DVD Filme Muscle Heat

Masuuruhiito, J 2002

SFr. 24.90

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
innert ca. 2-7 Tagen lieferbar  längere Lieferzeiten
ab 18 Jahren

Sprache

Deutsch Japanisch

Genre:
Action


Regisseur:
Ten Shimoyama


Studio:
Splendid Entertainment

Erschienen am:

14. Jun 2005

Laufzeit
Hauptfilm: 89 min.
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

2 zählende Bewertungen

 

Bewertungsübersicht

 

Kundenbewertungen
49%
noch kein Kommentar vorhanden...

Florian K. 06.10.2008

60%
noch kein Kommentar vorhanden...

Kevin T. 07.09.2008

Muscle Heat

Muscle Heat ist der perfekte Actionfilm. Er besticht durch Top choreographierte Kämpfe, eiskalte Bösewichte, ungewöhnliche Waffen, sowie einen coolen Helden und Rächer (Kane Kosugi), mit dem man mitfiebern kann. Kane Kosugi, Sohn des legendären Sho Kusugi (Ninja Master 1-7) zeigt in Zusammenarbeit mit dem Stunt-Team von Jackie Chan, wo es lang geht! Hier wird jeder Stunt selbst gemacht und Hideo Yamamoto (Hana-Bi, Dead or Alive, Audition) setzt diese mit seiner perfekten Kameraarbeit gekonnt in Szene!

"Joe" (Kane Kosugi) ist Ex-Mitglied einer Spezialeinheit und wird seit seinem letzten Einsatz immer wieder von schrecklichen Alpträumen heimgesucht. Um ihn zurück zur Einheit zu holen soll sein Freund "Katsuragi" (Sho Aikawa) ihn zu einem Einsatz überreden und einen Drogenring platzen lassen. Doch bei dem Auftrag verläuft nicht alles wie geplant und Katsuragi gerät in die Fänge des Drogenbosses "Kenji" (Masayo Kato). Dieser betreibt neben seinen Drogengeschäften noch den verbotenen Fight Club "Muscle Doom", in dem "Katsuragi" nun um sein Leben kämpfen muss. Aber dort ist noch Niemand lebend heraus gekommen. Joe macht sich zusammen mit Akane (Misato Tachibana), der Schwester seines Partners, auf, seinen Freund zu retten. Doch er tappt in die Falle der Mafia und in "Muscle Doom" kommt es zum erbitterten Kampf auf Leben und Tod.


Extras & Bonusfeatures:

  • Interaktive Menüs
  • Szenenanwahl
  • Trailer
  • Making of

Bildformat:
Widescreen 16:9 (anamorph)
1.78: 1


Tonformat:
deutsch: Dolby Digital 5.1
japanisch: Dolby Digital 2.0


Untertitel:
keine Angaben