Timeline

 

Vigil Games

Vigil Games wurde 2005 von David Adams, Joe Madureira, Marvin Donald und Ryan Stefanelli in Austin, Texas, gegründet. 2006 wurde das Unternehmen von THQ übernommen und erhielt damit die notwendige Unterstützung für die Entwicklung einer neuen Franchise auf dem Markt.

Leider ging das Studio im Jahre 2013 mit dem Untergang von THQ ein und wurde ebenfalls von keinem Investor übernommen. Die Darksiders Franchise, welche das Aushängeschild des Studios war, wurde in der Konkursauktion von THQ, von Nordic Games zusammen mit den Namen Red Faction und MX vs. ATV gekauft.

Es gab diverse Gerüchte um den Verkauf des Studios, zu den Interessenten gehörten Namen wie Platinum Games oder Crytek. Nichts desto trotz musste das Studio schlussendlich geschlossen werden, da keiner der Deals über die Bühne ging. Kurz darauf wurde jedoch ein grosser Teil des ehemaligen Vigil Games Personals, von dem neu gegründeten Studio, Crytek USA, eingestellt.


(Quelle: Wikipedia)

Bekannt für:

Darksiders 2 Darksiders 2

Darksiders: Warmastered Edition Darksiders: Warmastered Edition

Darksiders Darksiders

2017

Darksiders: Warmastered Edition

Mitreissender Mix aus Adventure und Hack'n'Slay

Darksiders: Warmastered Edition (Wii U)    ab März 2017

2016

Darksiders

Mitreissender Mix aus Adventure und Hack'n'Slay

Darksiders (PC Games)

Darksiders: Warmastered Edition

Mitreissender Mix aus Adventure und Hack'n'Slay

Darksiders: Warmastered Edition (Playstation 4) Darksiders: Warmastered Edition (Xbox One)

2015

Darksiders 2

Mitreissender Mix aus Adventure und Hack'n'Slay

Darksiders 2 (Playstation 4) Darksiders 2 (Xbox One)

2012

Darksiders 2

Mitreissender Mix aus Adventure und Hack'n'Slay

Darksiders 2 (PC Games) Darksiders 2 (Playstation 3) Darksiders 2 (Xbox 360) Darksiders 2 (Wii U)

2010

Darksiders

Mitreissender Mix aus Adventure und Hack'n'Slay

Darksiders (PC Games) Darksiders (Playstation 3) Darksiders (Xbox 360)