Playstation 4 Horizon: Zero Dawn

Playstation 4 (PAL)

Kundenbewertungen

Filter: Alle | Nur dieses Produkt

Sortieren nach: Hilfreich | Neuste zuerst

133 Bewertungen aller Playstation 4 Versionen von:
Horizon: Zero Dawn

Avatar Andreas B. 03.04.2017 90%

Prachtvolles Endzeit-Open-World-Game Was für eine grandiose Welt! … Der erste Satz der mir und wohl auch den meisten anderen Spieler zu Beginn des Spiels, im Angesicht dieser wunderschönen zerstörten Welt über die Lippen kam. Zugegeben, Guerrilla...

gespielt: 78 h beendet: Ja 100% hilfreich

Manuel H. 22.03.2017 98%

Bin gerade nicht bekannt für Produktbewertungen, aber dieses Hammer-Spiel muss jetzt einfach bewertet und kommentiert werden. Die Story ist einfach mal Hammer. Meines Erachtens das beste Konsolenspiel, dass ich überhaupt gezockt habe. Man braucht...

gespielt: 60 h beendet: Ja 100% hilfreich

Stephan W. 20.03.2017 88%

Eigentlich stehe ich nicht besonders auf Openworld-Games mit RPG-Elementen, von daher hatte ich keine übertriebenen Erwartungen an das Game. Auch die Science-Fiction-Thematik mit den Dino-Maschinen und den überlebenden Menschen, die wieder in Stämmen...

gespielt: 35 h beendet: Nein 100% hilfreich

Mark S. 14.03.2017 98%

Kaufe und Game jetzt seit 25 Jahren auf Allen Möglichen Konsolen. Die meisten Games werden mir nach kurzer Zeit langweilig... Dieses Horizen ist seit langem wieder ein Game das mich festgellt und nach Std langem spielen immer noch nicht langweilt......

gespielt: 25 h beendet: Nein 100% hilfreich

Avatar Michel B. 01.03.2017 95%

Grafisch ist Horizon Zero Dawn (zumindest für mich) klar die neue Referenz auf der PS4. Uncharted 4 & Rise of Tomb Raider sehen zwar ebenfalls toll aus, sind allerdings keine Open-World-Spiele, während Final Fantasy 15 & Witcher 3 längere...

gespielt: 10 h beendet: Nein 89% hilfreich

Aldo S. 04.03.2017 98%

Wie die anderen mit der gleichen Bewertung schon sagen, schöne Grafik super Story alles in allem ein geiles Game. Schon lange nicht mehr so viel Spass an einem Spiel gehabt. Sogar die Nebenmissionen sind nicht langweilig einfach nur Daumen hoch.

gespielt: 30 h beendet: Nein 80% hilfreich

Avatar Patrick R. 03.03.2017 100%

Wow, einfach nur grossartig. Hat mich von der ersten Sekunde an gepackt und nicht mehr losgelassen. Das beste Game seit The Witcher.

gespielt: 15 h beendet: Nein 75% hilfreich

Avatar Christian L. 05.03.2017 100%

Das Spiel ist der Wahnsinn . Es hat mich von der ersten Sekunde an gefesselt und in dessen Ban gezogen , alles passt es gibt nichts an dem spiel auszusetzen.Habe es zwar durch gespielt bin aber noch längst nicht fertig damit..

gespielt: 60 h beendet: Ja 71% hilfreich

Jan R. 05.03.2017 99%

sehr gelungenes spiel mit wunderschöner grafik und toller story. am anfang fand ich die gesichtdarstellung (als kind) etwas seltsam aber später sehen fast alle sehr realistisch aus, die bewegungen der personen und die mimik sind der hammer! der...

gespielt: 3 h beendet: Nein 66% hilfreich

Manuel K. 02.03.2017 100%

Sehr tolles Game! Klare Kauf Empfehlung

gespielt: 15 h beendet: Nein 66% hilfreich

Avatar Martin S. 01.03.2017 97%

Wirklich lange auf diesen Titel gewartet und es ist sooo gut geworden. Im Gegensatz zu anderen groß angekündigten Spielen, hält Horizon viele Versprechungen und ist genau so toll geworden wie angekündigt. Es macht unheimlich viel Spaß es zu spielen...

gespielt: 10 h beendet: Nein 66% hilfreich

Matthias H. 01.03.2017 99%

Bisher eine Gute Story, geniale Grafik, und die Steuerung ist auch gut. Definitiv ein Spiel bei dem es einem nicht so schnell Langweilig wird.

gespielt: 7 h beendet: Nein 66% hilfreich

Giuseppe S. 01.03.2017 99%

Lange wurde dieser Titel erwartet, nun ist es endlich da und das Warten hat sich gelohnt! Top Titel mit sehr guter Story (bis jetzt). Schöne, grosse Spielwelt die nur darauf wartet entdeckt zu werden. Coole Gegner die Laune machen. Looten und Basteln...

gespielt: 5 h beendet: Nein 66% hilfreich

John W. 01.03.2017 99%

Endlich mal wieder ein richtig würdiger Titel... geile Story, geile Spielwelt, geile Waffen & Upgrades, geile Charaktere... absolut auf Uncharted Niveau... ich mag es extrem... definitiv ein MUST HAVE Titel...

gespielt: 6 h beendet: Nein 66% hilfreich

Avatar Aurelio M. 05.03.2017 93%

Lange habe ich überlegt ob ich es kaufen soll...Bereuen tu ich es bisher nicht. Mag sein, dass ich erst am Anfang bin, aber gewisse Dinge nerven etwas...Die Modifikationen z.B., da merkt man leider kaum was. Dennoch wird man dazu angehalten etwas am...

gespielt: 8 h beendet: Nein 60% hilfreich

Avatar Jan T. 03.03.2017 100%

Hammer game, hammer grafik, hammer geschichte!!!! Habe am schluss geweint, so mitgerissen hat mich das spiel!!!! Wirklich toll gemacht, vielen dank an die, die dieses spiel produziert haben, emotionen puur!!!

gespielt: 20 h beendet: Ja 60% hilfreich

Avatar Patrick P. 27.05.2017 99%

Hammer game, schade das es nicht für den PC gibt

gespielt: 5 h beendet: Nein  

Avatar Adrian R. 22.05.2017 100%

Geniales Spiel, richtig fesselnd.

gespielt: 42 h beendet: Ja  

Sascha M. 20.05.2017 97%

Eines der besten games die es gibt

gespielt: 50 h beendet: Nein  

Melanie K. 20.05.2017 95%

Sehr empfehlenswertes Game! Super detaillierte Grafik und gute Story. Das einzige was ich schade finde ist dass nach dem Endkampf das Spiel wieder "zurückgesetzt" wird und man den Endkampf wieder von vorne anfangen könnte. Dies hätte ich...

gespielt: 100 h beendet: Ja  

Fabián P. 15.05.2017 98%

Super Spiel. Habs gern gespielt. Die Graphic ist hammer und die Quests sind cool.

gespielt: 40 h beendet: Ja  

Avatar Patrik H. 14.05.2017 95%

noch kein Kommentar vorhanden...

gespielt: 58 h beendet: Ja  

Avatar Riccardo S. 13.05.2017 90%

Hammer Open World Game, Grafik des Spiels ist Beeindruckend. <eines der besten Games das ich in der letzten Zeit Gezockt habe.

gespielt: 45 h beendet: Nein  

Avatar Patrick F. 09.05.2017 92%

noch kein Kommentar vorhanden...

gespielt: 30 h beendet: Ja  

Avatar Lukas W. 09.05.2017 98%

Brutal gutes Game! Hut ab... keine weitern Kommentare :)

gespielt: 60 h beendet: Ja  

Weitere Bewertungen
Bewertung von Michel B.

Horizon: Zero Dawn

Horizon: Zero Dawn
Grafik
96
96%
Sound
93
93%
Story
92
92%
Gesamt
95
95%

gespielt: 10 h beendet: Nein
Avatar

Michel B.

Status: Aktiv

hat 704 Bewertungen erfasst


Prädikate

Technik besondere Grafikpracht
Motivation langanhaltender Spielspass
Steuerung hervorragende (Bewegungs-)Steuerung

Kommentar

Grafisch ist Horizon Zero Dawn (zumindest für mich) klar die neue Referenz auf der PS4. Uncharted 4 & Rise of Tomb Raider sehen zwar ebenfalls toll aus, sind allerdings keine Open-World-Spiele, während Final Fantasy 15 & Witcher 3 längere Ladezeiten haben, eher mal einbrechen (keine ganz so stabilen 30 FPS) und im letzteren Fall auch kein 4K (downscaling) bieten. Aber zugegeben, auch in Horizon Zero Dawn sieht man hin und wieder Clippingfehler und Pop-ups. Auch ist die Welt weniger stark bevölkert, wenngleich HZD dafür mit stimmigen Lichtspiegelungen und der bislang schönsten Flora und ebenso interessanten Fauna (wenngleich grösstenteils mechanischer Natur) glänzt.
Auch Audiotechnisch wird das Spiel stimmungswohl untermahlt, wobei ich insbesondere die Soundeffekte der Dinos und die englischen Stimmen loben muss. Die Animationen und Gesichter einiger NPCs können zwar schon mal hölzern und plastisch wirken und 100% Lippensynchron ist man auch nicht immer, ein interessanteres Facettenspiel als bei Rise of Tomb Raider wird jedoch auf alle Fälle geboten - Lara ausgenommen. ;)

Doch wie steht es um die spielerische Seite?
Einige Schwächen sind hier sicher vorhanden. So lassen sich Gegner oft problemlos an dieselbe Stelle locken und mit Stealth und Hit & Run Techniken beseitigen, was die KI doch etwas dumm aussehen lässt. Dies ist mitunter auch ein Grund, wieso ich das Spiel in der Einstellung „sehr schwer“ zocke, obwohl es dafür keinerlei Trophies gibt. Denn da kann man noch so vorsichtig schleichen, ein Fehler & ein bis zwei Hits und Aloy segnet das zeitliche. Wer fordernde Kämpfe nicht mag, kann das Spiel natürlich auch auf normal oder leicht spielen und sich den gelegentlichen Frust sparen. Ich für meinen Teil, weiss den Nervenkitzel einer tödlichen Begegnung jedoch auch ohne Trophies zu schätzen. ^^

Auch kann man vielleicht bemängeln, dass viele Mechaniken in HZD einfach nur gut zusammengeklaut wurden. Das Aufdecken der Karte via „Aussichtsplattformen“ und das schnelle „Abseilen“ erinnert z.B. an Assassins Creed, die Klettereinlagen, das Schleich- & Itemsystem wie auch das Bogenschiessen an Tomb Raider, das Reiten „gezähmter“ Biester an Far Cry, das Spurenlesen und die Auswahlantworten an Witcher 3 usw. Aber wie schon bei Nioh heisst es hier, „besser gut abgekupfert als schlecht neu erfunden“. Wobei ja beide Spiele genügend Eigenheiten bieten, um als neue IP überzeugen zu können.

Zwar fehlt es HZD im Open-World-Bereich vergleichsweise an spassigen Minispielen (Witcher 3 hat Gwent, in Final Fantasy 15 kann man u.a. fischen), doch solange man nicht mit dem Finger auf Dinge zeigt, die man ebenfalls gerne in HZD gesehen hätte (hier dürfte das neue Zelda vermutlich Massstäbe setzen), fällt die etwas schwache Abwechslung nur bedingt auf. Und wieso auch fischen, wenn man diese auch mit Pfeil und Bogen rausfischen kann? ;)

Worin besteht also der Reiz des Spiels?
Zum einen ist mal die Geschichtserzählung überraschend gut. Die Dialoge überzeugen, die Charaktere sind vielseitig, Aloys Motivationen verständlich und es passiert viel Unvorhergesehenes. Auch optionale Kampf-Herausforderungen und Nebenquests finden sich im Spiel. (Wenngleich es etwas seltsam ist, dass Einwohner nicht auf gezähmte Reittiere reagierten.)

Und dann wären da natürlich die Kämpfe gegen mechanische „Killer-Dinos“. ^^
Und die gehören definitiv zum Besten, was das Open World Genre aktuell zu bieten hat.
Nicht nur, weil die mechanischen Wesen völlig unberechenbar sind (zumindest zu Beginn / wo hingegen man in etwa weiss was ein normales Tier, ein Dinosaurier oder etwa auch ein Drache zu tun vermag), sondern vor allem auch, weil analog zu Witcher 3 keine Fähigkeit und kein Waffentyp wirklich nutzlos ist.

So könnt ihr das Gebiet mit Stolperfallen überziehen, Dinos mit Sprenggranaten direkt Schaden zufügen oder sie nur aufschrecken und in eine Richtung treiben (abhängig von ihrem Verhalten), im Nahkampf den Gegner mit schnellen und schweren Stab-Schlägen einheizen, mit Präzisionstreffern einzelne Teile abschlagen oder in Brand stecken (je nach Elementschwäche), die Gegner mit Zugseilen zu Boden zwingen, diese umprogrammieren (damit sie andere Gegner angreifen oder als Transportmittel benutzt werden können), mit weiten oder kurzen Hechtsprüngen in Sicherheit springen und die Zeit verlangsamen indem ihr während eines Sprunges oder eines Bodenrutschers den Bogen spannt / die Luft anhaltet. Vorbildlich ist auch, dass bis zu vier Waffentypen (+ Munitionsalternativen) einem Schnell-Zugriffsmenü zugewiesen werden können.

Apropos Menü, wer für schönere Fotos nicht extra das Fotomenü aufrufen will, kann die ganzen Hud-Anzeigen auch einfach ausblenden lassen – was sich aus atmosphärischer Sicht ohnehin empfiehlt. Umso mehr, da die Lebensleiste bei einer Verletzung automatisch eingeblendet wird und das angewählte Ziel (Quest) auch bei ausgeschaltetem Hud sichtbar bleibt. = Absolut vorbildlich!

Kommen wir also zu einem ersten Zwischenfazit.
Wie es mit der Langzeitmotivation aussieht, kann ich natürlich noch nicht sagen. Ich weiss auch nicht, ob die Story die Qualität der ersten Stunden halten wird. Aber für mich scheint HZD soweit doch das Spiel geworden zu sein, dass ich mir als Tomb Raider, Final Fantasy und Turok Fan gewünscht habe.
Die Heldin ist sowohl sympathisch als auch schlagkräftig (wenngleich mir einige andere Gamefiguren immer noch besser gefallen), die Kämpfe gegen grössere Gegner intensiv und spassig, das Leveldesign spricht mich mehr an als bei Final Fantasy 15 (wenngleich ich hier immer noch Xenoblade Chronicles X den Vorzug gebe), die Story wird gut erzählt und weiss schon in den ersten Stunden zu überraschen und aus technischer Sicht ist HZD ohnehin ein Vorzeigetitel.

Ob man den Meta-Wertungsschnitt von 89% nun passend, über- oder unterbewertet findet, ist natürlich sehr subjektiv, meine Erwartungen wurden bislang jedoch eher übertroffen.
Mein grösster Kritikpunkt ist soweit eigentlich nur, dass sich eine Nebenaufgabe nicht mehr beenden lässt. (Questbug) - Nachtrag: Durch Patch behoben.

PS. Wertung noch nicht Final (wird nach beendigung evtl. angepasst).

Pro

  • Siehe Text

Contra

  • Siehe Text (Questbug mit aktuellem Patch behoben)

Ist diese Bewertung hilfreich?
Ja Nein