Playstation 4 The Dark Pictures Anthology: Man of Medan

Playstation 4

Bewertung von Flurin S.

The Dark Pictures Anthology: Man of Medan

The Dark Pictures Anthology: Man of Medan
Grafik
76
76%
Sound
87
87%
Story
100
100%
Multiplayer
51
51%
Gesamt
83
83%

gespielt: 8 h beendet: Ja
Avatar

Flurin S.

Status: Aktiv

hat 2 Bewertungen erfasst


Prädikate

Technik besondere Grafikpracht
Innovation besonders innovatives Spielprinzip

Kommentar

Alternatives Spiel, zu den heutigen 0815 Open World RPGs. Für den Preis empfinde ich die Spieldauer vollkommen in Ordnung. Kann zwischen 2h, wenn wirklich alle früh sterben, bis hin zu 4h, dauern.
Ausserdem lohnt sich das erneute durchspielen, da man mit den unterschiedlichen Wahlmöglichkeiten die Auswirkungen auf die Gruppe verändert und den Ausgang der Geschichte beeinflusst. Diese wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst, den Gersprächsoptionen, Wahl der Wege und den Quick-Time-Events. Selbst Kleinigkeiten wie das Lesen oder betrachten von Gegenständen haben mögliche Konsequenzen.
Man kann das Spiel wie einen Horror-Film an einem Abend durch zocken. Geht sowohl alleine, als auch mit Freunden, man gibt das Pad entsprechend weiter, wenn ein anderer Protagonist das Zünglein an der Wage ist.
Dank dem Curators Kut Modus erfährt man auch, was mit den anderen Charakteren Passiert, wenn sich die Gruppe spaltet, und man spielt dadurch den alternativen Weg.
Online noch nicht ausprobiert.
An der Grafik habe ich nichts gross auszusetzen, lediglich beim 2. Durchgang hatte ich ein zwei mal einige Pixelfehler. Waren kurz und verschwanden nach geringer Zeit wieder.
Deutsche Synchronisation war gut.

Pro

  • intensive Story
  • Wahlmöglichkeiten

Contra

  • seltene Pixelfehler

Ist diese Bewertung hilfreich?
Ja Nein