• Dein Warenkorb enthält keine Artikel!

      Möglicherweise hast du noch keine Artikel in den Warenkorb gelegt oder deine Session ist in der Zwischenzeit abgelaufen.

      Bitte prüfe allenfalls, ob Cookies in deinem Browser zugelassen sind.

    Produkt-Bewertung

    NieR: Automata - Game of the YoRHa Edition

    NieR: Automata - Game of the YoRHa Edition
    Plattform:
    PC-Digital PC (WIN 7/8/10)
    Wertung: 33%
    Rang: 193 - PC Games-Digital
    Bewertungen: 3

    Prozentwertung

    Gesamt
    33%
    Grafik
    39%
    Sound
    39%
    Story
    46%
    Multiplayer
    0%
    Durchschnittliche Spielzeit:
     
    42 Stunden

    Die meistgewählten Prädikate

    besonders für Kinder und Familien geeignet
    störende Bugs oder lästiger Kopierschutz
    besonders innovatives Spielprinzip
    Detaillierte Verteilung der WoG-Bewertungen
      91% - 100%
     
        1x
      81% -   90%
     
        0x
      71% -   80%
     
        0x
      61% -   70%
     
        0x
      51% -   60%
     
        0x
      41% -   50%
     
        0x
      31% -   40%
     
        0x
      21% -   30%
     
        0x
      11% -   20%
     
        0x
        1% -   10%
     
        2x

    Bewertungen zu NieR: Automata

    Filter:

    Alle

    | Nur dieses Produkt

    Sortieren nach:

    Hilfreich

    | Neuste zuerst
    3 Bewertungen für dieses Produkt vorhanden
    Avatar
    25%

    hilfreich?

    91%

    NieR: Automata - Day 1 Edition

    NieR: Automata - Day 1 Edition

    Die Kombination verschiedener Actiongenres gepaart mit einer Prise Rollenspiel zeichnet dieses einzigartige Spielerlebnis aus. Die Story gehört zum Besten, was ich in 30+ Jahren Computer- und Videospiele erleben durfte. Wer zudem die goldene Nes- und ... mehr Die Kombination verschiedener Actiongenres gepaart mit einer Prise Rollenspiel zeichnet dieses einzigartige Spielerlebnis aus. Die Story gehört zum Besten, was ich in 30+ Jahren Computer- und Videospiele erleben durfte. Wer zudem die goldene Nes- und Gameboy Ära miterleben durfte, dem fallen in NieR: Automata diverse Anspielungen an ganz grosse Klassiker auf (Burai Fighter Deluxe, R-Type, Cosmotank etc.). Technisch gesehen ist das Spiel sicherlich keine Meisterleistung: Irgendwie habe ich das Gefühl, dass da an der Grafik (spiele es in 4K) rumskaliert wurde. Musikalisch, naja, ist nicht so mein Ding... Wer sich aber auf NieR: Automata einlässt, der bekommt spielerisch etwas Erstklassiges geboten. Pflichtkauf (auch für nicht Manga Fans)!!! weniger


    Grafik
    70%
    Sound
    75%
    Story
    88%

    +Story

    +Abwechslung

    +Bosskämpfe

    +verschiedene Enden

    -Technik (schwache Texturen trotz 4K)

    -etwas wenig Gegnervariationen


    Rico B. |23.03.2017
    Avatar
    9%

    hilfreich?

    8%

    NieR: Automata - Day 1 Edition

    NieR: Automata - Day 1 Edition

    Bei all dem was ich so über das Spiel gelesen habe, habe ich mir hier ein echtes Meisterstück erwartet. Für mich ist Nier Automata ein grauenhaftes Spiel. Optisch sehr schwach, selten so eine langweilige Umgebung gesehen. Auch die Gegner wirken ... mehr Bei all dem was ich so über das Spiel gelesen habe, habe ich mir hier ein echtes Meisterstück erwartet.
    Für mich ist Nier Automata ein grauenhaftes Spiel.

    Optisch sehr schwach, selten so eine langweilige Umgebung gesehen. Auch die Gegner wirken sehr langweilig und unispirert. Auch die Bosse haben mich jetzt nicht grad umgehauen.
    Aus technischer Sicht ist es einfach grauenhaft. Ständig plopt Zeugs auf, auch in unmittelbarer Umgebung.
    Dazu kommt noch die schlechte Kammera, die man aber zum glück mit den Einstellungen etwas bändigen kann. Leider habe die Entwickler noch nichts von death-Zone gehört und so macht sich die Kammera beim spielen mit dem Kontroller gerne etwas selbstständig.
    Ebenfalls hat man das Problem beim "kämpfen" in engen Gegenden z.B. Höhlen das man durch den massiven und doch monotonen Funkenflug beim hauen auf Gegner rein gar nichts mehr sieht.
    Dazu kommt noch der excessive Missbrauch von unsibtaren Wänden. In all den Spielen die ich bisher gespelt habe, habe ich noch nie so viele unsichtaber Wände "gesehen". Dadurch tötet es jeden drang die Spielwelt zu erkunden ab.
    Auch das die Perspektive auf 2.5 ändert und man nicht mehr einfach von einer höheren Plattform springen kann sonder die Leiter benutzen verstärkt das eingeschränkte und schlauchige Spielgefühl.

    Auch soundmässig ist jetzt nicht erwähnenswertes dabei. Kein kabum, keine hervorstechende Musik. Einzig und alleine das Voiceakting hat mir gut gefallen, wenn es den mal welches gibt, denn nur Hauptdialoge sind vertont.

    Von der Storry habe ich noch nicht all zu viel erlebt, aber wirkte bis jetzt alles recht langweilig. Vieles wirkt erwzungen. Die Welt als ganzes kann ich nur als lieblos und tot beschreiben. Das aktuellen handlungen wirken sich 0,0 aus. Entweder sind freundlich gesinnte unverwundbar oder es stört sie kein bisschen ob man sie haut oder sogar tötet, auch die daneben stehenden Kammerdaden sind von dem ganzen recht unbeeindruckt.
    Gleiches gilt z.B. für eskort Quests. Wieso jemanden eskortieren der unverwundbar ist? Und wieso überhaupt irgendwas tun? einfach da stehen und zusehen wie mein KI Freund alles umhaut funktioniert doch auch.

    Gameplaytechnisch hat es mich auch nicht überzeugt. Die Kämpfe machen einfach keinen Spass. Die Gegner zu kloppen fühlt sich irgendwie falsch an, da sie so hilflos sind (ev. muss das ja auch so sein weil Storry und so).

    Auch sonstige Spielmechaniken wie rutschen auf Sand sind einfach nur nervtötend, weil sie einfach nicht suaber funktionieren.

    Alles in allem bereue ich den Kauf sehr und zeigt mir wiedereinmal wie skeptisch man an Bewertungen von anderen herangehen sollte.
    weniger


    Grafik
    45%
    Sound
    40%
    Story
    50%

    +Höschen?

    -Grafik

    -Gameplay

    -Kein fertiges Spiel


    Johannes S. |25.03.2017
    Avatar
    0%

    hilfreich?

    1%

    NieR: Automata

    NieR: Automata

    Die PC-Portierung ist eine absolute Katastrophe. Momentan solltet ihr die Finger davon lassen.


    Grafik
    1%
    Sound
    1%
    Story
    1%
    Multiplayer
    0%

    -PC Portierung ist nicht spielbar


    Michael S. |08.04.2017