Timeline

 

Michael Mann

Michael Kenneth Mann (* 5. Februar 1943 in Chicago, Illinois) ist ein US-amerikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor. Er wird zu den wenigen Autorenfilmern des Hollywood-Kinos gezählt. Zu seinen bekanntesten Werken zählen unter anderem Heat, Insider, Collateral, Ali, Miami Vice und Public Enemies.

Michael Mann wurde 1943 in Humboldt Park, einem Arbeiterviertel von Chicago, geboren. Seine Eltern besaßen ein Lebensmittelgeschäft in Budlong Woods.

Nach seinem Abschluss an der High School studierte er vier Jahre lang an der University of Wisconsin-Madison Englische Literatur. 1965 zog Mann nach London, um dort an der London Film School zu studieren. Dieses Studium schloss er nach zwei Jahren mit einem Diplom ab. Danach kehrte er in die Vereinigten Staaten zurück und begann mit seiner Karriere als Autorenfilmer.

Michael Mann ist seit 1974 mit der Kunstmalerin Summer Mann verheiratet und hat vier Töchter. Seine Tochter Ami Canaan Mann arbeitet ebenfalls als Regisseurin und Produzentin im Filmgeschäft.

2012 bekleidete Mann bei den 69. Internationalen Filmfestspielen von Venedig das Amt des Jury-Präsidenten.


(Quelle: Wikipedia)
2015

Blackhat

Blackhat

Blackhat (Blu-ray Filme) Blackhat (DVD Filme)

2009

Public Enemies

Public Enemies

Public Enemies (Blu-ray Filme) Public Enemies (DVD Filme)

2006

Miami Vice

Miami Vice

Miami Vice (Blu-ray Filme) Miami Vice (DVD Filme)

2004

Collateral

Collateral

Collateral (Blu-ray Filme) Collateral (DVD Filme)

2001

Ali

Ali

Ali (Blu-ray Filme) Ali (DVD Filme)

1999

The Insider

The Insider

The Insider (DVD Filme)

1995

Heat

Heat

Heat (Blu-ray Filme)

1992

Der letzte Mohikaner

The Last of the Mohicans

Der letzte Mohikaner (DVD Filme)

1986

Manhunter

Manhunter

Manhunter (DVD Filme)