Manga Inu Yasha New Edition (2in1), Band 30

InuYasha | von Rumiko Takahashi (1996)

Versionen

Inu Yasha New Edition (2in1), Band 30 (Manga)

16.90

CHF 16.90  inkl. Mehrwertsteuer
Inu Yasha New Edition (2in1), Band 30 wurde zur Merkliste hinzugefügt!
Inu Yasha New Edition (2in1), Band 30 wurde von der Merkliste entfernt!
Hinzufügen nicht möglich. Bitte logge dich erst ein!
Hinzufügen fehlgeschlagen. Versuche es bitte noch einmal!
  weniger als 5 Stück verfügbar
 
Voraussichtlicher Zustelltermin: 28.05.2018
portofreie Lieferung
Weitere Produkte dieser Serie
Inu Yasha New Edition (2in1), Band 29

InuYasha - Rumiko Takahashi

Inu Yasha New Edition (2in1), Band 29 wurde zur Merkliste hinzugefügt!
Inu Yasha New Edition (2in1), Band 29 wurde von der Merkliste entfernt!
Hinzufügen nicht möglich. Bitte logge dich erst ein!
Hinzufügen fehlgeschlagen. Versuche es bitte noch einmal!

Worum geht's?

Als Schülerin Kagome in den alten Brunnen fällt, landet sie im mittelalterlichen Japan und rettet einen fellohrigen Jungen. Der grummelige Hundedämon Inu Yasha ist fortan an ihrer Seite und gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach einem ganz besonderen Zauberjuwel. Der verleiht seinem Besitzer große Macht. Klar, dass auch allerlei böse Geister an der Suche interessiert sind …

Die einzelnen Bände der Neuauflage umfassen jeweils fast zwei der ursprünglichen Bände, dazu kommen Bonusseiten, Interviews mit der Starmangaka Rumiko Takahashi sowie schicke Farbseiten. Die edlen Cover mit Goldprägung machen die Inu Yasha New Edition zu einem besonderen Schmuckstück, das in keinem Mangaregal fehlen darf!

User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

1 zählende Bewertungen

Bewertungsübersicht

Kommentare
100%
Super süsser abschluss der inu yasha serie sehr empfehlenswert

Gregor S. 09.04.2018 0% hilfreich

ab 10 Jahren
Allgemein
Erschienen am: 
4. Aug 2016
Autor/Zeichner: 
Rumiko Takahashi
Verlag: 
Egmont Manga
Anzahl Bände:
56
Serie:
abgeschlossen
Weitere Infos
Format
Format: Taschenbuch, 12.4 x 18.0 cm
Seitenzahl
Seitenzahl: 354
Sprachen
Deutsch