Timeline

 

Chris Renaud

Chris Renaud ist ein US-amerikanischer Comiczeichner, Filmregisseur und Storyboard-Zeichner.

Nachdem er 1989 sein Studium in Illustration an der Syracuse University erfolgreich abgeschlossen hatte, zog er nach New York City, um eine Karriere als Comiczeichner zu machen. 1993 begann er beim Verlag Marvel Comics. Von 1996 bis 1998 zeichnete er die Serie Star Trek: Starfleet Academy für Marvel Comics. Er arbeitete auch für DC Comics und für Dark Horse Comics.

2004 bewarb er sich beim Computeranimationsstudio Blue Sky Studios. Er wurde als Storyboard-Zeichner eingestellt und war als solcher an den Filmen Robots und Ice Age 2: Jetzt taut’s beteiligt.
Als Blue Sky nach einer Geschichte um das Eichhörnchen Scrat für einen Kurzfilm suchte, der auf der DVD zu Ice Age 2: Jetzt taut’s enthalten sein sollte, legte er eine vor. Diese wurde ausgewählt und er, gemeinsam mit Mike Thurmeier, als Regisseur engagiert. Der sechsminütige Film mit dem Titel Keine Zeit für Nüsse entstand von Dezember 2005 bis Juni 2006. Bei der Oscarverleihung 2007 war er schließlich als „bester animierter Kurzfilm“ nominiert.


(Quelle: Wikipedia)

Bekannt für:

Ich - Einfach unverbesserlich 2 Ich - Einfach unverbesserlich 2

Ich - Einfach unverbesserlich 1 Ich - Einfach unverbesserlich 1

Pets Pets

2016

Pets

The Secret Life of Pets

Pets (4K Ultra HD Filme) Pets (Blu-ray Filme) Pets (Blu-ray 3D Filme) Pets (DVD Filme)

2013
2012

Der Lorax

Dr. Seuss' The Lorax

Der Lorax (Blu-ray Filme) Der Lorax (Blu-ray 3D Filme) Der Lorax (DVD Filme)

2010