Playstation 4 Final Fantasy 15 - Day 1 Edition

Playstation 4 (PAL)

Kundenbewertungen

Filter: Alle | Nur dieses Produkt

Sortieren nach: Hilfreich | Neuste zuerst

79 Bewertungen aller Playstation 4 Versionen von:
Final Fantasy 15

Daniel B. 07.01.2017 76%

Schaut euch den Film, mvorallem aber die 4 kurzen Anime (jeweils 10') an. Also, alles in allem bin ich enttäuscht. Die Geschichte ist zu kurz und einfach holprig erzählt. Es kommt keine Atmosphäre auf. Die Nebenaufgabe gerade noch knapp genügend...

gespielt: 50 h beendet: Ja 100% hilfreich

Pascal R. 04.01.2017 72%

Kann doch nicht sein, dass ich die komplette Hauptstory nur dann kenne, wenn ich noch den Film gesehen habe . Für dass, hab ich nicht 10 Jahre lang gewartet. Dann wird sie nur so Halbherzig erzählt. Das Kampssystem ist in der Openworld recht gut...

gespielt: 80 h beendet: Ja 100% hilfreich

Flurin S. 03.01.2017 83%

Finde dieses FF gelungen aber auch noch klar verbesserungswürdig. Music, Grafik und Gameplay passen wie die Faust aufs Auge, finde hingegen bei der Story haben die Entwickler sich zuwenig mühe gegeben. Dies hat auch mit der Open-World gleich zu...

gespielt: 70 h beendet: Nein 100% hilfreich

Avatar Robert M. 28.12.2016 85%

An und für sich ein gutes Spiel, jedoch wurde sehr sehr viel geschnitten... Man siehe die Trailer an und bemerkt, dass viel Material fehlt, wie viele auch es schon erwähnen, wird die Story leider sehr mager erzählt. (Ja, obwohl ich den Film und den...

gespielt: 73 h beendet: Ja 100% hilfreich

Avatar Björn F. 20.12.2016 77%

Pro & Contra + tolles Charakterdesign + sympathisches, tolles Heldenquartett + stellenweise sehr schön + weitgehend toller Soundtrack + ansehnliche, glaubhaft gebaute offene Spielwelt + an sich spannendes Szenario + Charakterentwicklung geht in...

gespielt: 45 h beendet: Ja 100% hilfreich

Kristian L. 09.12.2016 100%

Es ist einfach Brillant einer der Besten Games des Jahres 2016 ! D:

gespielt: 40 h beendet: Nein 100% hilfreich

Avatar Björn J. 06.12.2016 100%

ICH LIEBE ES!!!! Mehr kann ich da nicht sagen. Die Grafik ist super die welt riesig und offen und man hat viel spielraum.In meinen augen eines der betsen FF die ich je gespielt habe. Man entdeckt immer wieder neues und oft wird man zimlich gefordert...

gespielt: 28 h beendet: Nein 100% hilfreich

Avatar Manuel S. 06.12.2016 93%

Als grosser Final Fantasy Fan kann ich sagen das sie es wieder einmal geschafft haben. Richtig geiles Spiel, vom Kampfsystem bis hin zur Musik. Die Landschaft, einfach atemberaubend. Die Monster, von den Imperialen Mächten bis zum Skorpion ist alles...

gespielt: 30 h beendet: Nein 100% hilfreich

Avatar Michel B. 28.11.2016 90%

Ich denke es ist relativ wichtig, dass man sich den Film Kingsglaive zuerst ansieht. Denn das Spiel widmet diesem doch recht wichtigen und frühen Film- & Spielereignis kaum mehr als ein paar Szenenausschnitte, die deutlich zu wenig vermitteln,...

gespielt: 20 h beendet: Nein 100% hilfreich

Avatar Lukas R. 28.11.2016 90%

"Ein Final Fantasy für Fans und Neueinsteiger" - Mit diesem Text startet das Spiel auf, auf einer PS4. "Ach ja?" dachte ich. 5 Kapitel später: Es hat sein versprechen gehalten. Trotz des ziemlich von FF7, oder gar 12 und 13,...

gespielt: 24 h beendet: Nein 100% hilfreich

Dominik T. 05.01.2017 66%

Tut mir leid jedoch bin ich auch von diesem FinalFantasy enttäuscht. Das Spiel macht am Anfang sicher Spass, jedoch nimmt dieser Gewaltig ab und wenn man das Spiel durch hat = Einfach nur Schwach. Das Potential wäre ja da, jedoch die Ausführung sry...

gespielt: 70 h beendet: Ja 80% hilfreich

Avatar David M. 29.11.2016 99%

Das Spiel hat einfach alles zu bieten was ein RPG Spiel ausmacht. Die Grafik hat mich wirklich umgehauen, obwohl ich kein 4k oder PSPro zur verfügung habe. Die Geschichte ist sehr interessant. Ich dachte das ich bereits alles vom Game kenne, da ja...

gespielt: 12 h beendet: Nein 75% hilfreich

Michael H. 28.11.2016 100%

Das neue Final Fantasy find ich bisher mehr als gelungen. Als leidenschaftlicher FF-Spieler, war die Vorfreude natürlich riesig, und meine Erwartungen hat es bisher definitiv übertroffen. Das Kampfsystem ist absolut Bombe! Es braucht vielleicht paar...

gespielt: 15 h beendet: Nein 75% hilfreich

Avatar Petra I. 21.12.2016 60%

noch kein Kommentar vorhanden...

gespielt: 80 h beendet: Ja 66% hilfreich

Avatar David B. 21.02.2017 87%

Als jahrelanger Final Fantasy Fan einfach ein muss! Square Enix bewegt sich wieder in die richtige Richtung. Gameplay absolut top, leider wurde an der Story gespart. Das Fundament war da, vor allem nach dem ich den Kingsglaive Film und Brotherhood...

gespielt: 160 h beendet: Ja  

Avatar David B. 21.02.2017 87%

Als jahrelanger Final Fantasy Fan einfach ein muss! Square Enix bewegt sich wieder in die richtige Richtung. Gameplay absolut top, leider wurde an der Story gespart. Das Fundament war da, vor allem nach dem ich den Kingsglaive Film und Brotherhood...

gespielt: 160 h beendet: Ja  

Michael M. 20.02.2017 56%

Final Fantasy ist tot! Im Ernst, was Square Enix hier abgeliefert hat (Nach 10 Jahren Entwicklungszeit wohlbemerkt) muss man einfach als äusserst schwach bezeichnen, vor allem für eine Firma solch einer Grösse und deren Vergangenheit. FF15 hat so...

gespielt: 20 h beendet: Nein  

Janosch W. 20.02.2017 95%

Das Spiel hat kleinere Fehler, die man sich bereits von anderen Open-World Spielen gewohnt ist. Trotzdem ist es ein wunderschönes Spiel mit einer wunderschönen Geschichte, die es vollkommen verdient hat, erzählt zu werden.

gespielt: 45 h beendet: Ja  

Avatar Daniel S. 17.02.2017 86%

Ein absolut gutes Spiel, welches jedoch sehr viel mehr Potential gehabt hätte.

gespielt: 150 h beendet: Ja  

Marcel N. 05.02.2017 90%

noch kein Kommentar vorhanden...

gespielt: 30 h beendet: Nein  

Viktor V. 01.02.2017 95%

Als Final Fantasy Versus 13 2006 für die PS3 angekündigt worden ist, freute ich mich seht. Es sah düster, blutig und brutal aus, einfach mal etwas neues im FF-Universum. Ca. 10 Jahre später ist ein ganz anderes FF draus geworden aber kein schlechtes...

gespielt: 120 h beendet: Ja  

Avatar Roman B. 29.01.2017 60%

Ich habe das Spiel nicht lange ausgehalten, möglicherweise Geschmackssache, aber das Gameplay (Kampfsystem) ist ziemlich unausgegoren und wenn dann noch die 3 Freunde mittun kann von Kampf keine Rede mehr sein. Die Missionen zu Beginn des Spiels sind...

gespielt: 4 h beendet: Nein  

Kevin H. 22.01.2017 94%

noch kein Kommentar vorhanden...

gespielt: 43 h beendet: Ja  

Pavel C. 22.01.2017 95%

Für jeden RPG und Final Fantasy Fan ein muss.

gespielt: 70 h beendet: Ja  

Avatar Carmine C. 19.01.2017 70%

Es tut einem im Herzen weh, eine so schlechte Bewertung abzugeben. Gerade, da ich das Spiel eigentlich gemocht habe. Der erste Teil des Spiels: Das Gameplay ist gut, auch wenn es nichts wirklich neu gemacht hat. Der erste Teil des Spiels (Open...

gespielt: 50 h beendet: Ja  

Weitere Bewertungen
Bewertung von Björn F.

Final Fantasy 15 - Day 1 Edition

Final Fantasy 15 - Day 1 Edition
Grafik
89
89%
Sound
93
93%
Story
71
71%
Gesamt
77
77%

gespielt: 45 h beendet: Ja
Avatar

Björn F.

Status: Aktiv

hat 158 Bewertungen erfasst


Prädikate

Technik besondere Grafikpracht
Motivation langanhaltender Spielspass

Kommentar

Pro & Contra

+ tolles Charakterdesign
+ sympathisches, tolles Heldenquartett
+ stellenweise sehr schön
+ weitgehend toller Soundtrack
+ ansehnliche, glaubhaft gebaute offene Spielwelt
+ an sich spannendes Szenario
+ Charakterentwicklung geht in Ordnung
+ cooles Foto-Feature
+ fantastisches Kampfsystem
+ viel zu tun...
- ... aber viel Fliessbandarbeit
- wirkt teilweise extrem unfertig
- sehr enttäuschende Storyprogression
- mangelhaftes Pacing
- minimalistisch gehaltene Antagonisten
- Ausrüstung in Umfang und Bedeutung vernachlässigbar
- generell relativ seicht und wenig fordernd
- KI nicht immer glänzend
- Chapter 13
- insgesamt viel verschwendetes Potenzial

Fazit

"The Figure that still lies asleep in the Fantasy."

Dieser Satz fand sich am Ende eines ganz alten Trailers zu Final Fantasy Versus 13 und trifft nun ironischerweise auf das fertige Final Fantasy XV erstaunlich gut zu, muss man leider resümieren.

FFXV ist ein Werk, das von seiner langen, holprigen und sicherlich auch sehr frustrierenden Entwicklungsgeschichte durch und durch gezeichnet ist. Es ist ein Spiel, welches den Namen Final Fantasy verdient, ja, das auf jeden Fall. Doch es ist auch - ähnlich wie etwa MGS V letztes Jahr - ein Spiel, welches sein inneres Potenzial so verschleudert, dass es weh tun muss. Überall sieht man die Frakturen und Designbrüche, die sich notgedrungen einschleichen, wenn man einerseits unter einer schlechten Projektleitung steht, und andererseits am Schluss die Zeit, wieder ironischerweise, dann doch plötzlich viel zu knapp wird.

Besonders gut fällt dies auf, wenn man sich die alten Gameplayvideos und Trailer zum Spiel vergegenwärtig und damit vergleicht, was man im finalen Spiel letztlich auch spielen kann. So gut wie nichts davon hat es auch in das nun fertige Produkt geschafft. Überbleibsel des damaligen Spieles sieht man erst in den letzten paar Kapiteln deutlich. Und diese passen dann auch wirklich schlecht in das übergeordnete Gesamtkonzept des Spiels. Diese Gegensätzlichkeit und Unvollkommenheit ist letztlich in jeder Hinsicht die grosse Schwäche des Titels: Überall finden sich sehr gute Versatzstücke, einzelne tolle Momente und viel unverkennbares Herzblut des Entwicklerstudios wieder. Nur kommen all der Elan und all die guten Ideen nur ganz selten zu einem erfüllenden, stimmigen und befriedigenden Ganzen zusammen.

Allen voran zeigt sich dies bei der Charakterportraitierung und der eigentlichen Geschichte. Was klarerweise als grosses, über viele Dutzend Stunden angelegtes Epos mit vielen filigran portraitierten Figuren angelegt war, ist ein erzählerischer Flickenteppich geworden, in den einzelne durchaus schöne Fragmente eingewoben wurden, das meiste aber unfertig, undurchdacht oder gekürzt und auf Biegen und Brechen noch irgendwie implementiert wurde. Man kann mit Sicherheit sagen, dass es inhaltlich der schwächste Hauptplot in einem FF-Mainteil geworden ist, zumindest empfand ich das so. Diese Inkonsistenz zieht sich auch durch die eigentliche "Stimmung" des Spiels. Sind die Kapitel 1 bis 8, welche wohl erst viel später dazu kamen, fröhlich, witzig und von einer ausgesprochenen Leichtigkeit des Seins gehalten, entwickelt FFXV spätestens ab dem zehnten Kapitel eine sehr düstere, Shakespeare-esque Tonalität, die an sich zwar interessant ist, aber überhaupt nicht in das stilistische und erzählerische Gesamtkonzept hineinpasst. Auch in dieser Hinsicht besteht also eine letztlich unübersehbare Fraktur, die sich nur durch die lange Entwicklungszeit erklären lassen kann.
Das ist letztlich jammerschade, hat man doch eine wirklich vielversprechende Auslegeordnung mit sympathischen, potenziell gehaltvollen und erinnerungswürdigen Charakteren geschaffen, mit denen der Spieler eine an sich sehr spannende Welt bereist.

Spielerisch sieht die Welt zum Glück etwas rosiger aus. Gerade in den ersten 8 Kapiteln ist es ein grosses Vergnügen, sich in der bildschönen und an sich interessanten offenen Spielwelt zu bewegen und zahlreiche (MMO-orientierte) Aufgaben zu lösen. Getragen wird dies alles dabei nicht nur von der wirklich glänzenden Präsentation, sondern allen voran vom aus meiner Sicht brillianten Kampfsystem, welches sich definitiv ganz weit oben in der Reihe einrangieren darf. Am besten lässt sich das Kampfsystem als eine Mischung der Teile 12 und 13 erklären, wobei der Actionfaktor noch etwas erhöht wurde, was zu sehr dynamischen und selbst bei schwachen Standardgegnern kurzweiligen Kämpfen führt. Schade nur ist das Spiel etwas zu anspruchslos ausgefallen. Das System hätte von einem knackigen Schwierigkeitsgrad wohl nochmals mehr profitiert. Trotzdem, die ersten gut 30 Stunden waren für mich ein absoluter Genuss, den ich so auch nicht missen möchte.

Aus diesen Gründen - und natürlich aufgrund der wirklich liebenswerten Boyband, mit der man als Spieler zusammen die Welt bereisen darf - bleibt mir Final Fantasy XV doch grösstenteils positiv in Erinnerung. Ich hoffe, SquareEnix wird in Zukunft auf diesem Fundament aufbauen. Man hat hier eine wirklich gute Grundlage für künftige (Main-)Titel geschaffen. Hoffentlich wirft man diese nicht weg und baut jene legendäre Fantasie, auf die die ganze Industrie seit 10 Jahren wartet und woran sich nicht zuletzt SquareEnix selbst immer wieder misst.

7.5/10

--

Alles zu Final Fantasy XV und allen weiteren JRPGs gibt es bei www.lostgamers.ch - der grossen Gamer-Community der Schweiz

Pro

  • sympathische Boyband
  • ausgezeichnetes Setting
  • überzeugende Präsentation
  • geniales Kampfsystem

Contra

  • teilweise sehr unfertig
  • schwacher, gekürzter Plot
  • Chapter 13

Ist diese Bewertung hilfreich?
Ja Nein