Civilization: Das Brettspiel

Strategiespiele Civilization: Das Brettspiel

2011

SFr. 55.00

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
weniger als 5 Stück verfügbar  normal verfügbar

Verwandte Produkte:

Civilization: Das Brettspiel (Gesellschaftsspiele) zeige alle verwandten Produkte

ab 12 Jahren

Handbuch/ Verpackung

Deutsch

Kategorie:
Strategiespiele


Autor:
Kevin Wilson


Verlag:
Fantasy Flight Games

Erschienen am:

28. Jun 2011

Spieleranzahl
Spieleranzahl: 2 bis 4
Spieldauer
Spieldauer: 180 bis 240 min.
Screenshot "Civilization: Das Brettspiel"
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

1 zählende Bewertungen

 

Bewertungsübersicht

Die meistgewählten Prädikate:
besonders innovatives Spielprinzip
langanhaltender Spielspass
besonders hohe Produktequalität

 

Kundenbewertungen
93%
Geniales Spiel, benötigt Einarbeitung, die Einleitung erklärt aber alles sehr gut. Sehr hoher Wiederspielwert, da auf verschiedene Arten gewonnen...

Christoph H. 28.01.2016

93%
noch kein Kommentar vorhanden...

Roland S. 15.01.2016

96%
Sehr komplexes spannendes Spiel. Suchtgefahr

Leif H. 05.07.2012

Civilization: Das Brettspiel

Civilization: Das Brettspiel, gestaltet von Kevin Wilson, ist inspiriert von der legendären Videospielserie von Sid Meier. Die Spieler führen eine ganze Zivilisation über alle Zeitalter, und setzen die Technik, Wirtschaft, Kultur und Militär ihrer Völker ein, sowie die Möglichkeiten, die sich daraus ergeben. Es gibt vier verschiedene Pfade zum Sieg, und jeder ist mit Herausforderungen gespickt.

In Civilization: Das Brettspiel nehmen 2-4 Spieler die Rolle von berühmten Führern historischer Zivilisationen ein, jeder mit seinen eigenen Fähigkeiten.
Die Spieler erkunden ein modulares Spielbrett, errrichten Städte und Gebäude, schlagen Schlachten und erforschen mächtige Technik.

Ganz gleich was euer Spielstil ist, es gibt eine Zivilisation für euch!

Ausstattung:

  • 1 Regelheft
  • Marktplan
  • 6 Zivilisationsbögen
  • 6 Handelsscheiben
  • 6 Wirtschaftsscheiben
  • 6 Plastikverbindungen (für die Handels- u. Wirtschaftsscheiben)
  • 6 Heimat-Spielplanteile (1 pro Zivilisation)
  • 14 neutrale Spielplanteile
  • 12 Stadtmarker (3 pro Spieler)
  • 24 Armeefiguren aus Plastik (6 pro Spieler)
  • 8 Pionierfiguren aus Plastik (2 pro Spieler)
  • 1 weiße Armeefigur aus Plastik für den russischen Spieler
  •  55 quadratische Kampfkarten, davon:
    • 5 Artillerieeinheiten
    • 5 Infanterieeinheiten
    • 15 Kavallerieeinheiten
    • 8 Luftwaffeneinheiten
    • 2 Kampfbonuskarten
  • 224 kleine Karten, und zwar:
    • 4 Aufbaukarten (1 pro Spieler)
    • 16 Staatsformkarten (4 pro Spieler)
    • 144 Technologiekarten (36 pro Spieler)
    • 1 Technologiekarte Raumfahrt
    • 47 Kulturereigniskarten
    • 12 Weltwunderkarten
  • 12 Weltwundermarker (je 4 Antike, Mittelalter, Moderne)
  • 6 Kulturstufenmarker (1 pro Zivilisation)
  • 18 Marker für Große Persönlichkeiten
  • 28 Militärtechnologiemarker (7 pro Spieler)
  • 49 Gebäudemarker, davon:
    • 10 Hafenmarker
    • 6 Handelspostenmarker
    • 6 Schmiede-/Eisenminenmarker
    • 6 Bibliothek-/Universitätsmarker
    • 6 Kornspeicher-/Aquäduktmarker
    • 5 Markt-/Bankmarker
    • 5 Tempel-/Kathedralenmarker
    • 5 Kasernen-/Akademiemarker
  • 20 Hüttenmarker
  • 10 Barbarendorfmarker
  • 12 Katastrophenmarker
  • 1 Startspielermarker
  • 16 Rohstoffmarker
  • 90 Kulturmarker
  • 28 Schadensmarker
  • 75 Münzmarker
  • 4 Übersichtsbögen (1 pro Spieler)

Besonderheiten:

  • Grosszügige Ausstattung