Manga Unlucky Young Men, Band 01

Manga, erste Veröffentlichung 2007

CHF 26.90

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
weniger als 5 Stück verfügbar  normal verfügbar
Voraussichtlicher Zustelltermin: 28.11.2017

Unlucky Young Men

Unlucky Young Men, Band 01 (Manga) alle Manga dieser Serie

ab 14 Jahren

Sprache

Deutsch

Genre:
Drama


Autor/Zeichner:
Eiji Otsuka, Kamui Fujiwara


Verlag:
Carlsen Verlag

Erschienen am:

2. Mai 2017

Format
Format: Taschenbuch, 14.5 x 21.0 cm
Seitenzahl
Seitenzahl: 368
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

noch keine zählende Bewertung vorhanden

Worum geht's?

Tokyo 1968: die Zeit der Studentenrevolte. Um seine kriminelle Vergangenheit hinter sich zu lassen, macht sich Norio Nagayama in die japanische Hauptstadt auf, um einen Neuanfang zu wagen. Im Jazzclub "Village Vanguard", in der sich die studentischen Rebellen mit Vorliebe herumtreiben, trifft er auf den jungen Schauspieler und Regisseur Takeshi Kitano (!). Der will sein grosses Filmprojekt verwirklichen: "Unlucky Young Men", eine Chronik über die enttäuschte junge Generation Japans - zu allem bereit, ihre Träume auszuleben. Um den Film zu finanzieren, wollen die beiden jungen Männer einen Geldtransporter mit 300 Millionen Yen an Bord überfallen ...

Eiji Otsuka und Zeichner Kamui Fujiwara verweben in "Unlucky Young Men" Fiktion und Zeitgeschichte in einen einmaliger Mix aus Thriller und Sozialchronik. Von dem von Unruhen und Terrorismus erschütterten Tokyo der 1960er-Jahre, über Gangster, Underdogs und starke Frauen, den künftigen Nobelpreisträger Kenzaburo Oe, den Autoren Yukio Mishima bis hin zum Serienmörder Norio Nagayama finden sich zahlreiche Anspielungen an reale Personen und Ereignisse der japanischen Zeitgeschichte. Bestechende Charaktere - wie der junge Schauspieler und spätere Filmemacher Takeshi Kitano (!) - und atmosphärische Zeichnungen machen diesen Zweiteiler zu einem kleinen Meisterwerk.