DVD Filme In Zeiten des abnehmenden Lichts

In Zeiten des abnehmenden Lichts, Deutschland 2017

CHF 19.90

jetzt vorbestellen vorbestellen

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
  Dieser Artikel ist noch nicht erschienen

Auf diesen Systemen erhältlich:

In Zeiten des abnehmenden Lichts Blu-ray (Blu-ray Filme) In Zeiten des abnehmenden Lichts (DVD Filme)

ab 0 Jahren

Genre:
Komödie


Regisseur:
Matti Geschonneck


Studio:
Warner Bros.

Release:

23. Nov 2017

Laufzeit
Hauptfilm: 101 min.
Most Wanted [?]

Popularität DVD Filme: 87 von 101

Darauf warte ich

In Zeiten des abnehmenden Lichts

Frühherbst 1989 in Ostberlin. Familie Powileit feiert den 90. Geburtstag von Urgrossvater Wilhelm (Bruno Ganz), einem Ex-Widerstandskämpfer, Exil-Heimkehrer und unverbesserlichen Stalinisten. Zur Feier, die seine Frau Charlotte (Hildegard Schmahl) ausrichtet, erscheinen Nachbarn und Honoratioren, bringen Blumen und halten Reden, als wäre in der Welt da draussen noch alles beim Alten. Nur einer fehlt, und zwar der Einzige, der nach Ansicht von Charlotte den Tisch fürs kalte Buffet aufstellen kann: ihr Enkel Sascha (Alexander Fehling).

Noch ahnt keiner, dass Sascha wenige Tage zuvor in den Westen abgehauen ist ... und dass nach dem Fest nichts mehr so sein wird, wie es war. Aus der Perspektive von Saschas Vater Kurt (Sylvester Groth) - Historiker, Gulag-Überlebender, unglücklich verheiratet mit der Russin Irina (Evgenia Dodyna) - erleben wir die "Zeit des abnehmenden Lichts" als Momentaufnahme kurz vor der Auflösung einer Familie und dem Zerfall eines politischen Systems: ein grosses Panorama im Kleinen, mit lakonischem Humor erzählt, das Historie als Familiengeschichte nachfühlbar macht.