Filmographie als Regisseur

Ralph Fiennes
 

Ralph Fiennes

Ralph Nathaniel Twisleton-Wykeham-Fiennes (gewöhnlich verkürzt auf Ralph Fiennes; * 22. Dezember 1962 in Ipswich, Suffolk, England) ist ein britischer Schauspieler und Filmregisseur.

Ralph Fiennes ist der älteste Sohn von Mark (Fotograf und Illustrator, 1933–2004) und Jini Fiennes (Schriftstellerin; Künstlername: Jennifer Lash; 1938–1993). Aus dieser Ehe stammten ferner Magnus Hubert (Komponist und Musikproduzent), die Zwillinge Joseph Fiennes (ebenfalls Schauspieler – Shakespeare in Love, Luther) und Jacob Mark (Förster), außerdem die Töchter Martha Maria (Regisseurin) und Sophia Victoria (Dokumentarfilmregisseurin). Als Pflegebruder wuchs Michael Emery (Archäologe) mit ihnen auf. Der weitverzweigten Adelsfamilie Twisleton-Wykeham-Fiennes gehört auch der Forscher und Abenteurer Sir Ranulph Fiennes an. Fiennes ist Neffe des Theologieprofessors Nicholas Lash und Großneffe des Benediktinerpaters Dom Sebastian Moore.

Fiennes und seine Geschwister lebten – durch die Berufswechsel des Vaters bedingt – an verschiedenen Orten in England und Irland und wohnten unter anderem in West Cork.

Von 1993 bis 1997 war Ralph Fiennes mit der Schauspielerin Alex Kingston verheiratet, mit der er schon die Schauspielschule besucht hatte.

Zwischen 1995 und 2006 war er mit der britischen Schauspielerin Francesca Annis liiert, die er bei einer Hamlet-Produktion kennenlernte (Annis spielte darin Hamlets Mutter).


(Quelle: Wikipedia)
2013

The Invisible Woman

The Invisible Woman

The Invisible Woman (DVD Filme)

2011