DVD Filme Game of Thrones: Staffel 1-5 Set (25 DVDs)

Game of Thrones: Seasons One to Five, USA 2011-2015

SFr. 129.90

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
weniger als 5 Stück verfügbar  normal verfügbar

Auf diesen Systemen erhältlich:

Game of Thrones: Staffel 1-5 Set Blu-ray (23 Discs) (Blu-ray Filme) Game of Thrones: Staffel 1-5 Set (25 DVDs) (DVD Filme) zeige alle verwandten Produkte

ab 16 Jahren Uncut

Sprache

Deutsch English


Untertitel

Deutsch English

Genre:
Serien


Studio:
Warner Bros.

Erschienen am:

22. Mrz 2016

Laufzeit
Hauptfilm: 2659 min.

Game of Thrones: Staffel 1-5 Set

Game of Thrones ist die Serie mit den meisten Zuschauern in der Geschichte von HBO - ein weltweites TV-Phänomen. Die nach wie vor äusserst erfolgreiche Serie hat für die fünfte Staffel zwölf Emmys gewonnen - mehr als je eine TV-Serie in einem Jahr. Zu Beginn dieser Staffel ergibt sich ein Machtvakuum, das die Protagonisten in Westeros und Essos unbedingt füllen wollen: In der Schwarzen Festung versucht Jon Snow die Forderungen der Nachtwache und jene des gerade eingetroffenen Stannis Baratheon auszugleichen - Stannis stilisiert sich selbst zum rechtmässigen König von Westeros. Gleichzeitig klammert sich Cersei unter den Tyrells krampfhaft an die Macht in Königsmund, wo eine religiöse Gruppierung unter Führung des rätselhaften Hohen Spatzen an Einfluss gewinnt, während Jaime zu einer geheimen Mission aufbricht. Jenseits der Meerenge sucht Arya einen alten Freund, während der Flüchtling Tyrion eine neue Aufgabe findet. Und als es in Meereen immer gefährlicher wird, merkt Daenerys Targaryen, dass ihre schwache Herrschaftsposition in der Stadt einige schwere Opfer erfordert. Diese Staffel wird von etlichen der bisher explosivsten Szenen geprägt, wobei sich das Versprechen, dass „der Winter kommt“, als ständig wachsende Bedrohung herausstellt.


Game of Thrones: Staffel 1

Die Sommer dauern mehrere Dekaden und die Winter können ein Leben lang anhalten in der fantastischen Welt der neuen herausragenden HBO-Serie basierend auf der erfolgreichen Fantasy-Buchreihe Das Lied von Eis und Feuer von George R.R. Martin. Vom ränkevollen Süden bis hin zu den wilden Ostländern, im eisigen Norden und an der uralten Mauer, die das Land von der Dunkelheit trennt, kämpfen die machtvollen Familien der sieben Königreiche verbissen um den Eisernen Thron. Es ist ein hintergründiges und betrügerisches Spiel um Einfluss und Ehre, Unterwerfung und Triumph. Im Game of Thrones, dem Spiel um den Thron, gibt es nur zwei Möglichkeiten: Gewinn oder stirb.


Extras & Bonusfeatures:

  • Gesamtführer durch Westeros
  • Making of Games of Thrones
  • Die Entstehung der Eröffnungssequenz
  • Vom Buch auf den Bildschirm
  • Charakterprofile
  • Die Nachtwache
  • Die Entstehung der Dothraki-Sprache
  • Audiokommentare

Game of Thrones: Staffel 2

Die zweite Staffel setzt an die Ereignisse der ersten Staffel an. Inzwischen hält der Krieg auf dem Kontinent Westeros Einzug. Der junge König Joffrey (Jack Gleeson) hat den Eisernen Thron eingenommen und setzt seinen Machtanspruch brutal durch. Seine Mutter Cersei (Lena Headey) und sein Onkel Tyrion (Peter Dinklage) stehen ihm dabei zur Seite. Zugleich sehen sich Renly (Anthony Gethin) und Stannis Baratheon (Stephen Dillane) noch immer als rechtmässige Erben des Throns und bekriegen sich gegenseitig. Währendessen hat Robb Stark (Richard Madden) den Norden des Königreichs für unabhängig erklärt. Um dieser Forderung Nachdruck zu verleihen, nimmt er Cerseis Bruder Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) als Geisel.


Extras & Bonusfeatures:

  • Die Entstehung der Schlacht in der Schwarzwasser - Bucht
  • Die Religionen von Westeros
  • Game of Thrones: Der Innere Zirkel
  • Audiokommentare
  • Charakterprofile

Game of Thrones: Staffel 3

In der dritten Staffel der Hitserie von HBO können sich die Lennisters gerade noch auf dem Thron halten, nachdem Stannis Baratheon ihnen in einer gewaltigen Seeschlacht grosse Verluste zugefügt hatte, während Umbrüche im Norden drohen, das Gleichgewicht der Macht zu zerstören. Robb Stark, dem König des Nordens, widerfährt grosses Unheil, als er gegen die Lennisters zu Felde zieht, während hinter der Mauer Manke Rayder und seine riesige Armee von Wildlingen ihren unaufhaltsamen Marsch gen Süden fortsetzen.

Jenseits der Meerenge gelingt es Daenerys Targaryen – wiedervereint mit ihren drei rasch wachsenden Drachen -, eine Armee zusammenzustellen um mit dieser von Essos aufzubrechen und den Eisernen Thron für sich zu beanspruchen. In der dritten Staffel der auf den Bestsellern von George R.R. Martin basierenden Originalserie kämpfen die verfeindeten Familien von Westeros weiter erbittert gegeneinander, wenn Bündnisse auf die Probe gestellt werden, Treue getestet wird und das Schicksal grausam zuschlägt.


Extras & Bonusfeatures:

  • Ein Sturm zieht auf: Rückblick auf die stürmischen Ergebnisse aus Staffel 2 in dieser 14-minütigen Rekapitulation mit der Besetzung und der Crew.
  • Unter Wildlingen: Werfen Sie mit dieser Einführung zu den Wildlingen einen Blick ins Land jenseits der Mauer, um ihre Geschichte und Herkunft besser zu verstehen.
  • Die Politik der Ehre: Hinter dem Konzept der Ehe in Westeros stecken vor allem Machtspiele und politische Bündnisse. Besetzung und Crew erkunden diese uralte Institution und deren Rolle in Game of Thrones.
  • Audiokommentare: 12 Audiokommentare mit Cast und Crew, darunter David Benioff, D.B. Weiss, George R.R. Martin, Lena Headey, Emilia Clarke, Michelle Fairley, Kit Harrington, Richard Madden und vielen anderen.
  • Neue Charaktere: Die neuen Gesichter aus Staffel 3: Olennea Tyrell, Missandei, Manke, Rayder, Tormund Riesentod, Orell, Jojen und Meera Reed, Schwarzfisch und Emure Tully, Thoros von Myr und Beric Dondarrion.
  • Nicht verwendete / erweiterte Szenen: Fünf nicht verwendete und erweiterte Szenen

Game of Thrones: Staffel 4

In dieser herausragenden vierten Staffel basierend auf George R.R. Martins Bestsellern bleibt die Herrschaft der Lennisters über den Eisernen Thron unberührt, aber ihr eigener Ehrgeiz, sowie die dauernden Angriffe von aussen stellen eine ständige Bedrohung dar. Während der unerschütterliche Stannis Baratheon weiter seine Armee auf Drachenstein zusammenstellt, nähert sich eine noch grössere Gefahr von Süden, in Person von Oberyn Martell, der „Roten Viper von Dorne“, der zu Joffreys Hochzeit in Königsmund eintrifft und die Lennisters von ganzem Herzen hasst. An der Mauer scheint die Nachtwache Manke Rayders schnell vordringender Armee von Wildlingen überlegen zu sein, der ein noch stärkerer Feind folgt. Daenerys Targaryen, begleitet von ihren drei wilden Drachen und der Armee der Unberührten ist unterdes besessen davon, Meereen, die grösste Sklavenstadt des Ostens, zu „befreien, was ihr die nötige Streitkraft bescheren könnte und sie ihrem Plan, den Eisernen Thron für sich und ihre Familie zu beanspruchen, näher brächte.


Extras & Bonusfeatures:

  • Die Gefallenen ein Gespräch: Autor Bryan Cogman setzt sich mit ein paar Hauptdarstellern zusammen, die in Staffel 4 ihrem Tod ins Auge blicken müssen. Das 30-minütige Feature zeigt, wie es so ist, in der Welt von Game of Thrones zu leben - oder zu sterben - von der ersten Ankündigung des bevorstehenden Endes bis zur Umsetzung der finalen Szene.
  • Die Politik der Macht ein Rückblick auf Staffel 3: Ein Blick auf die brutalen Ereignisse in Staffel 3, die dem neuen Machtgefüge in Westeros zu Beginn von Staffel 4 vorangingen.
  • Die Bastarde von Westeros: Serienmacher David Benioff & D.B. Weiss diskutieren mit Autor George R.R. Martin über die Rolle der Bastarde innerhalb der Sieben Königreiche.
  • 2 nicht verwendete Szenen
  • Der Krieg an der Mauer: Folgen Sie Darstellern und Crew in die bislang ehrgeizigste Schlacht. Die umfangreiche Dokumentation zeigt, unter anderem mit noch nie gezeigtem Material, die Schwierigkeiten, die beim Erstellen einer der stärksten Episoden der gesamten Serie auftraten.
  • Audiokommentare: 11 Audiokommentare mit Darstellern und Crew, darunter David Benioff, D.B. Weiss, George R.R. Martin, Peter Dinklage, Lena Headey, Kit Harington, Jack Gleeson, Natalie Dormer, Pedro Pascal, Nikolaj Coster-Waldau und vielen anderen.
  • Neue Charaktere und neue Orte: Entdecken Sie die neuen Völker, Kulturen und neue Orte in Staffel 4.
  • Verpatzte Szenen

Game of Thrones: Staffel 5

Der Krieg der Fünf Könige hat Westeros versehrt. In Zeiten, in denen Vorräte für den jahrelangen, drohenden Winter hätten angelegt werden müssen um das Volk zu versorgen, zerstörte man ganze Landstriche und verlor zudem die Kontrolle. Cersei Lannister (L. Headey) ist nun endlich an ihrem Ziel, doch anstatt die verlorene Zeit wett zu machen, treibt sie nur die Rache an ihrem Bruder Tyrion (P. Dinklage) um, welchen sie jagen lässt. Doch nicht nur in der Ferne gibt es Feinde, sie sind im eigenen Haus, denn die Tyrells, allen voran Margaery (N. Dormer), fordern mehr und mehr Macht für sich ein, sind sie doch die Geldgeber und schulden den Banken von Braavos, anders als die Lannisters, kaum Geld. Und dies ruft wiederum die verbleibenden Königshäuser auf den Plan, denn die Schwäche der Lannisters ist deren Stärke. Doch auch sie bemerken, dass die Völker von Westeros aufbegehren und Aufstände nur noch eine Frage der Zeit sind ... Doch während in neuen Verteilungskämpfen gestritten und intrigiert wird, drohen die White Walker an der Wand einzufallen - und nur eine kleine Restgruppe unter Stannis Baratheon (S. Dillane) und Jon Snow (K. Harington) leisten noch echten Widerstand. Auf den neuen Herren von Winterfell können sie nicht bauen. Im Gegenteil, ist doch Lord Ramsay Snow (I. Rheon), nun Lord Bolton, ein sadistischer Mörder, der den Norden terrorisiert. Im Osten befindet sich unterdessen Tyrion auf der Flucht in die Freien Städte. Dort könnte er früher oder später auf Arya Stark (M. Williams) treffen, denn diese verschlug es ebenso nach Braavos. In der befreiten Stadt Meereen wiederum erlebt Daenerys Targaryen (E. Clarke) die Schwierigkeiten des Herrschens, gibt es doch Aufstände und politische Gegner, die ihren stetig kleiner werdenden Einfluss auf ihre Drachen freudig bemerken ...


Extras & Bonusfeatures:

  • Anatomie einer Episode: Die Gnade der Mutter
  • Die wahre Geschichte hinter Game of Thrones
  • Ein Tag im Leben
  • Neue Charaktere und neue Orte
  • Audiokommentare
  • 4 nicht verwendete Szenen

Game of Thrones: Staffel 1-5:

Bildformat:
Widescreen 16:9 (anamorph)
1.78:1


Game of Thrones: Staffel 1:

Tonformat:
deutsch: Dolby Digital 5.1
englisch: Dolby Digital 5.1

Untertitel:
deutsch für Hörgeschädigte, englisch


Game of Thrones: Staffel 2:

Tonformat:
deutsch: Dolby Digital 5.1
englisch: Dolby Digital 5.1
italienisch: Dolby Digital 5.1

Untertitel:
deutsch für Hörgeschädigte, englisch, italienisch


Game of Thrones: Staffel 3:

Tonformat:
deutsch: Dolby Digital 5.1
englisch: Dolby Digital 5.1
italienisch: Dolby Digital 5.1
russisch: Dolby Digital 2.0

Untertitel:
deutsch und italienisch für Hörgeschädigte, deutsch, russisch


Game of Thrones: Staffel 4:

Tonformat:
deutsch: Dolby Digital 5.1
englisch: Dolby Digital 5.1
italienisch: Dolby Digital 5.1
russisch: Dolby Digital 5.1

Untertitel:
englisch und italienisch für Hörgeschädigte, deutsch, russisch


Game of Thrones: Staffel 5:

Tonformat:
deutsch: Dolby Digital 5.1
englisch: Dolby Digital 5.1
französisch: Dolby Digital 5.1
spanisch: Dolby Digital 5.1

Untertitel:
englisch für Hörgeschädigte, deutsch, dänisch, finnisch, französisch, griechisch, hebräisch, niederländisch, norwegisch, portugiesisch, rumänisch, schwedisch, spanisch, türkisch