DVD Anime The Garden of Sinners - Film 2: Mordverdacht Teil 1

Gekijô ban Kara no kyôkai: Dai ni shô - Satsujin kôsatsu (zen), Japan 2007

Kundenbewertungen

Filter: Alle | Nur dieses Produkt

Sortieren nach: Hilfreich | Neuste zuerst

12 Bewertungen aller Versionen von:
The Garden of Sinners

Andreas B. 21.11.2016 85%

Blutiger Mystery-Triller der besonders atmosphärischen Art. Kara no Kyoukai entführt den Zuschauer in eine Welt voller Menschlicher Abgründe und Magie. Im Fokus liegen hierbei die zahlreichen interessanten und oftmals gestörten Figuren. Allen...

gesehen: 1 x   100% hilfreich

Michel B. 28.11.2012 92%

Zeichnerisch wie Musikalisch ein kunstvolles Meisterwerk! Da die Filme nicht in chronologischer Reihenfolge angesiedelt sind (mehrere Zeitsprünge) und die Story inhaltlich grösstenteils eher ruhig & mystisch / phsychadelisch ist, gehört die...

gesehen: 1 x   100% hilfreich

Roman S. 28.11.2012 100%

Man muss alle sieben DVD`s ansehen um ein richtiges Urteil zu fällen. Doch allgemein ist der Film phsychadelisch, düster und genial gemacht. Die tiefsten kranken Gedanken, die offenbar nicht zu kontrollieren sind.... man muss die DVD`s unbedingt zwei...

gesehen: 1 x   100% hilfreich

Fabio P. 23.05.2011 94%

Ein äusserst schön gezeichneter Anime, der mit einer guten Story und schönen Kontrasten punktet. Leider fehlt an gewissen Punkten die Spannung, ein Muss für Mystery - Fans. Der Soundtrack ist sehr emotional und kommt mit dem Film sogar noch...

gesehen: 2 x   100% hilfreich

Mischa G. 18.10.2010 95%

Grossartiges Anime-Erlebniss! Sollte man als anspruchsvoller Anime-Liebhaber aufjedenfall gesehen haben.

gesehen: 3 x   100% hilfreich

Daniel M. 01.09.2017 100%

Anspruchsvolle, magische und vielschichtige Filmreihe!

gesehen: 10 x    

Chris T. 05.09.2013 95%

Ein muss für jeden Animefan XD

gesehen: 2 x    

Gino L. 04.08.2013 100%

Super Anime! Die Musik passt perfekt zu diesem Anime. Am Anfang etwas komisch aber später genial. Diese Limited Edition ist auch der Hammer. A4 Artbook + Blu-ray und CDs mit Soundtrack. Genial

gesehen: 2 x    

Michel B. 28.11.2012 92%

Zeichnerisch wie Musikalisch ein kunstvolles Meisterwerk! Da die Filme nicht in chronologischer Reihenfolge angesiedelt sind (mehrere Zeitsprünge) und die Story inhaltlich grösstenteils eher ruhig & mystisch / phsychadelisch ist, gehört die...

gesehen: 1 x    

Lukas R. 01.10.2011 89%

noch kein Kommentar vorhanden...

gesehen: 3 x    

Lukas R. 01.10.2011 90%

noch kein Kommentar vorhanden...

gesehen: 2 x    

Gregor S. 19.03.2012 27%

bin eingeschlafen schön gemacht aber gähnendlangweilige psychothrillerserie

gesehen: 1 x   0% hilfreich

Bewertung von Andreas B.

The Garden of Sinners - Gesamtausgabe L.E. Blu-ray (10 Discs)

The Garden of Sinners - Gesamtausgabe L.E. Blu-ray (10 Discs)
Gesamt
85
85%

gesehen: 1 x
Avatar

Andreas B.

Status: Aktiv

hat 826 Bewertungen erfasst


Prädikate

Special Effects brillante Special Effects
Anspruch besonders anspruchsvoller Film

Kommentar

Blutiger Mystery-Triller der besonders atmosphärischen Art.

Kara no Kyoukai entführt den Zuschauer in eine Welt voller Menschlicher Abgründe und Magie.
Im Fokus liegen hierbei die zahlreichen interessanten und oftmals gestörten Figuren. Allen voran natürlich die weibliche Hauptfigur.

Die Story ist auf 7 Filme aufgeteilt, die alle mehr oder weniger Ineinander verwoben sind. Die Macher bedienen sich allgemein einer etwas wirren und geheimnisvollen Erzählweise. (Was das folgen der Handlung zeitweise etwas anspruchsvoll macht.)

Auffallend ist zudem die starke Schwankung bei der Erzählqualität und Tiefe der Handlung & Charaktere. So gibt es unter den 7 Filmen solche die wirklich top sind und jene, die man sogar hätte komplett weglassen können.

Nichts desto trotz: Die Geschichte als Gesamtwerk betrachtet ist wirklich gelungen.

Eine der grössten Stärken von Kara no Kyoukai ist die Atmosphäre. Diese ist einerseits der durchwegs düsteren Optik zu verdanken und andererseits dem wirklich stimmigen Soundtrack. (Welcher hier zum grössten Teil in Form von zahlreichen CD’s beiliegt.)

Im Punkto Soundeffekte sowie Synchro bewegt sich die Serie im guten Mittelmass. Wobei es bei der DE Sprachausgabe doch grosse qualitative Unterschiede bei den verschiedenen Synchronsprechern gibt.)

Letzten Endes kann man The Garden of Sinners als gutes, aber sehr wechselhaftes Werk einstufen.
Dieses ist für all jene interessant, welche auf düstere Triller stehen in denen es nicht nur kracht, sondern psychologische & philosophische Elemente dominieren.

Pro

  • hervorragende Atmosphäre
  • interessante Figuren
  • tolle Optik
  • stimmiger OST

Contra

  • Story teilweise etwas lückenhaft & sprunghaft erzählt
  • grosse Schwankungen bei der Erzählqualität

Ist diese Bewertung hilfreich?
Ja Nein