Playstation 4 Guitar Hero Live (inkl. Spiel + Gitarre)

Playstation 4 (PAL)

SFr. 54.90

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
weniger als 5 Stück verfügbar  normal verfügbar

Auf diesen Systemen erhältlich:

Guitar Hero Live (inkl. Spiel + Gitarre) (Playstation 4) Guitar Hero Live (inkl. Spiel + Gitarre) (Playstation 3) Guitar Hero Live (inkl. Spiel + Gitarre) (Xbox One) Guitar Hero Live (inkl. Spiel + Gitarre) (Xbox 360) Guitar Hero Live (inkl. Spiel + Gitarre) (Wii U) zeige alle Versionen

ab 12 Jahren

Sprachausgabe

Deutsch English Français Italiano


Untertitel

Deutsch English Français Italiano


Handbuch/ Verpackung

Deutsch Français

Genre:
Verschiedenes


Entwickler:
FreeStyleGames


Publisher:
Activision Blizzard


Links zum Spiel:

Erschienen am:

23. Okt 2015

Spieler lokal
Spieler lokal: 1 bis 2
Spieler online
Spieler online: 2 bis 10
Screenshot "Guitar Hero Live (inkl. Spiel + Gitarre)" Screenshot "Guitar Hero Live (inkl. Spiel + Gitarre)"
Screenshot "Guitar Hero Live (inkl. Spiel + Gitarre)" Screenshot "Guitar Hero Live (inkl. Spiel + Gitarre)"
Screenshot "Guitar Hero Live (inkl. Spiel + Gitarre)" Screenshot "Guitar Hero Live (inkl. Spiel + Gitarre)"
Screenshot "Guitar Hero Live (inkl. Spiel + Gitarre)" Screenshot "Guitar Hero Live (inkl. Spiel + Gitarre)"
Screenshot "Guitar Hero Live (inkl. Spiel + Gitarre)" Screenshot "Guitar Hero Live (inkl. Spiel + Gitarre)"

Guitar Hero Live (inkl. Spiel + Gitarre)

It’s About to Get Real

Guitar Hero Live ist hier. FreeStyleGames haben die legendäre Guitar Hero-Reihe neu erfunden - zwei innovative, neue Spielmodi und eine brandneuer Gitarren-Controller warten auf dich.

In GH Live gehst du auf die Bühne und erlebst aus der Ego-Perspektive, wie aufregend es ist, wenn ein echtes Publikum auf die Noten reagiert, die du spielst. Oder schalte um auf GHTV - ein spielbares Musikvideo-Netzwerk, bei dem du in Echtzeit mitspielen, neue Musik entdecken und Freunde auf der ganzen Welt herausfordern kannst.


Songliste:

  • 36 Crazyfists - "Also Am I"
  • A Day to Remember - "Right Back At It Again"
  • AFI - "Girl's Not Grey"
  • Alice in Chains - "Stone"
  • Alt-J - "Left Hand Free"
  • Alter Bridge - "Cry of Achilles"
  • American Authors - "Best Day of My Life"
  • Angus & Julia Stone - "A Heartbreak"
  • Anthrax - "Got the Time"
  • Architects - "Grave Digger"
  • Asking Alexandria - "The Final Episode"
  • Audioslave - "Cochise"
  • Avenged Sevenfold - "Buried Alive"
  • Avenged Sevenfold - "Nightmare"
  • Avenged Sevenfold - "Shepherd of Fire"
  • The Avett Brothers - "Another is Waiting"
  • Band of Skulls - "Asleep at the Wheel"
  • Beartooth - "I Have A Problem"
  • Biffy Clyro - "Sounds Like Balloons"
  • The Black Keys - "Gold on the Ceiling"
  • Black Veil Brides - "In the End"
  • Blitz Kids - "Sometimes"
  • Blink 182 - "The Rock Show"
  • Bob Dylan - "Thunder on the Mountain"
  • Boston - "More Than A Feeling"
  • Bring Me The Horizon - "Shadow Moses"
  • Broken Bells - "Leave It Alone"
  • Bruno Mars - "The Lazy Song"
  • Bullet For My Valentine - "Temper Temper"
  • Calvin Harris - "Feel So Close"
  • Carrie Underwood - "Before He Cheats"
  • Catfish and the Bottlemen - "Kathleen"
  • Charlie XCX - "Famous"
  • Chevelle - "The Clincher"
  • Courtney Barnett - "Pedestrian at Best"
  • Cypress Hill feat. Tom Morello - "Rise Up"
  • Deap Vally - "Lies"
  • Deftones - "Diamond Eyes"
  • Disturbed - "Down with the Sickness"
  • Dream Theater - "The Looking Glass"
  • Dum Dum Girls - "Rimbaud Eyes"
  • Echosmith - "Cool Kids"
  • Ed Sheeran - "Sing"
  • Faith No More - "Epic"
  • Fall Out Boy - "My Songs Know What You Did In The Dark (Light Em Up)"
  • Foster the People - "Coming of Age"
  • Gary Clark Jr. - "Don't Owe You a Thang"
  • Gerard Way - "No Shows"
  • Green Day - "American Idiot"
  • Green Day - "Nuclear Family"
  • Haim - "The Wire"
  • Halestorm - "Love Bites (So Do I)"
  • Iggy Pop - "Lust for Life"
  • Incubus - "Drive"
  • In Flames - "Deliver Us"
  • Jake Bugg - "What Doesn't Kill You"
  • James Bay - "Hold Back The River"
  • Jet - "Are You Gonna Be My Girl?"
  • Judas Priest - "Breaking the Law"
  • Kasabian - "Club Foot"
  • The Killers - "When You Were Young"
  • Killswitch Engage - "In Due Time"
  • Kings of Leon - "Sex on Fire"
  • Kongos - "Come With Me Now"
  • Korn - "Freak on a Leash"
  • Lamb of God - "Ghost Walking"
  • Living Colour - "Cult of Personality"
  • The Lumineers - "Ho Hey"
  • Marilyn Manson - "Disposable Teens"
  • Marmozets - "Move Shake Hide"
  • Mastodon - "High Road"
  • Megadeth - "Hangar 18"
  • MGMT - "Time to Pretend"
  • The Mowgli's - "San Francisco"
  • My Chemical Romance - "Na Na Na"
  • Neon Trees - "Everybody Talks"
  • New Politics - "Harlem"
  • Of Mice And Men - "Bones Exposed"
  • OneRepublic - "Counting Stars"
  • Orianthi - "Accroding to You"
  • Panic! At the Disco - "Girls Girls Boys"
  • Pantera - "Cowboys from Hell"
  • Paramore - "Now"
  • Paramore - "Still Into You"
  • Passenger - "Let Her Go"
  • Passion Pit - "Take a Walk"
  • Pat Benatar - "Hit Me With Your Best Shot (Live)"
  • Pearl Jam - "Mind Your Manners"
  • Pearl Jam - "Sirens"
  • Pierce the Veil - "King for a Day (feat Kellin Quinn)"
  • The Pretty Reckless - "Going to Hell"
  • Queen - "Tie Your Mother Down"
  • Queen - "We Are the Champions"
  • Rage Against the Machine - "Bulls on Parade"
  • Rage Against the Machine - "Guerrilla Radio"
  • Ratt - "Round and Round"
  • Red Hot Chili Peppers - "Higher Ground"
  • Rise Against - "Tragedy + Time"
  • The Rolling Stones - "Paint It, Black"
  • Royal Blood - "Come On Over"
  • Royal Blood - "Little Monster"
  • Rush - "Limelight"
  • Skrillex - "Bangarang"
  • Sleigh Bells  - "Bitter Rivals"
  • Slipknot - "Before I Forget"
  • Soundgarden - "Been Away Too Long"
  • The Strokes - "Under Cover of Darkness"
  • Surfer Blood - "Demon Dance"
  • Survivor - "Eye of the Tiger"
  • Tenacious D - "Tribute"
  • Tonight Alive - "The Ocean"
  • Trivium - "Strife"
  • TV On The Radio - "Lazerray"
  • The Vines - "Metal Zone"
  • Vista Chino - "Sweet Remain"
  • Warrant - "Cherry Pie"
  • Wavves - "Demon to Lean On"
  • The War on Drugs - "Under the Pressure"
  • Weezer - "Buddy Holly"
  • White Zombie - "Thunder Kiss '65"
  • Wolf Alice - "Moaning Lisa Smile"
  • Wolfmother - "Sundial"
  • You Me At Six - "Lived a Lie"
  • ZZ Top - "I Gotsta Get Paid"


GH LIVE

  • DU bist der Rockstar: Musik vor echtem Publikum zu performen ist ein unvergleichliches Erlebnis. Mit der neuen Ego-Perspektive von GH Live gehst DU auf die Center Stage wie nie zuvor.
  • Rocke vor echtem Publikum mit realen Reaktionen: Spüre den Kick beim Live-Spielen mit einer Echten Band vor Echten Zuschauern, die in Echt-Zeit auf deine Performance reagieren. Entweder ziehst du das Publikum auf deine Seite oder du verlierst es. Ausserdem lassen dich deine Bandmitglieder wissen, ob du rockst oder dich verbessern musst. Besiege das Lampenfieber und bring das Publikum zum Kochen.
  • Super Musik, epische Locations: In GH Live gehst du an verschiedenen Auftrittsorten auf die Bühne. Du erlebst alles von der Publikumsnähe eines kleinen Clubs bis zur riesigen Main-Stage eines epischen Festivals.


GHTV

  • Alles spielbar, jederzeit: GHTV ist eine dauerhafte Musikvideo-Übertragung, bei der du mit deinem Gitarren-Controller der Star bist. Bei Veröffentlichung des Spiels sind bereits Hunderte von Videos aus verschiedensten Musikgenres verfügbar und es kommen ständig neue Videos hinzu. Du kannst also jederzeit neue Songs entdecken und spielen.
  • Sieh dir an, was immer du willst: GHTV einzuschalten ist fast so, wie den Fernseher einzuschalten. Du wählst einen Sender und tauchst sofort ein. Gefällt dir nicht, was du siehst? Schalte einfach um und steige in einen neuen Song ein.
  • Rocke mit Freunden: Mit GHTV macht es noch mehr Spass, mit deinen Freunden zu spielen. Eine Person spielt und alle anderen können sich die Videos ansehen. Ausserdem könnt ihr GHTV auch gegeneinander spielen und zwar im Wohnzimmer oder online. Oder ihr prüft die weltweite Bestenliste und seht wie ihr euch gegen Rockstars auf der ganzen Welt macht.


Der Gitarren-Controller

  • Leichter zu spielen, schwerer zu meistern: Der Gitarren-Controller wurde für das beste Spielerlebnis auf allen Fähigkeitsstufen neu gestaltet. Die neue 2x3-Tasten-Anordnung macht es leichter, mit nur drei Tasten zu spielen. Auf der Veteranen-Stufe spiegeln alle sechs Tasten wider, wie man echte Akkordgriffe anwendet. Das macht das Spiel für Einsteiger leichter und für Veteranen schwieriger.
  • Echter denn je: Der Gitarren-Controller wurde verbessert und reflektiert den neuen Stil und Realismus von Guitar Hero Live.
  • Brandneue Tasten-Anordnung: Mit der neuen 2x3-Tasten-Anordnung hast du das Gefühl, zwischen den Saiten zu wechseln, und sie bietet bei Akkorden ein verbessertes Spielerlebnis.
  • Klassischer Anschlagschalter: Warum Perfektion verändern? Der beliebte Anschlagschalter gibt sein ruhmreiches Comeback.
  • Brandneue Hero-Powers: Rüste eine der vielen neuen Hero-Powers aus und aktiviere sie mit dem Neigungssensor des Gitarren-Controllers oder der neuen Hero-Power-Taste.
  • Rückkehr des Tremolos: Dank der triumphalen Rückkehr des Tremolos gibst du eine blendende Figur ab.
  • Direkter Zugang zu GHTV: Mit der GHTV-Taste kannst du von überall im Spiel direkt in GHTV einsteigen.

Features:

HD-Video-Ausgang:
720p / 1080i / 1080p
HDD:
mindestens 54 GB
In-Game Dolby Digital Sound:
wird unterstützt
Medium:
Blu-ray Disc
Ländercode:
Regionalcode 2


Online-Features:

Online-Multiplayer:
2-10 Spieler