel-Erlebnis.

    Andreas (Kundendienst) persönliches Highlight der Reihe ist Forza Motorsport 5 aus dem Jahr 2013.

    Gran Turismo

    Gran Turismo Spiele erscheinen jeweils exklusiv auf der PlayStation. Je nach Spielmodus zählen die Spiele entweder zum Genre der Rennspiele oder sogar zu den Rennsimulationen. Diese Wandelbarkeit macht GT für viele Spielergruppen attraktiv. Zudem gibt es hier reale Strecken zu fahren, wie z.B. Le Mans und die Nürburgring-Nordschleife.

    Der neuste Ableger der Reihe, Gran Turismo 7, ist erst am 4. März 2022 erschienen. Zu Beginn stand er stark in der Kritik wegen Mikrotransaktionen, die das Spielgeschehen zu stark beinflussten. Nach mehrern Updates wurden diese wieder abgeschwächt. Deshalb und dank der riesigen Fahrzeugauswahl kann es auch unser Geschäftsleiter Christian wärmstens empfehlen.

    EA Sports F1

    Hier kommen Formel 1 Fans voll auf ihre Kosten. Die F1-Reihe ist von der FIA lizenziert, weshalb hier alle Fahrer, Teams und Rennstrecken der entsprechenden Saison zu finden sind.

    Seit 2009 erscheint jedes Jahr ein Game zur aktuellen Formel 1 Saison. 2019 wurde die Formel 2 eingeführt und ist seither auch spielbar. Seit Beginn ist Codemasters die treibende Kraft hinter der Spielreihe. Da Codemasters 2021 von EA gekauft wurde, ist die Reihe ab 2022 zu EA Sports F1 umbenannt worden.

    World Rally Championship (WRC)

    Diese Spielreihe dreht sich um die World Rally Championship und ist von der FIA lizensiert. Du kannst also Strecken und Fahrer aus der jeweils aktuellen Saison spielen.

    Die Rallye-Rennreihe besteht aus zwei Teilen. Die ersten fünf Spiele sind zwischen 2001 und 2005 ausschliesslich für die PS2 erschienen. Sie wurden von den Evolution Studios produziert und von Sony veröffentlicht. Der zweite Teil der Serie startete 2010 durch Milestone S.r.l., welches die ersten vier Spiele (auch für andere Plattformen) produzierte. Seit Teil Fünf ist Kylotonn für die Serie verantworlich. Ab 2023 bis 2027 fallen die Rechte der FIA für WRC-Spiele zu Codemasters/EA, welche ab dann die offiziellen WRC Spiele produzieren dürfen.

    Fun Racer

    Zu den Rennspielen gehören natürlich auch Fun-Racer. Darunter verstehen wir Rennspiele, die den Fokus auf den Spass legen und wenig bis gar nichts mit der Realität zu tun haben. Dazu gehören unter anderem auch Items, wie z.B. der berühmte blaue Panzer, die man gegen andere Spieler einsetzen kann.

    Hier haben wir den Fokus ganz stark darauf gelegt, welche Fun-Racer am meisten Spass machen. Andreas von unserem Kundendienst kann dir vor allem Mario Kart 8 Deluxe und Crash Team Racing: Nitro-fueled empfehlen, mit denen du bestimmt deinen Plausch hast.

    weitere interessante Rennspiele

    Hier findest du die Rennspiele, welche in keine andere Kategorie passen, aber definitiv eine Erwähnung wert sind. Sei es, weil die Spielidee einfach total verrückt ist oder weil die Spielperlen langsam in der Vergessenheit geraten.

    Da haben wir zum Thema spezielle Ideen z.B. Driver San Francisco, in welchem ein Polizist, der sich von einem schweren Unfall erholt, dank seiner neuen Fähigkeit SHIFT alleine mit seinen Gedanken in diverse Autos der Stadt springen kann, um den Fürst des Verbrechens dingfest zu machen.

    Zu den vergessenen Perlen gehört unter anderem Burnout, welches uns mit actiongeladenen Crashes in seinen Bann zog. Seit 2008 ist es leider sehr ruhig um die Spielreihe geworden. Damals wurde zwar noch "Burnout Next" angekündigt, doch seiter gibt es keine neue Infos mehr zu der Serie. 2018 kam dann immerhin das Remaster von Burnout Paradise.