Timeline

 

Remedy Entertainment

Remedy Entertainment ist ein finnisches Spieleentwicklerstudio welches im Jahre 1995 gegründet wurde und in Espoo in Finnland ansässig ist. 

Das Studio produziert Spiele auf dem jeweils aktuellsten Stand der Technik, welche sehr storylastig sind. Zum gefeierten Spielekatalog des Studios gehören namhafte Titel wie: Death Rally, Max Payne 1+2, Alan Wake und Quantum Break.

Redmedy ist bekannt für seine Kinoleinwand reifen Erfahrungen die das Studio mit seinen Werken, dem Spieler zu Hause, auf den gängigen Konsolen sowie dem PC liefert.

Die Spiele von Remedy wurden insgesamt über 10 Millionen mal in physischer Form verkauft und haben es zu Umsetzungen in Büchern, Comics und sogar zu einem Hollywood Film gebracht.


(Quelle: Wikipedia)

Bekannt für:

Alan Wake Alan Wake

Quantum Break Quantum Break

2016

Quantum Break

Actionspiel

Quantum Break (PC Games) Quantum Break (Xbox One)

2012

Alan Wake

Tiefgründiger, storylastiger Psycho-Thriller

Alan Wake (PC Games)

Death Rally

Arcade Rennspiel

Death Rally (PC Games)

Alan Wake: American Nightmare

In dieser brandneuen, selbstständig lauffähigen Episode bekämpft Alan Wake den Boten der Finsternis

Alan Wake: American Nightmare (PC Games)

2010

Alan Wake

Tiefgründiger, storylastiger Psycho-Thriller

Alan Wake (Xbox 360)

2003

Max Payne

Packender 3D Shooter im Matrix-Look

Max Payne (Playstation 2)

Max Payne 2: The Fall of Max Payne

Packender 3D Shooter im Matrix-Look (ungekürzte Originalversion)

Max Payne 2: The Fall of Max Payne (PC Games) Max Payne 2: The Fall of Max Payne (Playstation 2)