• Dein Warenkorb enthält keine Artikel!

      Möglicherweise hast du noch keine Artikel in den Warenkorb gelegt oder deine Session ist in der Zwischenzeit abgelaufen.

      Bitte prüfe allenfalls, ob Cookies in deinem Browser zugelassen sind.

    Produkt-Bewertung

    Final Fantasy 16 - Steelbook Edition (exklusiv wog.ch)

    Final Fantasy 16 - Steelbook Edition (exklusiv wog.ch)
    Plattform:
    PlayStation 5 PlayStation 5
    Wertung: 81%
    Rang: 0 - PlayStation 5
    Bewertungen: 20

    Prozentwertung

    Gesamt
    81%
    Grafik
    89%
    Sound
    90%
    Story
    83%
    Durchschnittliche Spielzeit:
     
    73 Stunden

    Die meistgewählten Prädikate

    besondere Grafikpracht
    langanhaltender Spielspass
    hervorragende (Bewegungs-)Steuerung
    Detaillierte Verteilung der WoG-Bewertungen
      91% - 100%
     
      11x
      81% -   90%
     
        3x
      71% -   80%
     
        1x
      61% -   70%
     
        0x
      51% -   60%
     
        2x
      41% -   50%
     
        1x
      31% -   40%
     
        1x
      21% -   30%
     
        1x
      11% -   20%
     
        0x
        1% -   10%
     
        0x

    Bewertungen zu Final Fantasy 16

    Filter:

    Alle

    | Nur dieses Produkt

    Sortieren nach:

    Hilfreich

    | Neuste zuerst
    20 Bewertungen aller PlayStation 5 Versionen
    Avatar
    100%

    hilfreich?

    88%

    Final Fantasy 16

    Final Fantasy 16

    Vorwort Mit dem neusten Ableger der Hauptreihe hatte ich am Anfang extrem Mühe. Unter anderem widerstrebte mir erst das Setting und die allgemeine Darstellung u.a. mit Gewalt etc. Die ersten Trailer liessen mich komplett kalt und das Gefühl erneut ... mehr Vorwort
    Mit dem neusten Ableger der Hauptreihe hatte ich am Anfang extrem Mühe. Unter anderem widerstrebte mir erst das Setting und die allgemeine Darstellung u.a. mit Gewalt etc. Die ersten Trailer liessen mich komplett kalt und das Gefühl erneut enttäuscht zu werden, wie das bei Teil 13 und 15 der Fall war, liess mich nicht los. Dies änderte sich mit dem Durchspielen der Demo aber schlagartig. Das Möchtegern "Game of Thrones-Fantasy", welches ich im Trailer noch gesehen habe, stellte sich als ganz passables Spiel heraus. Die Demo war dann auch der Grund, weshalb ich mir das Spiel dann zum Release geholt habe (war das erste Spiel seit CP2077, welches ich zum Release holte).

    Ich bin nun mittlerweile mit dem Spiel durch und habe so ziemlich alles geholt/gemacht, was man im ersten Spieldurchlauf machen konnte. Ob ich das Spiel im Final Fantasy-Modus nochmals durchspiele, glaube ich kaum, für das fehlt mir der Wiederspielwert.

    Mal grundsätzlich ist es für mich ein tolles Spiel, welches gerade im Finale sehr viele Emotionen mitbringt. Ich mag mich nicht erinnern wann mich ein Spiel das letzte Mal so gepackt hat und mitgenommen hat. Allein die Abschied Szene vor dem Finale hat mehr Emotionen als FF13 und FF15 zusammen.


    Zum Spiel
    Ist es ein gutes Spiel? Ja definitiv! Ist es ein gutes Final Fantasy? Ganz klar Jein! Dass sich die Hauptreihe immer wieder aufs Neue erfindet, ist ja nichts neues, aber bei FF16 fehlen mir ein paar grundlegende Aspekte eines Final Fantasy.

    Hierbei müsste man sich aber erst die Frage stellen, was macht ein Final Fantasy aus? Genau bei dieser Frage scheiden sich die Geister. Deshalb hier meine persönliche Meinung.

    Ein Final Fantasy hat für mich einen ganz eigenen Spirit. Ein Teil davon sind sicher die wiederkehrenden Elemente wie Chocobos, Mogrys, Cids, Esper etc. Diesen Aspekt erfüllt FF16 ja zum grossen Teil. Auch eine Story bei dem meist eine Liebesgeschichte im Zentrum steht und ein klares Gut gegen Böse als Plot. Auch diesen Aspekt erfüllt FF16 vollkommen. Wenn wir also die Welt und Geschichte beleuchten sind hier alle Punkt erfüllt.

    Beim Gameplay sieht es jedoch etwas anders aus. Das rundenbasierte Spiel ist mittlerweile passé, zumindest im klassischen Sinn (wie bis FF10). Mit dem neuen actionreichen Gameplay oder wie ich es nenne Final May Cry mach das Spiel grundlegend auch nichts falsch. Das Gameplay macht Laune und es macht Spass die Gegner zu verhauen. Hier aber ein grosses Aber, welches mich wieder zur grundlegenden Essenz von Final Fantasy zurückbringt. Es gibt keinerlei Elemente Affinität! Die Elemente wie Feuer, Eis, Blitz, etc. sind zwar vorhanden aber sie haben keinerlei Bewandtnis! Die Kämpfe haben somit null taktischen oder strategischen Tiefgang. Die Elemente sind somit komplett nutzlos, was ich als eines der grössten Mankos des Spiels ansehe. Jeder Gegner kann mit derselben "Taktik" besiegt werden: Ausweichen (oder blocken) und dann zuschlagen. Die Elemente Affinität ist für mich ein Grundstein von Final Fantasy und dieser fehlt in diesem Teil komplett. Dass ein actionreiches Gameplay mit dem klassischen Elemente Umgang funktionieren kann, hat zuletzt das FF7 Remake gezeigt.

    Ein weiterer Aspekt, welcher ich sehr schade finde, ist dass das Crafting komplett belanglos ist. Klar Grinding ist nicht geil und ältere Teile haben hierbei etwas über die Stränge geschlagen, aber so wie die Ressourcen bei FF16 eingesetzt werden, hätte man es auch weglassen können. Ich musste kein einziges Mal etwas spezifisch "besorgen", alle Bestandteile neuer Waffen sind mir regelrecht zugeflogen. Zudem habe ich einen Grossteil der Ausrüstung gar nie ausgerüstet oder benötigt, da ich meist eine Waffe oder Rüstung anhatte, welche über mehrere Kapitel die beste Wahl war. Hier müsste man sicher noch am Balancing schrauben.

    Bei der Story gibt es nicht viel zu meckern. Ich kann wohl behaupten, dass mich selten ein Spiel so mitgerissen hat wie dieses. Dies liegt u.a. auch an der tollen deutschen Vertonung. Ich war auch überrascht als ich im Vorfeld gelesen habe, die Story sei nicht das Gelbe vom Ei, da dachte ich mir mich würde Schlimmes erwarten. Jedoch hat die Story bis auf ein, zwei Logiklücken-/Fehler keine Makel. Sie ist packend inszeniert und gerade gegen Ende sehr emotional. Auch schön, dass mit den eher seichten Nebenmissionen im letzten Spieldrittel viele Geschichten über einzelne Figuren erzählt werden, was den Charakteren und der Welt mehr Tiefgang gibt.
    Hierbei empfehle ich allen Spielern unbedingt alle Nebenmissionen zu beenden. Auch wenn diese spielerisch nicht das Nonplusultra sind, erzählen sie tolle und ergreifende Geschichten.

    Was mich aber bis zum Ende wirklich gestört hat, ist [Achtung Spoiler] dass nach dem zweiten Zeitsprung nach 5 Jahren, alle Charaktere noch immer dieselben Klamotten tragen! Ich bin auch nicht dafür, dass jeder Charakter 10 Garderoben haben muss, aber 5 Jahre dieselben Klamotten?! Für das fehlt mir (im Jahr 2023) jedes Verständnis.

    Schlusswort
    Für mich ist FF16 ein Must-Play für die PS5, aber bei weitem nicht für alle FF-Fans geeignet. Auf Grund der fehlenden Spielmechanik rund um die Elemente/Zauber kann ich verstehen, dass gerade alte Hasen ein Problem damit haben können. Es lohnt sich aber das Spiel bis zum Ende zu spielen, da das Finale dem Namen alle Ehre macht. Auch glaube ich, dass dieser Teil auch viele neue Spieler begeistern kann, wenn sie sich nicht vom Namen abschrecken lassen.



    PS: Das Spiel hat auch wieder Schweizer Beteiligung. Die Heilerin Tarja wird von Nadine Vinzens gesprochen, welche man in der Spielwelt vor allem als weibliche V aus CP2077 kennt ;-)
    weniger


    Grafik
    85%
    Sound
    91%
    Story
    92%

    +Tolle Geschichte welche packend und emotional inszeniert ist

    +Actionreiches Gameplay (wenn auch nicht FF-Like)

    +Tolle deutsche Lokalisierung

    -Fehlende Elemente Affinität

    -Belangloses Crafting

    -Fehlende Gesichtsmimik (Motion Capturing?)


    Fabian L. | gespielt: 64h | beendet: |26.07.2023
    Avatar
    -

    hilfreich?

    60%

    Final Fantasy 16 - Steelbook Edition (exklusiv wog.ch)

    Final Fantasy 16 - Steelbook Edition (exklusiv wog.ch)

    noch kein Kommentar vorhanden...


    Grafik
    90%
    Sound
    90%
    Story
    50%

    Ferit P. | gespielt: 30h | beendet: |10.02.2024
    Avatar
    -

    hilfreich?

    95%

    Final Fantasy 16 - Deluxe Edition (plus Steelbook Case)

    Final Fantasy 16 - Deluxe Edition (plus Steelbook Case)

    noch kein Kommentar vorhanden...


    Grafik
    97%
    Sound
    97%
    Story
    96%

    Bekim J. | gespielt: 200h | beendet: |25.01.2024
    Avatar
    -

    hilfreich?

    45%

    Final Fantasy 16

    Final Fantasy 16

    Auf die Frage «wie viele Zwischensequenzen kann man in ein Spiel einbauen?», wäre Square Enix’ Antwort wohl einfach nur «JA». Ich muss mich in vielen Belangen der Bewertung von Onofrio G. anschliessen. Doch ich gehe am besten die einzelnen ... mehr Auf die Frage «wie viele Zwischensequenzen kann man in ein Spiel einbauen?», wäre Square Enix’ Antwort wohl einfach nur «JA».

    Ich muss mich in vielen Belangen der Bewertung von Onofrio G. anschliessen.
    Doch ich gehe am besten die einzelnen Punkte durch.

    Grafik / Atmosphäre / Weltdesign (Worldbuilding):

    Dafür das FF 16 ein PS5-Exclusive ist, sieht es dann doch ziemlich traurig aus. Ständig hat es diesen Blurry-Effekt, die Texturen sind teilweise matschig, die Umgebung wirkt kahl und tot und die Figuren, mit ihren Legomännchen-Haaren, sehen eben typisch nach Square Enix aus. Die Bäume, Sträucher und Büsche bewegen sich selten. Hier bietet beispielsweise The witcher 3 eine weitaus bessere und atmosphärischere Grafik. Die Openworld ist praktisch nicht vorhanden und wenn doch, denn lädt sie überhaupt nicht zum Erkunden ein. Warum auch? Alles, was man findet sind Carftingmaterialien (hierzu später mehr) oder ein paar lausige Gil. Es gibt die ein oder andere schöne Zwischensequenz, das wars dann auch.

    Story und Charaktere:

    Die Story beginnt gut. Ganz im Stile von Game of Thrones. Es gibt verfeindete grosse Häuser, welche sich bekriegen. Dies wäre eine gute Grundlage für eine Geschichte voller Intrigen, Verrat, Mord, Lügen und weiteres. Stattdessen driftet die Story gegen Ende komplett ab und ich konnte nur noch den Kopf schütteln.
    Die Charaktere waren mir alle egal. Die einzigen einigermassen wichtigen Charaktere waren Joshua und Clive. Ach ja, natürlich Torgal. Ein Wolf geht immer 😊

    Gameplay und Kampfsystem:

    Es ist ein sehr linearer FF-Teil. Viele Abschnitte sind schlauchartig und bieten keinerlei Möglichkeit zur Erkundung und wenn dann doch Open-World-Passagen folgen, lohnt sich die Erkundung nicht, da nur vereinzelt ein paar Craftingmaterialien und wenige Gils herumliegen. Ich brauche keine 100-Stunden-Open-World-Zeitfresser. Doch sollte die Welt dann wenigstens Spass machen. Thema Crafting empfand ich als komplett sinnlos. Ich habe mir oft neue Waffen mit coolen Namen geschmiedet, nur damit sie dann ca. 20 Minuten später durch ein plumpes Schwert, gekauft beim Händler, ersetzt wurden. Dasselbe galt bei sonstiger Ausrüstung. Ziemlich sinnlos.
    Das Kampfsystem gefiel mir anfangs recht gut. Es wirkt modern und irgendwie frisch. Die anderen Kämpfer musste ich zum Glück nicht selbst steuern. Vorteil: keine nervige Bedienung von X / Y Charakteren. Nachteil: die anderen Figuren waren mir komplett egal (ausser Torgal 😉). So war mir auch das storybedingte Schicksal der Figuren egal.
    Relativ bald bemerkte ich jedoch, dass sich die Kämpfe als reines Button-Mashing entpuppte. Ich spamte die Viereck-Taste ab und an gefolgt von R1 und vielleicht mal ein kleiner Zauber mit R2 oder ein Feuerball mit der Dreiecktaste. Meistens war es jedoch Button-Mashing. Die Übersicht ging laufend flöten, da Clive lieber den Gegner hinter seinem Rücken angreift anstatt des Monsters, das vor ihm steht. Aber im Grossen ganzen gefiel es mir gut.
    Das restliche Gameplay ist unglaublich repetitiv. Ich gehe auf Mission, erledige 5 Kämpfe, dann 2 Bosse, meistens folgt dann einer dieser übertriebenen Esper-Kämpfe. Nach getaner Arbeit gehe ich ins Versteck zurück, wo ich dann erst mit Otto reden muss, dann mit Charon, dann mit diesem Bibliothek-Typ nur um am Schluss wieder mit Otto zu reden und dann geht das Ganze von vorne los. Jeder Ablauf war gleich.

    Soundtrack:

    Der Soundtrack war soweit stimmig. Da gibt es tatsächlich nicht viel zu schimpfen. Ehrlich gesagt sogar gar nichts 😊

    Ich habe schon etliche Teile gezockt (FF3, FF6, FF7, FF8, FF9, FF10, FF11, FF12, FF13, FF CC), daher kann ich einen guten Vergleich von all diesen Spielen ziehen und Teil 16 gehört für mich zu den schlechtesten. Ich glaube sogar, dass es der schlechteste Teil ist.
    Es ist kein Totalausfall, doch ich hatte auch nicht grossen Spass damit. Es fühlte sich eher nach Arbeit an als nach Spielspass.
    Ich hoffe für das FF-Franchise, dass sie bald zu alter Stärke zurückfinden, ansonsten wende ich mich endgültig von dieser Serie ab. Was schade ist, denn ich hatte immer ein Herz für Final Fantasy (FF7 Original ist mein absolutes Lieblingsspiel aller Zeiten).
    weniger


    Grafik
    48%
    Sound
    78%
    Story
    44%

    +Ganz klar Torgal :)

    +Soundtrack

    +Der Anfang der Geschichte....

    +Grossmehrheitlich das Kampfsystem...

    -....Kampfsystem artet in stupides Button-Mashing aus

    -Geschichte driftet völlig ab. Gameplay extrem repetitiv

    -Tote Welt und sinnloses Craftingsystem

    -Der Endboss ist eine Zumutung und ein heilloses Desaster. Einen dümmeren Endboss, habe ich, glaube ich, noch nie erlebt


    Philemon B. | gespielt: 23h | beendet: |17.01.2024
    Avatar
    -

    hilfreich?

    91%

    Final Fantasy 16 - Steelbook Edition (exklusiv wog.ch)

    Final Fantasy 16 - Steelbook Edition (exklusiv wog.ch)

    Es ist vielleicht nicht mehr das FinalFantasy aus Kindheitstagen. Jedoch wer gerne WitcherIII gezockt hat. Kommt hier auch voll auf seine Kosten!!! Ich finde es absolut Klasse. Gewaltig trifft es auch und kann die zum teils schlechte Kritik nicht ... mehr Es ist vielleicht nicht mehr das FinalFantasy aus Kindheitstagen. Jedoch wer gerne WitcherIII gezockt hat. Kommt hier auch voll auf seine Kosten!!!

    Ich finde es absolut Klasse. Gewaltig trifft es auch und kann die zum teils schlechte Kritik nicht verstehen.

    Nur weil FF immer wieder mal neue Wege geht! Es ist definitiv wieder Besser als FF 13 bis FF15!

    FF16 hat sich diesmal für mehr Action weniger RPG entschieden!

    Für Leute die bei gewissen Games nur Taste X und R1 benutzen. Selbst schuld, wenn Ihr euch nicht mehr fordert und nicht wisst wie viel in diesem Game steckt!
    weniger


    Grafik
    98%
    Sound
    85%
    Story
    92%

    +Fesselnd

    +Grafi & Action Power

    -du brauchst definitiv einen neuen TV - Grafik Hammer

    -Spielst nur mit Clive

    -keine Party andere Charakter spielbar


    Dominik T. | gespielt: 60h | beendet: |30.10.2023
    Avatar
    -

    hilfreich?

    100%

    Final Fantasy 16 - Steelbook Edition (exklusiv wog.ch)

    Final Fantasy 16 - Steelbook Edition (exklusiv wog.ch)

    Ich hätte niemals mehr gedacht das mich ein Final Fantasy Spiel nach den für mich besten Teilen 7/10/13 mich so dermassen fesselt. Das Erwachsene steht dem Spiel perfekt genau wie die Brutalität. Die Geschichte fesselt mich und ist für mich die beste ... mehr Ich hätte niemals mehr gedacht das mich ein Final Fantasy Spiel nach den für mich besten Teilen 7/10/13 mich so dermassen fesselt. Das Erwachsene steht dem Spiel perfekt genau wie die Brutalität. Die Geschichte fesselt mich und ist für mich die beste dich jemals hatte. Die Kampfsteuerung ist perfekt und geht leicht von der Hand. Aber gewöhnt auch bei harten Gegner schon auf Fingerschmerzen. Was mich betrifft kann die Reihe so weiter gehen. Auch wenn das Spiel Brutal ist steckt immer noch viel vom Final Fantasy Flair drin. Ich danke Square Enix für das beste Final Fantasy Spiel das ich jemals gespielt habe, da ich alles gespielt habe plus beide online Titel. weniger


    Grafik
    100%
    Sound
    100%
    Story
    100%

    +Geschichte

    +Grafik

    +Steuerung

    +Inhalt

    -Keine


    Jelena Z. | gespielt: 60h | beendet: |24.10.2023
    Avatar
    -

    hilfreich?

    94%

    Final Fantasy 16 - Deluxe Edition (plus Steelbook Case)

    Final Fantasy 16 - Deluxe Edition (plus Steelbook Case)

    noch kein Kommentar vorhanden...


    Grafik
    93%
    Sound
    100%
    Story
    100%

    Dylan L. | gespielt: 80h | beendet: |24.08.2023
    Avatar
    -

    hilfreich?

    80%

    Final Fantasy 16

    Final Fantasy 16

    Es war für mich nie so schwierig eine Meinung über ein Spiel zu bilden wie bei FFXVI. Die Höhen des Spiels sind hoch wobei die Tiefen des Spiels abgrundtief sind. Das Spiel glänzt mit seiner Story, Charakteren und Bosskämpfen aber das Pacing, die ... mehr Es war für mich nie so schwierig eine Meinung über ein Spiel zu bilden wie bei FFXVI. Die Höhen des Spiels sind hoch wobei die Tiefen des Spiels abgrundtief sind. Das Spiel glänzt mit seiner Story, Charakteren und Bosskämpfen aber das Pacing, die Fetchquests und die endlosen Dialoge halten das Game so zurück.

    Das Spiel könnte so viel mehr sein, aber das ist wahrscheinlich der Fluch der modernen Final Fantasy Ära.

    Ein gutes Spiel mit einem sehr schlechtem Pacing. Die 80% die ich gebe sind gut gemeinte 80%.
    weniger


    Grafik
    85%
    Sound
    80%
    Story
    90%

    +Spektakuläre Bosskämpfe

    +Interessante Story

    +Characterwriting

    +Gameplay > Devil may cry Style

    -Gameplay > zu wenig tiefe und zu repetitiv

    -Pacing!

    -Fetchquests während Haupthandlungen und Nebemissionen

    -DIaloge zu umfangreich > zu viel Bla Bla


    Robert M. | gespielt: 45h | beendet: |22.08.2023
    Avatar
    -

    hilfreich?

    55%

    Final Fantasy 16 - Steelbook Edition (exklusiv wog.ch)

    Final Fantasy 16 - Steelbook Edition (exklusiv wog.ch)

    noch kein Kommentar vorhanden...


    Grafik
    85%
    Sound
    65%
    Story
    35%

    +Grafisch sieht es TOP aus.

    +Bombastische Esper Kämpfe (visuell)

    +Voice acting ist gut

    -Leere leblose Welt

    -Story und pacing eine reine Katastrophe

    -Geld, Materialien und Crafting belanglos

    -Charaktere sind flach und werden durch das schlimme pacing noch uninteressanter als sie es schon sind.


    Radomir D. | gespielt: 68h | beendet: |22.08.2023
    Avatar
    50%

    hilfreich?

    40%

    Final Fantasy 16

    Final Fantasy 16

    Sind die Kommentare hier alle gekauft? Jetzt mal ehrlich, das Spiel ist Nie und nimmer eine 90+ Wertung wert. Ich würde es nicht mal als Spiel bezeichnen sondern als interaktiven Film. Man hat so gut wie keine Bewegungsfreiheiten. Man wird von ... mehr Sind die Kommentare hier alle gekauft?
    Jetzt mal ehrlich, das Spiel ist Nie und nimmer eine 90+ Wertung wert.
    Ich würde es nicht mal als Spiel bezeichnen sondern als interaktiven Film.
    Man hat so gut wie keine Bewegungsfreiheiten. Man wird von Punkt A nach Punkt B gezogen, einen alternativen Weg gibt es nicht, nur die Strassen sind ab und zu etwas breiter, dass man das Gefühl hat, man kann hier erkunden. Die Nebenmissionen sind sowas von belanglos, dass ich mich selber ertappt habe, wie ich bei der dritten Mission angefangen habe die Dialoge zu skippen. Die Kämpfe kann man getrost mit einer Hand steuern. Das einzige was Du brauchst ist die Vierecktaste und R1 für ausweichen. Der Rest macht das Spiel.
    Kein Erkundungsdrang, warum auch, es gibt nichts zu entdecken.
    FF15 haben sie schon stark eingeschränkt, aber bei FF16 nochmal einen draufgesetzt.
    weniger


    Grafik
    80%
    Sound
    80%
    Story
    60%

    +Schöne Inszenierung was Kämpfe angeht

    +Esper wie immer sehr gut und wuchtig dargestellt

    +Sound

    -Nebenmissionen belanglos und nicht spannend

    -Erkundung demotivierend, weil es nichts zu erkunden gibt.

    -Kämpfe nicht herausfordernd. Vierecktaste bashen und R1 für ausweichen, das wars. (auch nach 30 Stunden Spielzeit)

    -Crafting nahezu sinnlos und nicht notwendig.


    Onofrio G. | gespielt: 45h | beendet: |14.08.2023
    Avatar
    -

    hilfreich?

    22%

    Final Fantasy 16 - Steelbook Edition (exklusiv wog.ch)

    Final Fantasy 16 - Steelbook Edition (exklusiv wog.ch)

    Der Hype WAR real. Ich habe mich zu Beginn sehr gefreut und das Spiel gespielt. Mit der Zeit merkte ich, dass das Spiel mich getäuscht hatte und ich auf die Demo reinfiel. Mea Culpa. Es gibt keine Erkundung, da die Welt trostlos ist ohne Charaktere, ... mehr Der Hype WAR real. Ich habe mich zu Beginn sehr gefreut und das Spiel gespielt. Mit der Zeit merkte ich, dass das Spiel mich getäuscht hatte und ich auf die Demo reinfiel. Mea Culpa.
    Es gibt keine Erkundung, da die Welt trostlos ist ohne Charaktere, ohne Abwechslung, ohne Schätze die es zu bergen galt. Absolut nichts. Die Städte die es gibt, werden nie oder nur 'offscreen' besucht mit einer Cutscene von anderen Charakteren als man selbst. Sidequests sind eine Katastrophe, ich glaube in meinen fast 30 Jahren Gaming habe ich in keinem Spiel so schlechte Sidequests erlebt... Wahnsinn. Clive ist ein Errand Boy der nur von A zu B rennt, dann wieder A und dann zu C. Dabei gibt es immer Kämpfe auf Krampf. Auch sind die Themen und Charaktere jener Sidequests absolut langweilig, ich habe nur noch geskipped. Die Hauptstory ist lückenhaft und während sie gut anfängt, verliert sie sich immer mehr und am Schluss hat man einen Scherbenhaufen, den man zusammen puzzeln muss um irgendwie was zu checken. Die schreckliche Enzyklopädie beim 'Tomes' nicht zu vergessen. Die Beweglichkeit von Clive UND dem Chocobo ist unter aller Sau. Sogar der Totalabsturz Forspoken hatte eine immens bessere Fortbewegung! Was bringen mir 'epische' Cutscene QTE wenn der Rest des Spiels so eine Rotze ist? Final Fantasy ist nicht mehr was es war, schon lange nicht mehr. Nie wieder Square Enix.
    weniger


    Grafik
    62%
    Sound
    65%
    Story
    49%

    +Musik

    -Story bruchhaft

    -Gameplay/Sidequests/Exploring

    -Welt

    -Charaktere


    Nicola T. | gespielt: 60h | beendet: |12.08.2023
    Avatar
    -

    hilfreich?

    86%

    Final Fantasy 16 - Deluxe Edition (plus Steelbook Case)

    Final Fantasy 16 - Deluxe Edition (plus Steelbook Case)

    noch kein Kommentar vorhanden...


    Grafik
    90%
    Sound
    92%
    Story
    88%

    Davide D. | gespielt: 114h | beendet: |29.07.2023
    Avatar
    -

    hilfreich?

    96%

    Final Fantasy 16 - Steelbook Edition (exklusiv wog.ch)

    Final Fantasy 16 - Steelbook Edition (exklusiv wog.ch)

    Sehr interessantes Spiel. Story intensiv, Soundtrack von einem anderen Stern. was mich bisschen stört, sind diese micro ruckler beim drehen der cam innerhalb der "open world" das bosskämpfe mit den cutscenes verstärkt werden ist super, ... mehr Sehr interessantes Spiel. Story intensiv, Soundtrack von einem anderen Stern.
    was mich bisschen stört, sind diese micro ruckler beim drehen der cam innerhalb der "open world"
    das bosskämpfe mit den cutscenes verstärkt werden ist super, ich fand es im letzten kampf zu viel, wobei sich das ja alleine nur auf den beginn bezieht, dauerte für mich einfach zu lang bis ich mich in die action werfen durfte.

    Aber was wird die Zukunft von FF sein? das Kampfsystem kann man sich einfach machen, kann aber sehr skillvoll sein. Das FF7 Remake System hat auch was, da es taktischer ist.

    Ich bin gespannt.
    weniger


    Grafik
    97%
    Sound
    100%
    Story
    96%

    +Story

    +Soundtrack

    +Kampfsystem Combos

    +Danke für die "Open World" im Gangdesigne Offene leere Welten haben wir genug

    -teilweise Perf. einbrüche in open world

    -MMO RPG Prinzip ist da, aber doch nicht wirklich, wobei das vielleicht bei NewGame+ anderst wird


    Michael E. | gespielt: 51h | beendet: |01.07.2023
    Avatar
    -

    hilfreich?

    99%

    Final Fantasy 16 - Steelbook Edition (exklusiv wog.ch)

    Final Fantasy 16 - Steelbook Edition (exklusiv wog.ch)

    kein story-Spoiler:Toll das man die möglichkeit hat schon anfang spezial schmuck auszurüsten, so was wie automatisch ausweichen. So hat jeder auswahl wie leicht das spiel sein soll und es ist immer noch änderbar.


    Grafik
    90%
    Sound
    93%
    Story
    89%

    Mathias R. | gespielt: 40h | beendet: |29.06.2023
    Avatar
    -

    hilfreich?

    85%

    Final Fantasy 16 - Steelbook Edition (exklusiv wog.ch)

    Final Fantasy 16 - Steelbook Edition (exklusiv wog.ch)

    noch kein Kommentar vorhanden...


    Grafik
    90%
    Sound
    82%
    Story
    97%

    +Esperkämpfe

    +Story over the top

    -Mühsame Charackterbewegung

    -Sumpfige Welt


    Gregor S. | gespielt: 25h | beendet: |28.06.2023
    Avatar
    -

    hilfreich?

    100%

    Final Fantasy 16 - Steelbook Edition (exklusiv wog.ch)

    Final Fantasy 16 - Steelbook Edition (exklusiv wog.ch)

    Was soll ich zu Final Fantasy 16 noch sagen was ich ohnehin die ganze zeit gewusst habe, es ist ein Fantastisches Spiel und ein würdevoller weiterer Teil dieser wunderbaren Spieleserie. Wer nur Fan der rundenbasierten Teile ist,der wird da jedoch ... mehr Was soll ich zu Final Fantasy 16 noch sagen was ich ohnehin die ganze zeit gewusst habe, es ist ein Fantastisches Spiel und ein würdevoller weiterer Teil dieser wunderbaren Spieleserie.

    Wer nur Fan der rundenbasierten Teile ist,der wird da jedoch endtäuscht sein.

    Dieses Final Fantasy bietet echt alles was ein Final Fantasy ausmacht. Eine sehr gute Story, alle bekannten Kreaturen wie Mogrys und Chocobos und natürlich auch einen Cid.

    Auch die Esper bekommen da eine ganz besondere Rolle,da man diese nicht einfach ruft sondern sich in Ifrit verwandeln kann und ihn selbst steuert in nervenaufreibende Esperkämpfe. In normalen Kämpfen benutzt man die Kräfte alles Esper sobald man ihre Kräfte bekommt. Mindestens wenn man denn 3ten Esper bekommt geht dass Kampfsystem riichtig gut los.

    Auch neben der Haupthandlung hat man genug zu tun mit Nebenaufträge, die manchmal eine kleine Geschichte erzählen. oder die Jagdaufträge die zum teil ziemlich hart sein können.

    zum Schluss muss ich aber noch ein missverständniss aus dem Weg räumen. Viele vergleichen dieses Spiel mit DMC,da man glaubt dass man hier reines Buttenmashing betreiben kann. Dem will ich klar widersprechen, wer nur angreift kommt da nicht weit. man muss übelst aufpassen dass man nicht überrumpelt wird und jeder Esper bietet dir eine andere Strategie. wenn dann kann man es eher mit Tales of Arise vergleichen.
    weniger


    Grafik
    100%
    Sound
    100%
    Story
    100%

    +Story

    +Kampfsystem

    +Charaktere und typische Kreaturen und Monster

    +Musik

    -rein gar nichts


    Björn J. | gespielt: 28h | beendet: |26.06.2023
    Avatar
    -

    hilfreich?

    95%

    Final Fantasy 16

    Final Fantasy 16

    noch kein Kommentar vorhanden...


    Grafik
    100%
    Sound
    100%
    Story
    90%

    +Grafik Bestie

    +Spannende Hauptstorie

    +Epische Esper Kämpfe

    +Geniale Musikstücke

    -Viele Botengänge Neben Quests


    Seraina G. | gespielt: 30h | beendet: |25.06.2023
    Avatar
    -

    hilfreich?

    97%

    Final Fantasy 16 - Steelbook Edition (exklusiv wog.ch)

    Final Fantasy 16 - Steelbook Edition (exklusiv wog.ch)

    Für mich ganz klar GOTY. Es stimmt alles - Grafik, Sound und Story. Das einzige was mich stört - man kann nicht in einer Stadt rennen sobald man diese betritt. Aber eben eine 10 von 10 dieses Spiel. Ich habe auch Diablo 4 und Zelda TOTK ... mehr Für mich ganz klar GOTY.

    Es stimmt alles - Grafik, Sound und Story.

    Das einzige was mich stört - man kann nicht in einer Stadt rennen sobald man diese betritt.

    Aber eben eine 10 von 10 dieses Spiel.

    Ich habe auch Diablo 4 und Zelda TOTK gespielt, kommt beides aber nicht an dieses Spiel ran.
    weniger


    Grafik
    99%
    Sound
    97%
    Story
    99%

    Flakron A. | gespielt: 20h | beendet: |25.06.2023
    Avatar
    -

    hilfreich?

    96%

    Final Fantasy 16 - Deluxe Edition (plus Steelbook Case)

    Final Fantasy 16 - Deluxe Edition (plus Steelbook Case)

    game of the year 2023 WOW EPISCH WOW


    Grafik
    97%
    Sound
    100%
    Story
    96%

    +WOW

    +EPISCH

    +-

    +-

    --

    --

    --

    --


    Florian R. | gespielt: 5h | beendet: |24.06.2023
    Avatar
    -

    hilfreich?

    93%

    Final Fantasy 16

    Final Fantasy 16

    Bis jetzt habe ich die Anfangssequenz gespielt und ich bin bis jetzt hellauf begeistert! Ich kann mir jedoch vorstellen, dass Fans der Serie etwas anderes erwarten.


    Grafik
    91%
    Sound
    96%
    Story
    91%

    +Düstere Atmosphäre

    +Gute Steuerung

    +Schöne Grafik

    +Bombastische Soundkulisse

    -Bis jetzt nichts…


    Christian R. | gespielt: 3h | beendet: |24.06.2023