• Dein Warenkorb enthält keine Artikel!

      Möglicherweise hast du noch keine Artikel in den Warenkorb gelegt oder deine Session ist in der Zwischenzeit abgelaufen.

      Bitte prüfe allenfalls, ob Cookies in deinem Browser zugelassen sind.

    Produkt-Bewertung

    Resident Evil 3

    Resident Evil 3
    Plattform:
    PlayStation 4 Playstation 4
    Wertung: 85%
    Rang: 201 - PlayStation 4
    Bewertungen: 29

    Prozentwertung

    Gesamt
    85%
    Grafik
    94%
    Sound
    85%
    Story
    82%
    Multiplayer
    66%
    Durchschnittliche Spielzeit:
     
    17 Stunden

    Die meistgewählten Prädikate

    besondere Grafikpracht
    hervorragende (Bewegungs-)Steuerung
    für Hardcore-Gamer fordernd
    Detaillierte Verteilung der WoG-Bewertungen
      91% - 100%
     
      11x
      81% -   90%
     
      10x
      71% -   80%
     
        4x
      61% -   70%
     
        1x
      51% -   60%
     
        3x
      41% -   50%
     
        0x
      31% -   40%
     
        0x
      21% -   30%
     
        0x
      11% -   20%
     
        0x
        1% -   10%
     
        0x

    Bewertungen zu Resident Evil 3

    Filter:

    Alle

    | Nur dieses Produkt

    Sortieren nach:

    Hilfreich

    | Neuste zuerst
    29 Bewertungen aller PlayStation 4 Versionen
    Avatar
    83%

    hilfreich?

    72%

    Resident Evil 3

    Resident Evil 3

    Pro & Contra: + bewährte Gameplay-Mechaniken aus dem Resi 2 Remake grundsätzlich vorhanden + grafisch wiederum überaus beeindruckend + ein paar gute Setpieces + gute Atmosphäre + recht interessante Bossfights + etwas verbessertes Gunplay + Jill ... mehr Pro & Contra:

    + bewährte Gameplay-Mechaniken aus dem Resi 2 Remake grundsätzlich vorhanden
    + grafisch wiederum überaus beeindruckend
    + ein paar gute Setpieces
    + gute Atmosphäre
    + recht interessante Bossfights
    + etwas verbessertes Gunplay
    + Jill und Carlos sind als Protagonisten ganz okay...
    - aber weniger interessant als Leon und Claire
    - kaum mehr Rätsel
    - zu starker Shift von Horror zu Action
    - Nemesis und dessen Gameplay-Routinen sehr enttäuschend
    - zu kurz (unter 8h selbst mit grosszügigem und auslassendem Exploring)
    - stupide, sehr dünne Handlung
    - überschaubarer Wiederspielwert

    Fazit:

    Ich muss sagen, letztlich bin ich doch etwas enttäuscht zurückgelassen vom zweiten Resi-Remake in der jüngeren Vergangenheit. Dies liegt nicht an den Gameplaymechaniken. Diese wurden grundsätzlich 1:1 aus dem letztjährigen Remake übernommen und funktionieren auch hier. Ebenfalls zu überzeugen weiss wiederum die ausgezeichnete Technik und die über weiten Teile dichte Atmosphäre. Trotz der sehr linearen Setpieces fühlt sich Raccoon City wie eine Stadt an, welche zur Erkundung einlädt. Auch das Gunplay mit Jill und Carlos hat mir grundsätzlich gefallen, da es sich einen Zacken runder anfühlt als noch in Teil 2.

    Eine gemischte Haltung habe ich zum generellen Gameplay-Fokus. Action bin ich grundsätzlich nicht abgeneigt und die Gefechte sind kernig und machen Spass. Leider geht der unübersehbare Trend zu mehr Action meiner Meinung nach klar auf Kosten der "klassischen" Resident Evil-DNA. So ist der Horrorfaktor erstaunlich gering und die serientypischen Rätsel sind fast komplett inexistent. Da hat sich Resident Evil 2 spielerisch aus meiner Sicht deutlich vollwertiger angefühlt. Inwieweit dies an der Ur-Vorlage Resident Evil 3: Nemesis liegt, kann ich mangels Kenntnis des Spiels allerdings nicht wirklich abschätzen, es fühlt sich aber im Quervergleich der modernen Remakes wie ein Rückschritt an.

    Sehr enttäuscht hat mich auch Nemesis. Einige der Bosskämpfe sind unterhaltsam, im Vergleich zu Mr. X aus dem Resi 2 Remake ist seine Rolle aber zu 100% geskriptet und bis auf ganz, ganz wenige Ausnahmen völlig vorhersehbar. Diese Limitierung und Kalkulierbarkeit berauben das an sich furchteinflössende Monster jeglichen Angstfaktors. Wie viel davon auf das Source-Material zurückzuführen ist, kann ich erneut nicht beurteilen. Im Vergleich zu Resi 2 ist es aber auch hier klar ein Rückschritt m.M.n.

    Der grösste Negativpunkt ist aber die kurze Spielzeit der Kampagne, die sich im Vergleich zum Resi 2-Remake praktisch halbiert hat. Selbst mit meiner bedächtigen Spielweise und dem Bestreben, sämtliche Schränke, Kisten und Upgrades zu finden, kam ich nicht auf 8 Stunden mit allen Toden. Bereinigt wären es nicht mal 7 Stunden gewesen.

    Insgesamt reicht es unter dem Strich aufgrund der sehr starken Präsentation und des ansprechenden Grundgameplays gerade noch für ein "gut". Zum Vollpreis würde ich es definitiv nicht mehr holen, aber so für 30 Franken ist es ein ordentlicher Action-Snack, den man sich sehr gut geben kann, gerade wenn man das (bessere) Remake aus dem letzten Jahr mochte und den Shift zu mehr Action nicht scheut.

    7/10
    weniger


    Grafik
    94%
    Sound
    87%
    Story
    66%
    Multiplayer
    0%

    +technisch beeindruckend

    +weitgehend gute Atmosphäre

    +grundsätzliches Gameplaygerüst funktioniert gut

    +einige imposante Setpieces

    -Nemesis enttäuscht

    -Resident Evil-DNA zugunsten von (zu)viel Action etwas verloren gegangen

    -sehr, sehr kurz


    Björn F. | gespielt: 8h | beendet: |19.04.2020
    Avatar
    66%

    hilfreich?

    95%

    Resident Evil 3 - Collector's Edition

    Resident Evil 3 - Collector's Edition

    Ich tue mich echt schwer wenn ich sehe das dieses Spiel teilweise nur 80% oder sogar weniger Wertung bekommt. Ich kann es nicht nachvollziehen. Das Spiel ist sagenhaft und ich als Resi Fan der alle Teile gespielt hat, habe wirklich sehr sehr wenig ... mehr Ich tue mich echt schwer wenn ich sehe das dieses Spiel teilweise nur 80% oder sogar weniger Wertung bekommt.
    Ich kann es nicht nachvollziehen. Das Spiel ist sagenhaft und ich als Resi Fan der alle Teile gespielt hat, habe wirklich sehr sehr wenig vermisst. Wer den 3ten Teil kennt, weiss das er nicht so lange ist und Actionreicher und genau das bekommen wir auch im Remake. Klar hätte man gewisse Abschnitte länger machen können, jedoch muss ich sagen dafür ist der Wiederspielwert sehr hoch. Den das Bonussystem reizt einem möglichst viel Freizuschalten. Ich hatte beim Ersten Durchgang gemütliche 8h und bin jetzt beim 3.ten Durchgang auf Veteran, danach werde ich mal noch den Multiplayer anspielen. Ganz Ehrlich , so sollte ein Remake sein und Capcom macht es momentan echt super, hoffe noch auf ein paar weitere Teile zb. Teil1, Code Veronica oder Zero. Was mir gefehlt hat ist wie auch bei Teil 2 , das man keine Magnum Freischalten konnte mit Unendlich Schuss. Aber das ist Kritik auf Hohem Level. Ansonsten macht weiter so Capcom.:-) Ps. Jill und Carlos sind Perfekt, und Jill als Statue ist auch Super ;-)
    weniger


    Grafik
    100%
    Sound
    90%
    Story
    96%
    Multiplayer
    0%

    +Grafik

    +Gameplay

    +Fordernd

    +Wiederspielwert Hoch

    -Keine Endlos Magnum Freischaltbar

    -etwas kurz, jedoch nur 1 Szenario


    Daniel J. | gespielt: 25h | beendet: |08.04.2020
    Avatar
    66%

    hilfreich?

    88%

    Resident Evil 3

    Resident Evil 3

    Ich habe mich nach dem tollen Remake von RE2 extrem auf dieses gefreut und finde dieses auch wirklich gut. Nur leider kommts an das Remake vom RE2 nicht ran. Es ist viel kürzer, es gibt viel weniger Horror und Gore, alles geht viel schneller durch ... mehr Ich habe mich nach dem tollen Remake von RE2 extrem auf dieses gefreut und finde dieses auch wirklich gut. Nur leider kommts an das Remake vom RE2 nicht ran. Es ist viel kürzer, es gibt viel weniger Horror und Gore, alles geht viel schneller durch und die Rätsel wurden beinahe komplett weggelassen, was ich sehr schade finde. Es fühlt sich viel mehr als ein DLC an, als ein eigenständiges Game. weniger


    Grafik
    90%
    Sound
    85%
    Story
    84%
    Multiplayer
    0%

    +Gute Grafik

    +Wie RE2 Remake coole Engine und back to the roots

    +Nemesis ist toll umgesetzt, kommt leider zu selten in der offenen Welt vor

    -Story ziemlich kurz

    -Nahezu keine Rätsel

    -Mehr Action, weniger Survival


    Nicole B. | gespielt: 7h | beendet: |05.04.2020
    Avatar
    66%

    hilfreich?

    65%

    Resident Evil 3

    Resident Evil 3

    Sehr kurzes Spiel, auch im Vergleich zum RE2 Remake, nach 9 Stunden auf Hardcore abgeschlossen inkl. Gründliche Durchsuchung nach Items. Deutlich mehr Action, wenig Horror, Nemesis taucht insgesamt extrem wenig auf, nur für einige Bosskämpfe und ... mehr Sehr kurzes Spiel, auch im Vergleich zum RE2 Remake, nach 9 Stunden auf Hardcore abgeschlossen inkl. Gründliche Durchsuchung nach Items. Deutlich mehr Action, wenig Horror, Nemesis taucht insgesamt extrem wenig auf, nur für einige Bosskämpfe und einigen 2-Minütigen Verfolgungsjagden. Vom Gameplay wirkt das Spiel abgesehen von dem praktischen Ausweichmanöver sehr einseitig, insgesamt sind gefühlt 2 Millionen Zombies im Spiel, was mit der Zeit etwas nervt. Statt innovative Gegner haben die Gegner nur sehr hohe Ausdauer. Man bekommt auch Massenhaft Munition. Kamera bei den Bosskämpfen ist absolut katastrophal. Nachdem man das Spiel abgeschlossen hat gibt es ausser einem höheren Schwierigkeitsgrad (nur wenn man auf Hardcore abschliesst), einem Kostüm für Jill und anderen Items (welche man zuerst kaufen muss) kein zusätzlicher Content, weshalb ich keinen Grund sehe, das Spiel erneut durchzuspielen. Wenn man weiss wo alles ist schafft man das Spiel wahrscheinlich in 4 Stunden. Im Vergleich zum gelungenen Remake von RE2 ist dieses Spiel für mich leider ein Flop. Schade. Definitiv keine CHF 60.- wert, höchstens CHF 40.- weniger


    Grafik
    95%
    Sound
    75%
    Story
    70%
    Multiplayer
    0%

    +Grafik

    -sehr kurz

    -einseitiges Gameplay

    -schreckliche Kamera bei den 3 letzten Bosskämpfen

    -viel Action, wenig Horror


    Sergio D. | gespielt: 9h | beendet: |04.04.2020
    Avatar
    -

    hilfreich?

    60%

    Resident Evil 3

    Resident Evil 3

    Man merkt, dass Capcom das Budget geschnitten hat, um einen Multiplayer dazu zu liefern, nach dem Niemand gefragt hat. RE 2 Remake ist wohl mein zweitliebster Titel überhaupt, dementsprechend war ich fast hysterisch, als sie das 3make angekündigt ... mehr Man merkt, dass Capcom das Budget geschnitten hat, um einen Multiplayer dazu zu liefern, nach dem Niemand gefragt hat. RE 2 Remake ist wohl mein zweitliebster Titel überhaupt, dementsprechend war ich fast hysterisch, als sie das 3make angekündigt haben.
    Leider wurde hier einiges gekürzt, die Dodge-mechanik ist unterirdisch und man wird mit Munition förmlich bombardiert, während das Spiel vergebens versucht, das durch den Shift von Survival-Horror zum Action-Titel verursachte Ungleichgewicht durch one-hit-kill Monster und billige Jumpscares auszugleichen. Nemesis kann nicht gegen den Tyrant anstinken, er ist weniger ein Stalker, als eine mehrheitlich gescriptete Nervensäge und andere Mechaniken, wie die Funktion, die einem erlaubt, die Kniescheiben als Schwachstelle auszunutzen, funktionieren zwar, aber nicht annähernd so, wie in RE2re. Entwickler hatten ausserdem den Nerv, mit Realismus zu argumentieren, als sie die Zensur von Jills Outfit gerechtfertigt haben. (Ich meine nicht das langweilige Redesign, sondern das "Original Outfit", als in Röhrentop und Rock, das man als alternativen Skin ausrüsten kann und wer denkt, dass nur Männer das kritisieren hat sich geschnitten, ich bin eine Frau und ich kann die permanente Zensur nicht ausstehen.)
    Es gibt jedoch auch positive Seiten hier. Jill und besonders Carlos sind an sich gut geschrieben. Persönlich würde ich die englische Synchronisation empfehlen, aber das ist Geschmacksache. Die Beiden sind sympathisch und haben eine gute Chemie, Jill wird vom Plot nicht geschont. Die Grafik ist atemberaubend, keine Frage und es gibt Easter Eggs zu finden. Die Orte, die man besucht sind an sich interessant und der Soundtrack solide, auch, wenn einiges fehlt, der Uhrturm z.B. ist den vielen Cuts zum Opfer gefallen.
    Im Endeffekt ist hier viel verlorenes Potential, Tatsächlich gefällt mir das, was an Story und Charakterinteraktionen da ist so gut, dass ich mir nichts sehnlicher wünsche, als das Spiel zu sehen, das die Entwickler machen wollten, bevor sie so viel Zeit und Geld an REsistance verschwenden mussten. Mich stört nicht einmal, dass dieses existiert, aber absolut, dass das R3make darunter leiden musste. Die Story kriegt 50/100, weil hier zu wenig von einer guten Sache geliefert wurde. Das Spiel in seinem jetzigen Zustand und der viel zu kurzen Spielzeit ist den vollen Preis jedenfalls nicht wert.
    weniger


    Grafik
    95%
    Sound
    90%
    Story
    50%
    Multiplayer
    0%

    +Charaktere

    +Grafik, Soundtracks

    +Easter eggs

    -Nemesis

    -Dodge-mechanik

    -Qualität (Kürzungen, Dauer, Unausgeglichen)

    -Zensur


    Beatrice O. | gespielt: 14h | beendet: |19.09.2022
    Avatar
    -

    hilfreich?

    92%

    Resident Evil 3

    Resident Evil 3

    Super intressantentes Games, vor allem der Nemesis ist immer wieder richtigt schwierig.


    Grafik
    90%
    Sound
    86%
    Story
    82%
    Multiplayer
    0%

    Mike B. | gespielt: 10h | beendet: |31.07.2021
    Avatar
    -

    hilfreich?

    83%

    Resident Evil 3

    Resident Evil 3

    noch kein Kommentar vorhanden...


    Grafik
    89%
    Sound
    81%
    Story
    98%
    Multiplayer
    86%

    Andreas H. | gespielt: 20h | beendet: |13.07.2021
    Avatar
    -

    hilfreich?

    84%

    Resident Evil 3

    Resident Evil 3

    noch kein Kommentar vorhanden...


    Grafik
    94%
    Sound
    84%
    Story
    80%
    Multiplayer
    0%

    +Grafik

    +Gameplay

    +Sprachausgabe

    -Zu kurz


    Kevin H. | gespielt: 15h | beendet: |29.06.2021
    Avatar
    -

    hilfreich?

    75%

    Resident Evil 3

    Resident Evil 3

    Resident Evil 3 Nemesis auf der PS1 war wesentlich länger und spannender als dieses Remake. Es wurde leider zu viel Content geschnitten und verändert, weswegen ich dieses Spiel nicht unbedankt als einen Remake anerkenne. Gameplay ist smooth und ... mehr Resident Evil 3 Nemesis auf der PS1 war wesentlich länger und spannender als dieses Remake. Es wurde leider zu viel Content geschnitten und verändert, weswegen ich dieses Spiel nicht unbedankt als einen Remake anerkenne.

    Gameplay ist smooth und die Grafik ein absoulter knaller. Mehr kann man dazu nicht sagen.
    weniger


    Grafik
    100%
    Sound
    80%
    Story
    60%
    Multiplayer
    50%

    +Grafik

    +Gameplay

    -Spieldauer zu kurz.

    -zu viel Content wurde geschnitten oder geändert.


    Marco L. | gespielt: 15h | beendet: |13.05.2021
    Avatar
    -

    hilfreich?

    100%

    Resident Evil 3

    Resident Evil 3

    Wieder einmal ein Resident Evil der neuesten Generation.


    Grafik
    100%
    Sound
    75%
    Story
    100%
    Multiplayer
    0%

    +Gamedesign rational

    +schöen echte Engine

    -Rocon City ist ewas sehr altmodisch

    -Ein Boss ist unbesiegbar.

    -Zu kurz


    André M. | gespielt: 10h | beendet: |19.02.2021
    Avatar
    -

    hilfreich?

    87%

    Resident Evil 3

    Resident Evil 3

    noch kein Kommentar vorhanden...


    Grafik
    100%
    Sound
    75%
    Story
    90%
    Multiplayer
    0%

    -Hätte länger sein können


    Timo v. | gespielt: 7h | beendet: |14.02.2021
    Avatar
    -

    hilfreich?

    85%

    Resident Evil 3

    Resident Evil 3

    Die Freude war riesig. Gutes Resident Evil. Im ersten Durchgang habe ich mir Zeit genommen und alles durchsucht. Jedoch nach ca. 7 Stunden Spielzeit war es leider auch schon wieder vorbei. Danach habe ich es noch einmal 3 mal durchgespielt um das ... mehr Die Freude war riesig. Gutes Resident Evil. Im ersten Durchgang habe ich mir Zeit genommen und alles durchsucht. Jedoch nach ca. 7 Stunden Spielzeit war es leider auch schon wieder vorbei. Danach habe ich es noch einmal 3 mal durchgespielt um das Spiel auf 100% abzuschließen. Ich kann das Spiel empfehlen, aber wer warten kann, soll warten. Preis ist für diese 6 - 7 Stunden noch zu hoch. weniger


    Grafik
    95%
    Sound
    75%
    Story
    80%
    Multiplayer
    0%

    +Mechanik

    +Grafik

    +Atmosphäre

    -Spielzeit

    -Bosskämpfe (zu einfach)

    -Fast keine Rätsel


    Manuel H. | gespielt: 14h | beendet: |22.08.2020
    Avatar
    -

    hilfreich?

    90%

    Resident Evil 3

    Resident Evil 3

    noch kein Kommentar vorhanden...


    Grafik
    84%
    Sound
    51%
    Story
    87%
    Multiplayer
    53%

    Tobias F. | gespielt: 8h | beendet: |07.06.2020
    Avatar
    -

    hilfreich?

    80%

    Resident Evil 3

    Resident Evil 3

    noch kein Kommentar vorhanden...


    Grafik
    80%
    Sound
    80%
    Story
    0%
    Multiplayer
    0%

    Raphael B. | gespielt: 4h | beendet: |28.05.2020
    Avatar
    -

    hilfreich?

    90%

    Resident Evil 3

    Resident Evil 3

    Resident Evil 3 Remake kann sich sehen lassen. Die Grafik ist meiner Meinung echt flüssig im weiteren ist die Story wirklich genial gemacht und fließt in die Story von Resi 2 ein. Das einzige wo ich bemängle sind die einfachen Rätsel


    Grafik
    97%
    Sound
    94%
    Story
    91%
    Multiplayer
    44%

    +Grafik

    +Story

    +Spielspaß

    +herausfordernd Nemesis härter wie Mr X

    -Einfache Rätsel


    Roman S. | gespielt: 80h | beendet: |30.04.2020
    Avatar
    -

    hilfreich?

    95%

    Resident Evil 3

    Resident Evil 3

    noch kein Kommentar vorhanden...


    Grafik
    100%
    Sound
    100%
    Story
    95%
    Multiplayer
    70%

    Woranat J. | gespielt: 28h | beendet: |24.04.2020
    Avatar
    50%

    hilfreich?

    95%

    Resident Evil 3

    Resident Evil 3

    Ich bin einfach nur überglücklich, dass nun auch das Remake von Teil 3 gekommen ist. Einfach Weltklasse, was Capcom hier gemacht hat. Genau so muss Resident Evil sein. Back to the roots. Mein erster Eindruck ist, dass RE3 - Remake etwas ... mehr Ich bin einfach nur überglücklich, dass nun auch das Remake von Teil 3 gekommen ist. Einfach Weltklasse, was Capcom hier gemacht hat. Genau so muss Resident Evil sein. Back to the roots.

    Mein erster Eindruck ist, dass RE3 - Remake etwas actionlastiger ist, als RE2 - Remake. Auch die Farbbänder für die Schreibmaschine sind nicht mehr vorhanden auf Veteranenstufe. Bereits in den Originalspielen war RE2 mehr Horror und RE3 mehr Action. Passt also.

    DANKE CAPCOM FÜR DIESES GEILE SPIEL

    Ergänzung: Inzwischen habe ich das Spiel zu 100% abgeschlossen (Platin). Die eigentliche Spielzeit mit Lesen aller Dokumente etc. beträgt ca. 8.5 - 9 Stunden. Wenn man allerdings alle Herausforderungen abschliessen möchte, braucht man locker 20 Stunden. Es benötigt mehrere Durchgänge auf den verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Beispielsweise muss man das Spiel ohne Öffnen der Inventarboxen durchspielen. Oder ohne Einsatz von Heilmitteln. Und bei Nemesis Stufe 3 auf Inferno beisst man sich gut und gerne ein paar Mal die Zähne aus :)

    Fazit: Ein sehr gutes Spiel. Die wahre Challenge besteht aber darin, das Spiel auf Stufe Inferno im S-Rang zu schaffen. Dafür benötigt es einiges an Zeit, damit man im Shop diverese Hilfsmittel freischalten kann (Kein Echtgeldeinsatz möglich). Durchschnittsgamer schaffen den Inferno-Modus niemals ohne Hilfsmittel. Denke auch, dass ein paar Pro's Schwierigkeiten damit haben.
    weniger


    Grafik
    90%
    Sound
    100%
    Story
    100%
    Multiplayer
    0%

    +NEMESIS (einfach nur geil der Typ :-) )

    +Jill (Coolster Hauptcharakter der Serie)

    +Grafik

    +Resourcenmanagement und Inventar

    -Ausweichen braucht einiges an Übung


    Michael M. | gespielt: 25h | beendet: |14.04.2020
    Avatar
    25%

    hilfreich?

    52%

    Resident Evil 3

    Resident Evil 3

    Für 6h Spiel 59.90 fr ist zu viel!


    Grafik
    90%
    Sound
    90%
    Story
    56%
    Multiplayer
    0%

    +Grafik

    -Zu kurz


    Blerim U. | gespielt: 6h | beendet: |22.04.2020
    Avatar
    14%

    hilfreich?

    99%

    Resident Evil 3

    Resident Evil 3

    Geiles Remake. Danke Capcom.


    Grafik
    99%
    Sound
    97%
    Story
    91%
    Multiplayer
    0%

    +Jill

    +Nemesis

    -Leider zu kurz


    Corinne & Adrian B. | gespielt: 6h | beendet: |05.04.2020
    Avatar
    14%

    hilfreich?

    100%

    Resident Evil 3

    Resident Evil 3

    Tolles Remake von Capcom Danke Capcom


    Grafik
    96%
    Sound
    94%
    Story
    99%
    Multiplayer
    88%

    +Grafik

    +Spielspass

    +Nemesis


    Simon D. | gespielt: 12h | beendet: |03.04.2020
    Avatar
    0%

    hilfreich?

    87%

    Resident Evil 3

    Resident Evil 3

    noch kein Kommentar vorhanden...


    Grafik
    90%
    Sound
    90%
    Story
    85%
    Multiplayer
    0%

    Claudio O. | gespielt: 15h | beendet: |11.05.2020
    Avatar
    0%

    hilfreich?

    60%

    Resident Evil 3

    Resident Evil 3

    noch kein Kommentar vorhanden...


    Grafik
    85%
    Sound
    90%
    Story
    60%
    Multiplayer
    30%

    César C. | gespielt: 10h | beendet: |21.04.2020
    Avatar
    0%

    hilfreich?

    98%

    Resident Evil 3

    Resident Evil 3

    Ein super Horror und Action Spiel. 😜👍🧟🧟‍♂️ Resident evil is the best 😃


    Grafik
    99%
    Sound
    99%
    Story
    92%
    Multiplayer
    0%

    Adrian B. | gespielt: 13h | beendet: |18.04.2020
    Avatar
    0%

    hilfreich?

    84%

    Resident Evil 3

    Resident Evil 3

    Mit nur 5h Spielzeit im ersten Durchlauf eindeutig zu kurz geraten. Leider wurden einige Abschnitte vom Vorgänger komplet entfernt. Nemesis gefällt mir zumindest am Anfang noch gut( mit flammen- Raketen verfer) danach ein Tierisches irgendetwas? War ... mehr Mit nur 5h Spielzeit im ersten Durchlauf eindeutig zu kurz geraten. Leider wurden einige Abschnitte vom Vorgänger komplet entfernt. Nemesis gefällt mir zumindest am Anfang noch gut( mit flammen- Raketen verfer) danach ein Tierisches irgendetwas? War nicht meins. Der erste Boss auf dem Dach war mit Abstand der unterhalsamste. Die restlichen waren einfach nur im Kreis laufen, ausweichen, schiessen. Für Resi Fans alle mal ein Kauf Wert. Resident Evil 2 Remake war klar besser. weniger


    Grafik
    93%
    Sound
    84%
    Story
    78%
    Multiplayer
    65%

    +Grafik

    +Charakter Design

    +Nemesis 1. Form

    +Locations

    -Zu geringe Spielzeit

    -Viele Sachen vom Orginal rausgenommen

    -langweilige Bossfights

    -Nemesis 2. Form


    Thomas F. | gespielt: 50h | beendet: |16.04.2020
    Avatar
    0%

    hilfreich?

    95%

    Resident Evil 3

    Resident Evil 3

    Wie auch das Remake vom zweiten Teil, herrvorragend umgesetzt, Grafisch sehr schön, fordernd, und viele nette Bonis zum freischalten. Jedoch ein bisschen kürzer als das Remake vom zweiten Teil, was mich aber nicht so störrte. Also kurz gesagt, als ... mehr Wie auch das Remake vom zweiten Teil, herrvorragend umgesetzt, Grafisch sehr schön, fordernd, und viele nette Bonis zum freischalten.

    Jedoch ein bisschen kürzer als das Remake vom zweiten Teil, was mich aber nicht so störrte.

    Also kurz gesagt, als Resi Fan der ersten Stunde sehr zufrieden.
    weniger


    Grafik
    100%
    Sound
    100%
    Story
    90%
    Multiplayer
    0%

    +Grafik

    +Setting

    +Story

    +Steuerung

    -Spieldauer


    Suresh F. | gespielt: 9h | beendet: |12.04.2020