Timeline

 

Jean-Jacques Annaud

Jean-Jacques Annaud, geboren am 1. Oktober 1943 in Draveil, Frankreich, ist ein französischer Regisseur.

Er begann seine Karriere mit der Regie von TV-Werbespots in den späten 1960er bis frühen 1970er-Jahren. In seinem ersten Spielfilm, Sehnsucht nach Afrika aus dem Jahr 1976, verarbeitete er Erfahrungen, die er während seiner Zeit als Entwicklungshelfer Anfang der 1960er Jahre in Kamerun gemacht hatte. Der Film wurde mit einem Oscar als Bester ausländischer Film ausgezeichnet.

Für Sieben Jahre in Tibet, eine Verfilmung des Lebens von Heinrich Harrer, erhielt er - wie die Hauptdarsteller auch - ein lebenslanges Einreiseverbot nach China.


(Quelle: Wikipedia)

Bekannt für:

Black Gold Black Gold

2015

Der letzte Wolf

Wolf Totem

Der letzte Wolf (Blu-ray Filme) Der letzte Wolf (Blu-ray 3D Filme) Der letzte Wolf (DVD Filme)

2011

Black Gold

Black Gold

Black Gold (Blu-ray Filme) Black Gold (DVD Filme)

2004

Zwei Brüder

Deux Frères

Zwei Brüder (DVD Filme)

2001

Duell: Enemy at the Gates

Duell

Duell: Enemy at the Gates (DVD Filme)

1997

Sieben Jahre in Tibet

Seven Years in Tibet

Sieben Jahre in Tibet (Blu-ray Filme) Sieben Jahre in Tibet (DVD Filme)

1986

Der Name der Rose

The Name of the Rose

Der Name der Rose (Blu-ray Filme) Der Name der Rose (DVD Filme)