• Dein Warenkorb enthält keine Artikel!

      Möglicherweise hast du noch keine Artikel in den Warenkorb gelegt oder deine Session ist in der Zwischenzeit abgelaufen.

      Bitte prüfe allenfalls, ob Cookies in deinem Browser zugelassen sind.

    Produkt-Bewertung

    Final Fantasy 7 Rebirth - Deluxe Edition

    Final Fantasy 7 Rebirth - Deluxe Edition
    Plattform:
    PlayStation 5 PlayStation 5
    Wertung: 86%
    Rang: 86 - PlayStation 5
    Bewertungen: 17

    Prozentwertung

    Gesamt
    86%
    Grafik
    92%
    Sound
    93%
    Story
    88%
    Durchschnittliche Spielzeit:
     
    87 Stunden

    Die meistgewählten Prädikate

    besondere Grafikpracht
    langanhaltender Spielspass
    hervorragende (Bewegungs-)Steuerung
    Detaillierte Verteilung der WoG-Bewertungen
      91% - 100%
     
      11x
      81% -   90%
     
        1x
      71% -   80%
     
        2x
      61% -   70%
     
        1x
      51% -   60%
     
        0x
      41% -   50%
     
        1x
      31% -   40%
     
        1x
      21% -   30%
     
        0x
      11% -   20%
     
        0x
        1% -   10%
     
        0x

    Bewertungen zu Final Fantasy 7 Rebirth

    Filter:

    Alle

    | Nur dieses Produkt

    Sortieren nach:

    Hilfreich

    | Neuste zuerst
    17 Bewertungen aller PlayStation 5 Versionen
    Avatar
    66%

    hilfreich?

    95%

    Final Fantasy 7 Rebirth - Deluxe Steelbook Edition

    Final Fantasy 7 Rebirth - Deluxe Steelbook Edition

    noch kein Kommentar vorhanden...


    Grafik
    95%
    Sound
    99%
    Story
    100%

    Tolga M. | gespielt: 50h | beendet: |19.03.2024
    Avatar
    -

    hilfreich?

    92%

    Final Fantasy 7 Rebirth

    Final Fantasy 7 Rebirth

    Ich habe den Luxus, dass ich das Original als Kind nie gespielt habe, daher konnte ich Unvoreingenommen an die Sache herangehen, wenn auch logischerweise, mir gewisse Story Elemente bekannt sind. Das Schnellreisesystem ist definitiv gold wert. Ab ... mehr Ich habe den Luxus, dass ich das Original als Kind nie gespielt habe, daher konnte ich Unvoreingenommen an die Sache herangehen, wenn auch logischerweise, mir gewisse Story Elemente bekannt sind.

    Das Schnellreisesystem ist definitiv gold wert. Ab einem gewissen späteren Punkt in der Story kann man sogar quer über die Welt reisen ohne extra zu einem Knotenpunkt zu müssen, aber auf der Karte kann man überall hin teleportieren. Das gibt ein gefühl von "etwas erreicht haben", nerft aber nicht mit ewigem gelaufe.

    Generell respektiert das Spiel die Zeit des spielers, was mir sehr gefällt. Gibt leider zu viele welche einem mit sinnloser Beschäftigungstherapie gängeln. Nur wer Platin will oder sich gerne malträtiert, muss wirklich alles sammeln, machen, erledgen. Sogar bei Kampfaufgaben muss man nicht alle "Todo's" erledigen.

    Gegen das letzte 4tel des Spiels gibt es einige Kämpfe (optional und gezwungen) die im Schwierigkeitsgrad plötzlich markannt ansteigen, sogar auf "Leicht". (Instant Kill Fähigkeiten sind halt nicht Schadensgebunden)... ansonsten konnte ich das spiel gut auf Normal durchspielen und habe nur ganz gegen ende als ich fertig werden wollte auf Leicht gewechselt in einigen Kämpfen. Toll dass das Spiel einem das mitten im Spiel erlaubt.

    Man merkt auch dass die Welt (besonders die Ersten Gebiete) mit hinblick darauf designed wurde, dass der Spieler gezielt in Fotogenen umgebungen durchlaufen muss, besonders wenn man das erste mal in einem Gebiet ankommt. Das gibt ein tolles gefühl.

    Definitiv ein tolles spiel, mit spannender Story. Macht lust auf den 3ten Teil und auch andere FF teile :-D
    weniger


    Grafik
    95%
    Sound
    95%
    Story
    90%

    +Grafik / Animation KWEH!

    +Zeit des Spielers wird respektiert (keine sinnlosen Grindaufgaben)

    +Levelbalance mehrheitlich sehr gut

    +Musik :3

    -Einige spezielle Kämpfe mit Instakill elementen auf halbem weg.

    -Moogle (so herzig sie sind, ich hasse die geschicklichkeitsdinger)

    -Einige der Geschicklichkeitseinlagen sind .... graaaah!


    Alexander H. | gespielt: 125h | beendet: |13.05.2024
    Avatar
    50%

    hilfreich?

    100%

    Final Fantasy 7 Rebirth - Steelbook Edition

    Final Fantasy 7 Rebirth - Steelbook Edition

    Super Spiel nach dem enttäuschenden 16 teil, ist es schön wieder in eine Welt einzutauchen, die spass macht. es ist nicht alles toll. Macht aber spass, und ist motivierend. ich gebe dem Spiel gute 92%. werde aber in der Bewertung 100% geben, ... mehr Super Spiel
    nach dem enttäuschenden 16 teil, ist es schön wieder in eine Welt einzutauchen, die spass macht.
    es ist nicht alles toll.
    Macht aber spass, und ist motivierend.
    ich gebe dem Spiel gute 92%. werde aber in der Bewertung 100% geben,
    weil es nicht fair ist wen man einem solchen Spiel nur 40% punkte gibt.
    weniger


    Grafik
    91%
    Sound
    90%
    Story
    94%

    +Story

    +Grafik

    +Musik

    +FF7

    -Offene Welt nur OK


    Stefan S. | gespielt: 24h | beendet: |14.03.2024
    Avatar
    50%

    hilfreich?

    88%

    Final Fantasy 7 Rebirth

    Final Fantasy 7 Rebirth

    Städte, Zwischensequenzen und das Storytelling sind echt Top. Die Openworld Abschnitte (verbinden die Städte miteinander) sind leblos gestaltet. Man könnte meinen, dass hier völlig unterschiedliche Entwickler beteiligt waren. Wer jedoch eine ... mehr Städte, Zwischensequenzen und das Storytelling sind echt Top.
    Die Openworld Abschnitte (verbinden die Städte miteinander) sind leblos gestaltet. Man könnte meinen, dass hier völlig unterschiedliche Entwickler beteiligt waren.

    Wer jedoch eine gut inszenierte Story erleben will, kann hier ohne Bedenken zuschlagen.
    weniger


    Grafik
    85%
    Sound
    90%
    Story
    85%

    +Storytelling

    +Städte

    +Zwischensequenzen

    -Leblose Openworld


    Severin F. | gespielt: 25h | beendet: |11.03.2024
    Avatar
    50%

    hilfreich?

    100%

    Final Fantasy 7 Rebirth - Deluxe Edition

    Final Fantasy 7 Rebirth - Deluxe Edition

    Unglaublich, einfach unbeschreiblich. Mit so viel liebe zum detail.


    Grafik
    99%
    Sound
    100%
    Story
    99%

    Sebastian K. | gespielt: 45h | beendet: |11.03.2024
    Avatar
    50%

    hilfreich?

    41%

    Final Fantasy 7 Rebirth

    Final Fantasy 7 Rebirth

    Ich wünsche allen viel Spass, die das Spiel geniessen können. Irgendwie habe ich gar keine Lust dieses Spiel zu bewerten und doch sitze ich nun hier und tippe. Zum Glück gibt es keine Kommentarfunktion sonst würde es wohl einen Shitstorm auslösen. ... mehr Ich wünsche allen viel Spass, die das Spiel geniessen können.

    Irgendwie habe ich gar keine Lust dieses Spiel zu bewerten und doch sitze ich nun hier und tippe. Zum Glück gibt es keine Kommentarfunktion sonst würde es wohl einen Shitstorm auslösen.

    Als grosser Fan des Originals war ich bereits ab dem ersten Teil, Remake, enttäuscht. Zu wenig Spiel für zu viel Spielzeit. Alles fühlte sich gestreckt an. Das Kampfsystem war auf den höheren Schwierigkeitsgraden eher frustrierend als spassig.
    Rebirth nimmt die Fehler aus dem Vorgänger mit, ergänzt sie jedoch noch mit einer total langweiligen, generischen Open World nach Schema F mit dutzenden und aber dutzenden Fetch-Quests. Offenbar ist dies der neue Standard in der Gaming-Welt, so wie die miesen Filme mit dem miesen CGI à la Marvel der neue Standard in der Filmwelt sind.

    Von allen Seiten her lese ich, dass Rebirth ein Meisterwerk ist, mich langweilte das Spiel dermassen, dass ich nach 15 Stunden abgebrochen habe und das Game weiterverkaufe. Also kann man meine Bewertung wohl nicht zu ernst nehmen. Rebirth hat für mich 3 grosse Schwachpunkte. Das frustrierende Kampfsystem, die arg langweilige Open World und das ganz Spiel wird total in die Länge gezogen.
    Es hat dasselbe Problem wie the hobbit. The hobbit ist ein 300-Seiten Buch, welches auf 3 lange Filme gestreckt wurde. Rebirth resp. das originale FF7 ist ein einzelnes Spiel, dass nun auf 3 grosse Spiele (Remake/Rebirth/Reunion) aufgeblasen wird und einem dermassen belanglose Gameplay-Elemente um die Ohren wirft, dass einem schlecht wird.

    Versteht mich nicht falsch, die Grafik ist fantastisch und über jeden Zweifel erhaben (bis auf die teils matschigen Texturen), der Soundtrack ist eine absolute Wucht und wurde im direkten Vergleich mit dem Original wunderschön aufgearbeitet. Meine Helden aus der Kindheit in dieser Pracht zu erleben ist genial. Die fantastische Geschichte noch einmal zu erleben in diesem Grafikgewand wäre ein Traum….wäre ein Traum….doch Square Enix schreibt die Geschichte um, ergänzt etwas (ich will nicht Spoilern) was heutzutage viele grosse Firmen einbauen, damit man die Kuh später noch weiter melken kann.

    Ich könnte diese Bewertung massiv ausbauen. Lesen wird sie sowieso fast niemand oder sich denken, der Typ hat keine Ahnung. Ich habe in meinen über 28 Jahren Gameplayerfahrung diverse Open Worlds erlebt, doch diese generischen Welten, die alle erstellen, insbesondere Ubisoft, welche sich nach Arbeit anfühlen, da ich nur nach Questmarker abarbeiten muss, darauf habe ich schlicht keinen Bock mehr. Da lobe ich mir Spiele wie Breath of the wild/tears of the kingdom oder Elden Ring, hier werden mir entweder riesige Spielplätze angeboten oder aber es wird mir in den Lands in between eine Welt angeboten, die meinen Entdeckerdrang auch belohnen. Rebirth hat nichts davon. Es macht mich ein wenig traurig, dass ich nicht in dieses Spiel abtauchen kann, wenn ich allerdings sehe das ich dafür mit Cloud Segway fahren kann, dann bin ich raus. Teil 3 (Reunion) werde ich definitiv nicht mehr kaufen und der Marke Final Fantasy nun endgültig den Rücken kehren (Teil 16 war schon arg mies).
    weniger


    Grafik
    87%
    Sound
    93%
    Story
    65%

    +Gutes Grafikgewand

    +Phänomenaler Soundtrack

    -frustrierends Kampfsystem

    -tote, langweilige, generische Open World mit dutzen Fetch-Quests und keiner Seele

    -Spiele (Remake und Rebirth) sind massiv aufgeblasen und in die Länge gezogen mit etlichen langweiligen und nicht relevanten Spielelelementen

    -Story wird umgeschrieben und durch ein Element ergänzt bei dem mir beinahe übel wird


    Philemon B. | gespielt: 15h | beendet: |08.03.2024
    Avatar
    50%

    hilfreich?

    95%

    Final Fantasy 7 Rebirth - Deluxe Edition

    Final Fantasy 7 Rebirth - Deluxe Edition

    noch kein Kommentar vorhanden...


    Grafik
    95%
    Sound
    95%
    Story
    95%

    Rainer E. | gespielt: 20h | beendet: |06.03.2024
    Avatar
    44%

    hilfreich?

    40%

    Final Fantasy 7 Rebirth - Deluxe Steelbook Edition

    Final Fantasy 7 Rebirth - Deluxe Steelbook Edition

    Allen voran freue ich mich für alle die Spass mit diesem Spiel haben und die in die fantastische Welt Gaia abtauchen können ;) Irgendwie habe ich gar keine Lust dieses Spiel zu bewerten und doch sitze ich nun hier und tippe. Zum Glück gibt es ... mehr Allen voran freue ich mich für alle die Spass mit diesem Spiel haben und die in die fantastische Welt Gaia abtauchen können ;)

    Irgendwie habe ich gar keine Lust dieses Spiel zu bewerten und doch sitze ich nun hier und tippe. Zum Glück gibt es keine Kommentarfunktion sonst würde es wohl einen Shitstorm auslösen.

    Als grosser Fan des Originals war ich bereits ab dem ersten Teil, Remake, enttäuscht. Zu wenig Spiel für zu viel Spielzeit. Alles fühlte sich gestreckt an. Das Kampfsystem war auf den höheren Schwierigkeitsgraden eher frustrierend als spassig.
    Rebirth nimmt die Fehler aus dem Vorgänger mit, ergänzt sie jedoch noch mit einer total langweiligen, generischen Open World nach Schema F mit dutzenden und aber dutzenden Fetch-Quests. Offenbar ist dies der neue Standard in der Gaming-Welt, so wie die miesen Filme mit dem miesen CGI à la Marvel der neue Standard in der Filmwelt sind.

    Von allen Seiten her lese ich, dass Rebirth ein Meisterwerk ist, mich langweilte das Spiel dermassen, dass ich nach 15 Stunden abgebrochen habe und das Game weiterverkaufe. Also kann man meine Bewertung wohl nicht zu ernst nehmen. Rebirth hat für mich 3 grosse Schwachpunkte. Das frustrierende Kampfsystem, die arg langweilige Open World und das ganz Spiel wird total in die Länge gezogen.
    Es hat dasselbe Problem wie the hobbit. The hobbit ist ein 300-Seiten Buch, welches auf 3 lange Filme gestreckt wurde. Rebirth resp. das originale FF7 ist ein einzelnes Spiel, dass nun auf 3 grosse Spiele (Remake/Rebirth/Reunion) aufgeblasen wird und einem dermassen belanglose Gameplay-Elemente um die Ohren wirft, dass einem schlecht wird.

    Versteht mich nicht falsch, die Grafik ist fantastisch und über jeden Zweifel erhaben (bis auf die teils matschigen Texturen), der Soundtrack ist eine absolute Wucht und wurde im direkten Vergleich mit dem Original wunderschön aufgearbeitet. Meine Helden aus der Kindheit in dieser Pracht zu erleben ist genial. Die fantastische Geschichte noch einmal zu erleben in diesem Grafikgewand wäre ein Traum….wäre ein Traum….doch Square Enix schreibt die Geschichte um, ergänzt etwas (ich will nicht Spoilern) was heutzutage viele grosse Firmen einbauen, damit man die Kuh später noch weiter melken kann.

    Ich könnte diese Bewertung massiv ausbauen. Lesen wird sie sowieso fast niemand oder sich denken, der Typ hat keine Ahnung. Ich habe in meinen über 28 Jahren Gameplayerfahrung diverse Open Worlds erlebt, doch diese generischen Welten, die alle erstellen, insbesondere Ubisoft, welche sich nach Arbeit anfühlen, da ich nur nach Questmarker abarbeiten muss, darauf habe ich schlicht keinen Bock mehr. Da lobe ich mir Spiele wie Breath of the wild/tears of the kingdom oder Elden Ring, hier werden mir entweder riesige Spielplätze angeboten oder aber es wird mir in den Lands in between eine Welt angeboten, die meinen Entdeckerdrang auch belohnen. Rebirth hat nichts davon. Es macht mich ein wenig traurig, dass ich nicht in dieses Spiel abtauchen kann, wenn ich allerdings sehe das ich dafür mit Cloud Segway fahren kann, dann bin ich raus. Teil 3 (Reunion) werde ich definitiv nicht mehr kaufen und der Marke Final Fantasy nun endgültig den Rücken kehren (Teil 16 war schon arg mies).
    weniger


    Grafik
    87%
    Sound
    98%
    Story
    53%

    +Tolles Grafikgewand

    +Gute Charaktere

    +Fantastischer Soundtrack

    -frustrierends Kampfsystem

    -tote, langweilige, generische Open World mit dutzen Fetch-Quests und keiner Seele

    -Spiele (Remake und Rebirth) sind massiv aufgeblasen und in die Länge gezogen mit etlichen langweiligen und nicht relevanten Spielelelementen

    -Story wird umgeschrieben und durch ein Element ergänzt bei dem mir beinahe übel wird


    Philemon B. | gespielt: 15h | beendet: |08.03.2024
    Avatar
    33%

    hilfreich?

    100%

    Final Fantasy 7 Rebirth

    Final Fantasy 7 Rebirth

    Einfach wieder einmal ein hammer Spiel! Das warten hat sich gelohnt! Ich liebe die tiefe der Charakteren!Die Grafik einfach ein der wahnsinn!


    Grafik
    100%
    Sound
    100%
    Story
    100%

    +Grafik

    +Tiefe der Charakter

    +Abwechslungsreich


    Pascal U. | gespielt: 35h | beendet: |10.04.2024
    Avatar
    33%

    hilfreich?

    99%

    Final Fantasy 7 Rebirth

    Final Fantasy 7 Rebirth

    Die Story ist gewaltig und meiner Meinung nach noch ausgefeilter als im OG. Die Charaktere besitzen viel mehr Tiefe und sie wachsen einem regelrecht ins Herz. Die Mini-Games können zuweil frustrierend sein, doch ist es jedem freigestellt diese zu ... mehr Die Story ist gewaltig und meiner Meinung nach noch ausgefeilter als im OG. Die Charaktere besitzen viel mehr Tiefe und sie wachsen einem regelrecht ins Herz.
    Die Mini-Games können zuweil frustrierend sein, doch ist es jedem freigestellt diese zu spielen. Mich motiviert es diese zu meistern. Vor allem die Chocobo-Rennen und Queens Blood machen unglaublich viel Spass.
    Diese Spiel kann ich jedem JRPG-Liebhaber wärmstens empfehlen.
    weniger


    Grafik
    99%
    Sound
    99%
    Story
    100%

    Linda N. | gespielt: 130h | beendet: |01.04.2024
    Avatar
    33%

    hilfreich?

    97%

    Final Fantasy 7 Rebirth - Steelbook Edition

    Final Fantasy 7 Rebirth - Steelbook Edition

    Für mich eines der besten Spiele überhaupt. Sehr schöne Landschaften, unglaublich stimmungsvolle Musik und Charaktere, die einem wirklich ans Herz wachsen.


    Grafik
    94%
    Sound
    100%
    Story
    97%

    +Musikalisch der absolute Wahnsinn

    +Sehr schön anzusehende Landschaften

    +Extrem liebenswerte Charaktere

    +Riesiges Game: Es gibt sehr viel zu tun

    -Schwankende Schwierigkeiten zwischen den verschiedenen Minispielen


    Dean A. | gespielt: 95h | beendet: |25.03.2024
    Avatar
    33%

    hilfreich?

    65%

    Final Fantasy 7 Rebirth - Deluxe Edition

    Final Fantasy 7 Rebirth - Deluxe Edition

    Habe dieses Spiel im dynamischen Schwierigkeitsgrad durchgespielt, knapp 10 Stunden in Hardmode verbracht, alles gemacht was man machen konnte und muss sagen das dies es nicht wert war. Meiner Meinung nach ist dieses Spiel in den 2014 Jahren hängen ... mehr Habe dieses Spiel im dynamischen Schwierigkeitsgrad durchgespielt, knapp 10 Stunden in Hardmode verbracht, alles gemacht was man machen konnte und muss sagen das dies es nicht wert war. Meiner Meinung nach ist dieses Spiel in den 2014 Jahren hängen geblieben, mit vielen veralteten design Aspekten die man schon zich mal gesehen hat und das deutlich besser. Ein Open World/Open Zone game welches "traversal" nicht ordentlich hinbekommt, hat schon versagt. Die Zones oder "Open sections" sind sehr formelhaft und fühlen sich furchtbar "gamey" /künstlich an. Schlimmer wirds wenn du nichts entdecken musst sondern einfach aller Ubisoft, Marker abarbeiten (darfst)/musst. Was mir auch nicht gefällt ist, dass sie nichts gelernt haben von FF7Remake und immer noch die Story so schlimm "padden". Gameplay technisch wie erzählerisch. Unendlich viele Minigames die oft "janky", mechanisch tief sind wie eine Pfütze oder schlicht einfach nur langweilig sind. Es gibt wirklich eine Handvoll von Minigames (Queens Blood) die gut gemacht und spassig sind. Immer gibt es diese bescheuerten langgezogenen animation wie kriechen, an einer wand lang stelzen, aufdrehen, öffnen, langsames laufen etc. Es gibt da eine Nebenquest bei der ich mich fragte wer sich da dachte dass das spassig sei. Ein kleiner "hint": Es geht um Hühner.
    Was absolut positiv auffällt, sind Grafik, Voiceacting, Cutscenes und mehr oder weniger das Kampfsystem. Hatte auch keine Bugs oder Abstürze oder dergleichen.
    weniger


    Grafik
    85%
    Sound
    75%
    Story
    55%

    +Visuell top. In performance mode ein wenig "blurry"

    +Kampfsystem ist ein tolles Hybridsystem

    +Das japanische Voiceacting so wie die musikalische Untermalung sind herausragend

    +Cutscenes sind ein augenschmaus

    -Openworld ist leblos und eine Ubisoft Kopie die sogar noch undynamischer ist mit Wegwerfcontent der nach knapp 10 Stunden schon bereits seine Daseinsberechtigung verloren hat.

    -Storypacing ist "all over the place". Sachen werden langgezogen und gepadded mit story beats die am Schluss einfach irrelevant sind

    -Charaktere wollen ernst genommen werden aber geben diese "overacted and overdramatic" performance von sich die man oft nicht ernst nehmen kann.

    -Viele der Minigames variieren stark in Qualität und von den gefühlt 40 Minigames haben eine Handvoll genug Tiefe


    Radomir D. | gespielt: 98h | beendet: |22.03.2024
    Avatar
    33%

    hilfreich?

    100%

    Final Fantasy 7 Rebirth

    Final Fantasy 7 Rebirth

    Das beste was ich bis jetzt an einem Rollenspiel erlebt hatte. Es ist einfach nur Wunderschön und es wird einem nicht langweillig, das ganze Game ist von vorne bis hinten ein Meillenstein. Das einzigw Negative ist das es so lange wider dauern wird ... mehr Das beste was ich bis jetzt an einem Rollenspiel erlebt hatte. Es ist einfach nur Wunderschön und es wird einem nicht langweillig, das ganze Game ist von vorne bis hinten ein Meillenstein. Das einzigw Negative ist das es so lange wider dauern wird bis der 3. Teil kommt weniger


    Grafik
    98%
    Sound
    99%
    Story
    98%

    +Gameplay

    +Minispiele

    +Story

    +Umfang

    -Langes warten auf den 3. TEIL


    Christoph S. | gespielt: 60h | beendet: |08.03.2024
    Avatar
    33%

    hilfreich?

    100%

    Final Fantasy 7 Rebirth - Steelbook Edition

    Final Fantasy 7 Rebirth - Steelbook Edition

    So far best game of the year. The game is visually impressive and so beautiful. Incredible soundtrack. Bring me back to my childhood. Not so happy with how the Tone of the story is played in comparison with the original. I wish all the ... mehr So far best game of the year.
    The game is visually impressive and so beautiful.
    Incredible soundtrack. Bring me back to my childhood. Not so happy with how the Tone of the story is played in comparison with the original.
    I wish all the companies learn from Final Fantasy VII how to make a remake and not only "update" the graphics.
    weniger


    Grafik
    96%
    Sound
    100%
    Story
    98%

    Cristian I. | gespielt: 40h | beendet: |04.03.2024
    Avatar
    0%

    hilfreich?

    80%

    Final Fantasy 7 Rebirth

    Final Fantasy 7 Rebirth

    noch kein Kommentar vorhanden...


    Grafik
    85%
    Sound
    60%
    Story
    90%

    +die Story

    +umsetzung (visuell)

    +die Welt (die Regionen)

    -deutsche Synchro allgemein


    Yll N. | gespielt: 77h | beendet: |26.03.2024
    Avatar
    0%

    hilfreich?

    80%

    Final Fantasy 7 Rebirth - Deluxe Edition

    Final Fantasy 7 Rebirth - Deluxe Edition

    noch kein Kommentar vorhanden...


    Grafik
    84%
    Sound
    89%
    Story
    79%

    Gregor S. | gespielt: 25h | beendet: |23.03.2024
    Avatar
    0%

    hilfreich?

    95%

    Final Fantasy 7 Rebirth - Deluxe Steelbook Edition

    Final Fantasy 7 Rebirth - Deluxe Steelbook Edition

    noch kein Kommentar vorhanden...


    Grafik
    90%
    Sound
    93%
    Story
    100%

    Marc K. | gespielt: 50h | beendet: |20.03.2024