PC Train Simulator 2018: Freiburg-Basel

PC (WIN 7/8/10) | von Aerosoft

Für diese Erweiterung ist das Hauptspiel Train Simulator 2018 erforderlich!
CHF 39.90  inkl. Mehrwertsteuer

In den Warenkorb legen In den Warenkorb
Train Simulator 2018: Freiburg-Basel wurde zur Merkliste hinzugefügt!
Train Simulator 2018: Freiburg-Basel wurde von der Merkliste entfernt!
Hinzufügen nicht möglich. Bitte logge dich erst ein!
Fehlgeschlagen. Versuche es bitte noch einmal!
  weniger als 5 Stück verfügbar
 
Voraussichtlicher Zustelltermin: 20.11.2018
portofreie Lieferung

Train Simulator 2018: Freiburg-Basel

Unsere Route beginnt am Hauptbahnhof in Freiburg im Breisgau und führt dann bis nach Basel Badischer Bahnhof. Als Teil der Rheintalbahn zwischen Karlsruhe und Basel ist sie damit wohl eine der wichtigsten Nord-Süd-Verbindungen innerhalb des europäischen Schienennetzes und zählt heute zu den meistbefahrenen Bahnstrecken Deutschlands sowohl im Personen- wie auch im Güterverkehr. Besondere Bedeutung kommt der Strecke im grenzüberschreitenden Bahnverkehr in die Schweiz und nach Frankreich zu. Sie bildet die Hauptzufahrt zum neu gebauten Gotthard-Basis-Tunnel in Richtung Italien.

Dargestellt wird der Ausbaustand etwa um das Jahr 2013/14. Auch der 2012 eröffnete Katzenbergtunnel als Teil der zweigleisig ausgebauten Schnellfahrstrecke zwischen Haltingen und Schliengen ist mit enthalten. Ebenfalls Teil unserer Route sind das Containerterminal in Weil am Rhein sowie die Güterumfahrung in Freiburg. Damit bietet die Strecke auf mehr als 80 km Gleisstrecke zahlreiche Möglichkeiten für interessante Fahraufgaben.


Facts & Features:

  • Insgesamt über 80 km detailliert umgesetzte Fahrstrecke
  • Neubau-Schnellfahrstrecke mit Katzenbergtunnel zwischen Haltingen und Schliengen
  • "Alte" Route entlang des Rheintales zwischen Eimeldingen und Bad Bellingen
  • Güterumfahrung in Freiburg mit Güterbahnhof
  • 20 weitgehend originalgetreu nachgebildete Bahnhöfe bzw. Haltepunkte
  • Viele originalgetreu nachgebildete Gebäude an der Strecke
  • Realistische Gleisverläufe mit Kurvenüberhöhung
  • Realitätsgetreu abgespannte Fahrleitung
  • HV-Signalsystem
  • Distant Terrain auf der Basis von Satellitenbildern einschliesslich Wintertexturen
  • Elektrolokomotive der Baureihe 189
  • Elektrolokomotive der Baureihe 111 für den Regionalverkehr
  • ICE 1
  • Doppelstockwagen für den Regionalverkehr
  • LKW-Transportwagen der "Rollenden Landstrasse"
  • 10 interessante Szenarios aus Personen- und Güterverkehr für den  Karriere-Modus
  • Szenarios für das "Schnelle Spiel"

Mindestanforderungen:

Hauptspiel: Train Simulator 2018
Prozessor: Dual-Core mit 2.6 GHz
Hauptspeicher: 8 GB RAM
Festplatte: 5 GB freier Festplattenspeicher
Grafikkarte: 1 GB VRAM, DirectX 9.0c
DVD-Rom: DVD-ROM Laufwerk
Betriebssystem: Windows 7 / 8 / 10

User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

noch keine zählende Bewertung vorhanden

ab 3 Jahren
Allgemein
Erschienen am: 
29. Mai 2018
Entwickler: 
Aerosoft
Publisher: 
Aerosoft
Weitere Infos
Spieler lokal
Spieler lokal: 1
Sprachen
Sprachen
Untertitel
Verpackung
Deutsch
English