PC Flight Simulator X Add-on: Tornado GR1

PC (WIN XP/Vista/7/8)

SFr. 49.90

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
ab Lager verfügbar  normal verfügbar
Für diese Erweiterung ist das Hauptspiel Flight Simulator X erforderlich
ab 3 Jahren

Untertitel

Deutsch


Handbuch/ Verpackung

Deutsch

Genre:
Simulationen


Entwickler:
Just Flight


Publisher:
Aerosoft

Erschienen am:

10. Feb 2016

Hauptspiel erforderlich
Hauptspiel erforderlich
Spieler lokal
Spieler lokal: 1
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

noch keine zählende Bewertung vorhanden

Flight Simulator X Add-on: Tornado GR1

Diese Simulation des Tornado GR1 basiert auf einem der bekanntesten Flugzeuge, das jemals in der Royal Air Force zum Einsatz kam – dem ZA465 „Foxy Killer“. Nachdem es im Golfkrieg die meisten Einsätze der Tornado-Flotte geflogen hat, wurde es dann dem berühmten Geschwader 617 „Dambusters“ zugeteilt, bevor es für die Nachwelt im Imperial War Museum Duxford aufbewahrt wurde.

Der Tornado GR1 ist ein doppelsitziges Mehrzweck-Kampfflugzeug in Tandemanordnung. Es wird hauptsächlich zur Bekämpfung von Bodenzielen im Tiefflug mit hoher Geschwindigkeit eingesetzt. Es kann aber auch zum Abfangen in großen Höhen und zur Bodenunterstützung bei großer Reichweite verwendet werden. Der Tornado GR1 kann all diese Rollen bei jedem Wetter und mit einer Vielzahl von Waffen, Außenlasten und Sensoren, darunter ein Geländefolgeradar, durchführen.

 

Er ist als Schulterdecker ausgelegt. Die Schwenkflügel ermöglichen eine Pfeilung von 25 ° bis 67 ° Grad. Werden die Flügel voll nach vorn geschwenkt, so sind Start und Landung bei niedrigen Geschwindigkeiten möglich. In allen anderen Flugphasen sind die Flügel manuell, in Abhängigkeit von der gewünschten Machzahl und Einsatzphase, schwenkbar. Damit verfügt das Flugzeug über einen breiten Betriebsbereich, der vielseitige Einsatzmöglichkeiten abdeckt.

 

Nach ihren preisgekrönten Canberra PR9 und L -1011 Tristar Professional wurde diese detaillierte Simulation des Panavia Tornado GR1 von Just Flights eigenem Entwicklungsteam entwickelt. Dabei konnte auf umfangreiche Daten des realen Vorbildes ZA465 „Foxy Killer“ im Imperial War Museum Duxford zurückgegriffen werden.


Facts & Features:

  • Microsoft FSX (Acceleration vorausgesetzt) oder Prepar3D v1/v2/v3 wird benötigt.
  • Detailgetreues virtuelles 3D-Cockpit, bis hin zu den Kabeln und Rohrleitungen - jedes Instrument ist komplett in 3D mit flüssigen Animationen konstruiert
  • Pilot- und Navigatorpositionen enthalten
  • Sehr detaillierter Schleudersitz
  • Realistisches Heads-up-Display (HUD)
  • Funktionsterrainfolgeradar (TFR) einschließlich E-Umfang, Radarwarnempfänger (RWR) und Karte
  • Authentische Autopilotmodi mit Track, Kurs, Höhe und Geschwindigkeit
  • Funktionsfähige CSAS und SPILS Systeme
  • Viele weitere Cockpitdetails

Mindestanforderungen:

Prozessor: Intel i5 3.2GHz oder ähnlich
Hauptspeicher: 4 GB RAM
Festplatte: 3.5 GB freier Festplattenspeicher
Grafikkarte: 3D Grafikkarte mit 1 GB VRAM und den aktuellsten Treibern
Soundkarte: 100% DirectX 9.0c kompatibel
DVD-Rom: DVD Laufwerk
Betriebssystem: Windows XP / Vista / 7 / 8 (32 oder 64-bit)