Playstation 4 Resident Evil 3

Playstation 4

Kundenbewertungen

Filter: Alle | Nur dieses Produkt

Sortieren nach: Hilfreich | Neuste zuerst

24 Bewertungen aller Playstation 4 Versionen von:
Resident Evil 3

Björn F. 19.04.2020 72%

Pro & Contra: + bewährte Gameplay-Mechaniken aus dem Resi 2 Remake grundsätzlich vorhanden + grafisch wiederum überaus beeindruckend + ein paar gute Setpieces + gute Atmosphäre + recht interessante Bossfights + etwas verbessertes Gunplay + Jill...

gespielt: 8 h beendet: Ja 80% hilfreich

Daniel J. 08.04.2020 95%

Ich tue mich echt schwer wenn ich sehe das dieses Spiel teilweise nur 80% oder sogar weniger Wertung bekommt. Ich kann es nicht nachvollziehen. Das Spiel ist sagenhaft und ich als Resi Fan der alle Teile gespielt hat, habe wirklich sehr sehr wenig...

gespielt: 25 h beendet: Ja 66% hilfreich

Nicole B. 05.04.2020 88%

Ich habe mich nach dem tollen Remake von RE2 extrem auf dieses gefreut und finde dieses auch wirklich gut. Nur leider kommts an das Remake vom RE2 nicht ran. Es ist viel kürzer, es gibt viel weniger Horror und Gore, alles geht viel schneller durch...

gespielt: 7 h beendet: Ja 66% hilfreich

Sergio D. 04.04.2020 65%

Sehr kurzes Spiel, auch im Vergleich zum RE2 Remake, nach 9 Stunden auf Hardcore abgeschlossen inkl. Gründliche Durchsuchung nach Items. Deutlich mehr Action, wenig Horror, Nemesis taucht insgesamt extrem wenig auf, nur für einige Bosskämpfe und...

gespielt: 9 h beendet: Ja 66% hilfreich

Manuel H. 22.08.2020 85%

Die Freude war riesig. Gutes Resident Evil. Im ersten Durchgang habe ich mir Zeit genommen und alles durchsucht. Jedoch nach ca. 7 Stunden Spielzeit war es leider auch schon wieder vorbei. Danach habe ich es noch einmal 3 mal durchgespielt um das...

gespielt: 14 h beendet: Ja  

Tobias F. 07.06.2020 90%

noch kein Kommentar vorhanden...

gespielt: 8 h beendet: Ja  

Raphael B. 28.05.2020 80%

noch kein Kommentar vorhanden...

gespielt: 4 h beendet: Nein  

Roman S. 30.04.2020 90%

Resident Evil 3 Remake kann sich sehen lassen. Die Grafik ist meiner Meinung echt flüssig im weiteren ist die Story wirklich genial gemacht und fließt in die Story von Resi 2 ein. Das einzige wo ich bemängle sind die einfachen Rätsel

gespielt: 80 h beendet: Ja  

Woranat J. 24.04.2020 95%

noch kein Kommentar vorhanden...

gespielt: 28 h beendet: Ja  

Michael M. 14.04.2020 95%

Ich bin einfach nur überglücklich, dass nun auch das Remake von Teil 3 gekommen ist. Einfach Weltklasse, was Capcom hier gemacht hat. Genau so muss Resident Evil sein. Back to the roots. Mein erster Eindruck ist, dass RE3 - Remake etwas...

gespielt: 25 h beendet: Ja 50% hilfreich

Blerim U. 22.04.2020 52%

Für 6h Spiel 59.90 fr ist zu viel!

gespielt: 6 h beendet: Ja 25% hilfreich

Corinne & Adrian B. 05.04.2020 99%

Geiles Remake. Danke Capcom.

gespielt: 6 h beendet: Ja 16% hilfreich

Simon D. 03.04.2020 100%

Tolles Remake von Capcom Danke Capcom

gespielt: 12 h beendet: Ja 14% hilfreich

Claudio O. 11.05.2020 87%

noch kein Kommentar vorhanden...

gespielt: 15 h beendet: Ja 0% hilfreich

César C. 21.04.2020 60%

noch kein Kommentar vorhanden...

gespielt: 10 h beendet: Ja 0% hilfreich

Kevin H. 19.04.2020 90%

noch kein Kommentar vorhanden...

gespielt: 15 h beendet: Ja 0% hilfreich

Adrian B. 18.04.2020 98%

Ein super Horror und Action Spiel. 😜👍🧟🧟‍♂️ Resident evil is the best 😃

gespielt: 13 h beendet: Ja 0% hilfreich

Thomas F. 16.04.2020 84%

Mit nur 5h Spielzeit im ersten Durchlauf eindeutig zu kurz geraten. Leider wurden einige Abschnitte vom Vorgänger komplet entfernt. Nemesis gefällt mir zumindest am Anfang noch gut( mit flammen- Raketen verfer) danach ein Tierisches irgendetwas? War...

gespielt: 50 h beendet: Ja 0% hilfreich

Suresh F. 12.04.2020 95%

Wie auch das Remake vom zweiten Teil, herrvorragend umgesetzt, Grafisch sehr schön, fordernd, und viele nette Bonis zum freischalten. Jedoch ein bisschen kürzer als das Remake vom zweiten Teil, was mich aber nicht so störrte. Also kurz gesagt, als...

gespielt: 9 h beendet: Ja 0% hilfreich

Martin H. 11.04.2020 90%

Die perfekte Mischung zwischen Rätsel, Horror und Action. Leider ist es mit 6 Stunden Spieldauer relativ kurz. ABER: im Vergleich zum Original aus dem Jahre 1999 wurde es nicht unnötig in die Länge gezogen. Trotzdem habe ich einige Locations...

gespielt: 6 h beendet: Ja 0% hilfreich

Marina T. 09.04.2020 97%

Trotz des vergleichsweise hohen Actionkonzentrats ist das Spiel schön gruselig geworden. Die Neumodellierung der Charaktere ist grossartig gelungen (auch wenn Jills nun hohe Stirn gewöhnungsbedürftig ist) und die gesamte Welt sieht sehr stimmig aus...

gespielt: 10 h beendet: Ja 0% hilfreich

Aziz G. 07.04.2020 80%

noch kein Kommentar vorhanden...

gespielt: 9 h beendet: Ja 0% hilfreich

Manuel B. 05.04.2020 92%

Alles in allem ein sehr gutes Remake von RE3!!! Es ist wieder mehr Action angesagt als Horror war aber ja schon vorher klar.... wenn Nemesis dabei ist. Die Story hätte man etwas tiefer erzählen können.... gibt gewisse Lücken die übersprungen...

gespielt: 18 h beendet: Ja 0% hilfreich

Orlando K. 03.04.2020 85%

Wieder mal ein gutes Remake, Wer RE2 Remake gut fand sofort zugreifen

gespielt: 6 h beendet: Nein 0% hilfreich

Bewertung von Björn F.

Resident Evil 3

Resident Evil 3
Grafik
94
94%
Sound
87
87%
Story
66
66%
Multiplayer
0
0%
Gesamt
72
72%

gespielt: 8 h beendet: Ja
Avatar

Björn F.

Status: Aktiv

hat 169 Bewertungen erfasst


Prädikate

Technik besondere Grafikpracht

Kommentar

Pro & Contra:

+ bewährte Gameplay-Mechaniken aus dem Resi 2 Remake grundsätzlich vorhanden
+ grafisch wiederum überaus beeindruckend
+ ein paar gute Setpieces
+ gute Atmosphäre
+ recht interessante Bossfights
+ etwas verbessertes Gunplay
+ Jill und Carlos sind als Protagonisten ganz okay...
- aber weniger interessant als Leon und Claire
- kaum mehr Rätsel
- zu starker Shift von Horror zu Action
- Nemesis und dessen Gameplay-Routinen sehr enttäuschend
- zu kurz (unter 8h selbst mit grosszügigem und auslassendem Exploring)
- stupide, sehr dünne Handlung
- überschaubarer Wiederspielwert

Fazit:

Ich muss sagen, letztlich bin ich doch etwas enttäuscht zurückgelassen vom zweiten Resi-Remake in der jüngeren Vergangenheit. Dies liegt nicht an den Gameplaymechaniken. Diese wurden grundsätzlich 1:1 aus dem letztjährigen Remake übernommen und funktionieren auch hier. Ebenfalls zu überzeugen weiss wiederum die ausgezeichnete Technik und die über weiten Teile dichte Atmosphäre. Trotz der sehr linearen Setpieces fühlt sich Raccoon City wie eine Stadt an, welche zur Erkundung einlädt. Auch das Gunplay mit Jill und Carlos hat mir grundsätzlich gefallen, da es sich einen Zacken runder anfühlt als noch in Teil 2.

Eine gemischte Haltung habe ich zum generellen Gameplay-Fokus. Action bin ich grundsätzlich nicht abgeneigt und die Gefechte sind kernig und machen Spass. Leider geht der unübersehbare Trend zu mehr Action meiner Meinung nach klar auf Kosten der "klassischen" Resident Evil-DNA. So ist der Horrorfaktor erstaunlich gering und die serientypischen Rätsel sind fast komplett inexistent. Da hat sich Resident Evil 2 spielerisch aus meiner Sicht deutlich vollwertiger angefühlt. Inwieweit dies an der Ur-Vorlage Resident Evil 3: Nemesis liegt, kann ich mangels Kenntnis des Spiels allerdings nicht wirklich abschätzen, es fühlt sich aber im Quervergleich der modernen Remakes wie ein Rückschritt an.

Sehr enttäuscht hat mich auch Nemesis. Einige der Bosskämpfe sind unterhaltsam, im Vergleich zu Mr. X aus dem Resi 2 Remake ist seine Rolle aber zu 100% geskriptet und bis auf ganz, ganz wenige Ausnahmen völlig vorhersehbar. Diese Limitierung und Kalkulierbarkeit berauben das an sich furchteinflössende Monster jeglichen Angstfaktors. Wie viel davon auf das Source-Material zurückzuführen ist, kann ich erneut nicht beurteilen. Im Vergleich zu Resi 2 ist es aber auch hier klar ein Rückschritt m.M.n.

Der grösste Negativpunkt ist aber die kurze Spielzeit der Kampagne, die sich im Vergleich zum Resi 2-Remake praktisch halbiert hat. Selbst mit meiner bedächtigen Spielweise und dem Bestreben, sämtliche Schränke, Kisten und Upgrades zu finden, kam ich nicht auf 8 Stunden mit allen Toden. Bereinigt wären es nicht mal 7 Stunden gewesen.

Insgesamt reicht es unter dem Strich aufgrund der sehr starken Präsentation und des ansprechenden Grundgameplays gerade noch für ein "gut". Zum Vollpreis würde ich es definitiv nicht mehr holen, aber so für 30 Franken ist es ein ordentlicher Action-Snack, den man sich sehr gut geben kann, gerade wenn man das (bessere) Remake aus dem letzten Jahr mochte und den Shift zu mehr Action nicht scheut.

7/10

Pro

  • technisch beeindruckend
  • weitgehend gute Atmosphäre
  • grundsätzliches Gameplaygerüst funktioniert gut
  • einige imposante Setpieces

Contra

  • Nemesis enttäuscht
  • Resident Evil-DNA zugunsten von (zu)viel Action etwas verloren gegangen
  • sehr, sehr kurz

Ist diese Bewertung hilfreich?
Ja Nein