Assassin's Creed Origins - Gold Edition

Playstation 4 Assassin's Creed Origins - Gold Edition

Playstation 4

Kundenbewertungen

Filter: Alle | Nur dieses Produkt

Sortieren nach: Hilfreich | Neuste zuerst

104 Bewertungen aller Playstation 4 Versionen von:
Assassin's Creed Origins

Avatar Thomas M. 16.11.2017 95%

Umfangmässig und technisch das klar beste AC bisher....storymässig fand ich die Ezio Reihe besser...auch weil der Zwist zwischen Assassinen und Templer damals klarer im Vordergrund stand. Was aber nicht heisst, dass die hier schlecht ist, im...

gespielt: 50 h beendet: Nein 100% hilfreich

Ceniviva E. 13.11.2017 96%

Nach der Ezio Trilogie eines der besten AC Games bis jetzt. Ubisoft hat aus den fehlern in den vorgähngern gelernt und dies perfekt in Origins umgesetzt.

gespielt: 20 h beendet: Nein 100% hilfreich

Ivan H. 11.11.2017 98%

Ok, das ist das BESTE Assassin's Creed. Knapp vor dem Black Fag. So muss es sein :-) Das London gefiel mir zwar auch recht stark. Aber das hier ist ein Riiiiiesiges Openworld Spiel. Nicht nur eine grössere Stadt. Ehrlich gesagt ich liebe es. Für mich...

gespielt: 10 h beendet: Nein 100% hilfreich

Jonas M. 20.11.2017 90%

Wo soll ich anfangen. Nach 75 Stunden Spielzeit und Platin (beinahe jedenfalls ;)) bin ich mit dem Spiel und sämtlichen Nebenissionen durch. Die 2 jährige Pause hat der Spielreihe definitiv gut getan. Die grosse Spielewelt sieht sehr schön aus und...

gespielt: 75 h beendet: Ja 75% hilfreich

Hamza G. 13.11.2017 100%

Einfach nur Geil. Die Pause hat Ubisoft mehr als gut getan! Habe das Spiel inzwischen durch und muss sagen hab noch nicht mal Gefühlte 10% von dem was man Entdecken kann. Ich empfehle es JEDEM, egal ob Online, Solo oder Hardcorespieler.

gespielt: 50 h beendet: Ja 66% hilfreich

Avatar Arnold L. 04.11.2017 99%

Spiel des Jahres ♥️ Top ✌️

gespielt: 12 h beendet: Nein 66% hilfreich

Sandro L. 01.11.2017 96%

Nach den letztjährigen Ableger (Unity und Syndicate), welche alles solide Spiele waren, ist dies nun endlich wieder ein richtig geiles AC. Nach der Ezio-Trilogie und dem famosen Black Flag kam nicht wirklich viel mehr. Die beiden Vorgänger haben...

gespielt: 19 h beendet: Nein 66% hilfreich

Fabian S. 27.10.2017 98%

Nach den Enttäuschenden Unity und Syndicate endlich wieder ein gutes Spiel. Die Pause hat dem Spiel definitiv sehr gut getan. Endlich ein neues Kampfsystem das mir sehr gut gefällt, aber am Anfang gewöhnungsbedürftig und etwas Übung braucht. Wenn man...

gespielt: 7 h beendet: Nein 66% hilfreich

Avatar Patrick F. 03.11.2017 97%

Assassins Creed Origins ist der Hammer. Spielspass garantiert.

gespielt: 10 h beendet: Nein 57% hilfreich

Timo H. 22.06.2019 95%

noch kein Kommentar vorhanden...

gespielt: 25 h beendet: Ja  

Sven F. 21.06.2019 70%

noch kein Kommentar vorhanden...

gespielt: 40 h beendet: Ja  

Avatar Patrick Z. 24.04.2019 100%

SUper genial story,tolle geschichte, bleibt bis zum Schluss interessant

gespielt: 70 h beendet: Ja  

Cedric S. 24.03.2019 100%

sehr schöne Grafik und die Story ist mega würde gerne nur noch solche AC's spielen

gespielt: 50 h beendet: Ja  

Simon M. 07.03.2019 87%

noch kein Kommentar vorhanden...

gespielt: 120 h beendet: Ja  

Davide V. 21.02.2019 95%

Haben nun mal endlich die Assassins creed Saga komplett umgeändert! Tolle und gelungene Arbeit.

gespielt: 100 h beendet: Ja  

Hayri D. 04.01.2019 80%

noch kein Kommentar vorhanden...

gespielt: 75 h beendet: Ja  

Leonard S. 24.12.2018 100%

Bestes AC seit AC 2 und Brotherhood!

gespielt: 80 h beendet: Ja  

Roberto M. 26.11.2018 90%

Das Spiel insgesamt ist gut. Finde aber die Altair und Ezio Reihe immer noch besser. Grafik, Atmosphäre und Sound stimmt. Die Story und das Kampfsystem (mache aber sowieso heimliche Kills) weniger, da gefällt mir das bei den Vorgängern besser. Was...

gespielt: 100 h beendet: Ja  

Avatar Manuel A. 15.11.2018 96%

Super Spiel. Für mich gibt's nur einen Mangel: Ich habe immer ein gebiet nach dem Anderen abgeschlossen mit allem Sammelbaren und den Nebenquests und bin nun nach 13 Gebieten schon Level 38. Also zu Stark für die eigentliche Hauptstory sowie für die...

gespielt: 75 h beendet: Ja  

Janick M. 07.11.2018 99%

Origin gehört bereits jetzt zu meinen Favoriten unter den Assassin's Creed Spielen. Die Welt ist klasse inszeniert und die Story packt richtig. Das Kampfsystem ist Anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, jedoch gewöhnt man sich schnell daran. Die Grafik...

gespielt: 150 h beendet: Ja  

Elio R. 24.10.2018 95%

Gehört zu den besseren Spielen aus der AC Reihe. Unterscheidet sich von bisherigen Ac Spielen da neue RPG-Elemente ins Spiel gebracht wurden. Die Open-World mit Ägypten Setting sieht einfach umwerfend aus. Hat meine Erwartungen voll übertroffen.

gespielt: 68 h beendet: Ja  

Avatar David L. 18.10.2018 100%

Das Spiel hat alle meine Erwartungen weitaus übertroffen. Das neue Kampfsystem ist meiner Meinung nach sehr gut gelungen, die Grafik ist der Hammer und die Story ist auch sehr interessant. Das Spiel lohnt sich auf jeden Fall.

gespielt: 48 h beendet: Ja  

Michel M. 14.10.2018 90%

Ich bin seit dem ersten assassin creed dabei und muss sagen, dass beste bis jetzt und macht richtig süchtig!

gespielt: 45 h beendet: Ja  

Pius R. 04.10.2018 85%

noch kein Kommentar vorhanden...

gespielt: 60 h beendet: Ja  

Marion H. 27.09.2018 85%

Das Ägyptische setting ist für mich persönlich einfach umwerfend. Man sieht mit wieviel liebe zum detail die Devs diese Welt erschaffen haben. Das neue Kampfsystem war für mich gewöhnungsbedürftig da mein letztes AC game Black Flag war. Aber man...

gespielt: 90 h beendet: Ja  

Weitere Bewertungen
Bewertung von Jonas M.

Assassin's Creed Origins

Assassin's Creed Origins
Grafik
90
90%
Sound
84
84%
Story
86
86%
Gesamt
90
90%

gespielt: 75 h beendet: Ja
Avatar

Jonas M.

Status: Aktiv

hat 366 Bewertungen erfasst


Prädikate

Technik besondere Grafikpracht
Motivation langanhaltender Spielspass

Kommentar

Wo soll ich anfangen. Nach 75 Stunden Spielzeit und Platin (beinahe jedenfalls ;)) bin ich mit dem Spiel und sämtlichen Nebenissionen durch. Die 2 jährige Pause hat der Spielreihe definitiv gut getan.
Die grosse Spielewelt sieht sehr schön aus und es gibt sehr vieles zu entdecken. Für Open-World-Liebhaber wie mich sehr angenehm. Auch die RPG Elemente empfand ich als grosse Bereicherung. Für mich als RPG-Liebhaber (wie Witcher 3 und Skyrim), hätte ruhig noch mehr RPG-Elemente eingebaut werden können, ist aber Geschmacksache.
Die Möglichkeit sich frei zu bewegen und Nebenquest abzuschliessen ist zwar gut, leider sind die Nebenquests mit der Zeit ein wenig repetitiv. Leider bauen diese auch nicht aufeinander auf, so wie etwa bei den Nebenquestreihen in Skyrim.
Das Kampfsysem hat sich meiner Meinung nach definitiv zum besseren entwickelt (endlich). Man kann sowohl zwischen vier verschieden Bögen-Arten wechseln, mit jeweils unterschiedlichen Eigenschaften. Auch im Nahkampfbereich hat man die Wahl zwischen (wenn ich mich nicht irre) sechs verschiedenen Waffentypen. Lediglich im Hilfsmittelbereich (Schlafpfeile, Giftpfeile usw) nutzte ich nicht häufig, kann aber jeder machen wie er will.
Ein ebenfalls grosser Pluspunkt ist Senu, die ständige Begleiterin von Bayek. Mit ihr kann man innert kürzester Zeit Gegener und Umgebungen ausspionieren, was sehr hilfreich und gut umgesetzt ist.
Auch die vielen Orte mit ihren sammelbaren Objekten machten Laune, da man diese auch brauchen konnte, nicht wie in manchen Vorgängern (wo man etwa Animusfragmente odr irgendwelche Federn Sammeln musste).
Lediglich die Missionen mit Aya auf dem Boot, fand ich nicht sehr berauschend und eher überflüssig. Ich liebte das Segeln und die Seeschlachten in Black Flag und Rouge, hier jedoch empfand ich es eher als überflüssig und unnötig, da man z.B. auch nichts am Schiff selber aufrüsten konnte oder frei herumsegeln konnte.
Die Story an sich hat mir gut gefallen und man kann gut mit Bayek mitfühlen. Leider fehlte mir gegen Ende dann doch etwas dieses Bruterschaftsgefühl. Die Herleitung gefiel mir an sich gut, hätte mir aber ruhig noch etwas mehr Pathos und Emotion gewünscht. Aber auch hier meckern auf hohem Niveau.
Die Geschichte in der Gegenwart konnte mich leider auch hier nicht wirklich catchen. Ich konnte schon bei Desmond und der Ezio Trilogie nicht wirklich viel damit anfangen, dort hatte man aber wenigstens eine bekannte Identifikationsfigur, was mir hier leider fehlte. Aber mal abwarten wo die Reise hingeht, vielleicht sehen wir sie ja wieder.

Insgesamt ein sehr gelungenes AC Spiel. Ich hoffe der zweijahres Rhythmus wird aufrechterhalten. Hat der Spielreihe definitiv gut getan

Pro

  • Grosse Schöne Welt
  • Sammelobjekte die man brauchen kann
  • Kampfsystem interessanter und abwechslungsreicher
  • Senu

Contra

  • Nebenquests teilweise repetitiv, kurz und nicht zusammenhängend
  • Missionen mit Aya (Auf dem Schiff) überflüssig
  • Geschichte in der Gegenwart (wie fast in jedem AC)

Ist diese Bewertung hilfreich?
Ja Nein