Familienspiele Bohnanza: Bohnedikt


Für diese Erweiterung ist das Hauptspiel Bohnanza erforderlich!

Versionen

Bohnanza: Bohnedikt (Gesellschaftsspiele)

11.90

CHF 11.90  inkl. Mehrwertsteuer
Bohnanza: Bohnedikt wurde zur Merkliste hinzugefügt!
Bohnanza: Bohnedikt wurde von der Merkliste entfernt!
Hinzufügen nicht möglich. Bitte logge dich erst ein!
Hinzufügen fehlgeschlagen. Versuche es bitte noch einmal!
  weniger als 5 Stück verfügbar
 
Voraussichtlicher Zustelltermin: 24.07.2018
portofreie Lieferung
Erweiterungen für Bohnanza
Bohnanza Erweiterungs-Set

Erweiterungsset für 3 bis 7 Spieler

Bohnanza Erweiterungs-Set wurde zur Merkliste hinzugefügt!
Bohnanza Erweiterungs-Set wurde von der Merkliste entfernt!
Hinzufügen nicht möglich. Bitte logge dich erst ein!
Hinzufügen fehlgeschlagen. Versuche es bitte noch einmal!
Bohnanza: Marco Bohno

Erweiterung zu Bohnanza

Bohnanza: Marco Bohno wurde zur Merkliste hinzugefügt!
Bohnanza: Marco Bohno wurde von der Merkliste entfernt!
Hinzufügen nicht möglich. Bitte logge dich erst ein!
Hinzufügen fehlgeschlagen. Versuche es bitte noch einmal!

Bohnanza: Bohnedikt

Zwischen Himmel & Erde

Die neuen Bohnenfelder Klostergarten und Gottes Acker stellen dich vor neue Herausforderungen. Durch die namensgebenden Bohnedikte und die Opferkarten kannst du einen bunten Bohnenstrauss auf deinen Feldern anbauen.

So spielt man die Erweiterung Bohnedikt:

Die Regeln des Grundspiels werden durch Bohnedikt wie folgt erweitert:

  • Jeder Spieler erhält eine Bohnenfeldablage mit Klostergarten und Gottesacker. Für diese neuen Bohnenfelder gelten die ganz normalen Anbau- und Ernteregeln.
  • Mischt die Bohnedikte mit den übrigen Bohnenkarten, bevor ihr diese austeilt.
  • Bohnedikte sind Joker, dürfen aber nur auf dem Klostergarten angebaut werden.
  • Deckt ihr Bohnedikte in der Handelsphase auf, befolgt ihr die Anweisung, die auf dem Bohnedikt steht – die Anweisung ist ansonsten ohne Bedeutung. Bohnedikte dürfen ganz normal gehandelt werden.
  • Mischt vor dem Spiel die Opferkarten, legt sie als Nachziehstapel bereit und zieht alle eine davon.
  • Auf den Opferkarten sind immer zwei Bohnensorten abgebildet. Besitzt ihr zu irgendeinem Zeitpunkt im Spiel diese beiden Bohnensorten, könnt ihr die Opferkarte ausspielen und diese beiden Bohnensorten auf dem Gottesacker anbauen. Zieht danach eine neue Opferkarte. Weitere Bohnen, die ihr auf dem Gottesacker anbauen wollt, müssen von derselben Sorte sein wie die zuletzt gelegte.
  • Beachtet, dass bei einer Ernte immer das Bohnometer der letzten Bohnenkarte zählt. Das heisst auch: Ist die letzte Karte auf einem Klostergarten ein Bohnedikt, erhaltet ihr keine Taler.

 

Das Grundspiel "Bohnanza" wird zum spielen dieser Erweiterung zwingend benötigt!

 

Ausstattung:

  • 54 Spielkarten
  • 5 Bohnenfeldablagen
  • 1 Spielanleitung
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

noch keine zählende Bewertung vorhanden

ab 12 Jahren
Allgemein
Erschienen am: 
8. Nov 2016
Kategorie: 
Familienspiele
Verlag: 
Amigo
Weitere Infos
Spieleranzahl
Spieleranzahl: 3 bis 5
Spieldauer
Spieldauer: 45 min.
Sprachen
Deutsch