DVD Filme Old School

Old School (2003) | von Todd Phillips

CHF 14.90  inkl. Mehrwertsteuer
Old School wurde zur Merkliste hinzugefügt!
Old School wurde von der Merkliste entfernt!
Hinzufügen nicht möglich. Bitte logge dich erst ein!
Fehlgeschlagen. Versuche es bitte noch einmal!
  innert ca. 2-7 Tagen lieferbar
 
portofreie Lieferung

Old School

Drei Freunde um die dreissig bekommen noch einmal die Gelegenheit, den Spass zu erleben, den man als Student haben kann. Ein Ausflug in die wilde Jugend, noch dazu ohne den ganzen Schulstress. Mitch, Beanie und Frank (Luke Wilson, Vince Vaughn, Will Ferrell) sind eigentlich längst raus aus dem Party-Alter, doch nach Mitchs Trennung von seiner Freundin (Juliette Lewis), zieht er in ein Haus auf dem College-Campus. Dummerweise steht schon am nächsten Tag der Dekan Pritchard (Jeremy Piven) auf der Matte und schmeisst Mitch mit der Begründung raus, dieses Haus dürfe nur für den studentischen Betrieb genutzt werden. Dass sich Pritchard damit selbst den Kuckuck ins Nest legt, wird ihm natürlich erst später klar. Beanie kommt auf die Idee, eine studentische Verbindung in diesem Haus zu gründen, womit es dann zur studentischen Einrichtung würde. Im weitesten Sinne jedenfalls, denn bei dieser "fraternity" geht es nicht ums Lernen, sondern ausschliesslich ums Vergnügen. Und es funktioniert tatsächlich.

Nach einer Atem beraubenden Begrüssungsparty und der gnadenlosen Rekrutierung von Verbindungsmitgliedern schnuppern die drei noch einmal an der süssen Verantwortungslosigkeit. Feiern bis zum Umfallen, Trinkspiele, Wet-Gel-Catchen mit barbusigen College-Schönheiten und das Ganze ohne Hausaufgaben. Für Mitch ist es vielleicht eine nur eine Phase, zumal es da auch noch die hübsche Nicole (Ellen Pompeo) gibt, in die er verliebt ist. Für Familienvater Beanie ist es die kleine Flucht vor seinen väterlichen Pflichten und für den frisch verheirateten Frank ist es offensichtlich die Erfüllung und das Ende seiner Ehe. Vor allem aber wird aus der "fraternity" schnell mehr als nur eine Partyoase. Denn als der heimtückische Dekan Pritchard eine Möglichkeit findet, die "fraternity" zu schliessen und Mitch aus dem Verbindungs-Haus zu schmeissen, müssen die Jungs und die anderen Verbindungsmitglieder doch noch die Schulbank drücken und trainieren, um sich in einem "Eignungs-Test" mit den Etappen "Cheerleading", "rhythmische Bodengymnastik" und "Debatte" die studentische "fraternity"-Berechtigung zu erkämpfen.


Extras & Bonusfeatures:

  • Interaktive Menüs
  • Szenenanwahl
  • Unveröffentlichte Szenen
  • Spass im Studio
  • Verpatzte Szenen
  • Audiokommentar
  • Willkommen zu Old School
  • TV-Spots
  • Fotogalerie

Bildformat:
Widescreen 16:9
2.35: 1

Tonformat:
deutsch: Dolby Digital 5.1
englisch: Dolby Digital 5.1
französisch: Dolby Digital 5.1


Untertitel:
deutsch, englisch, französisch, niederländisch, arabisch

User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

78%
Rang 842 - DVD Filme

5 zählende Bewertungen

Bewertungsübersicht

Die meistgewählten Prädikate:
Humor mit Lachgarantie

 

Kommentare
Avatar
35%
Recht langweilig, die Witze sind sehr fad....nicht sehenswert

Michael W. 21.10.2014

ab 12 Jahren
Allgemein
Regisseur: 
Todd Phillips
Studio: 
Dreamworks
Land:
USA 2003
Genres
Komödie
Weitere Infos
Laufzeit
Hauptfilm: 92 min.
Sprachen
Sprachen
Untertitel
Deutsch
English
Français