Manga Nisekoi, Band 08

Manga, erste Veröffentlichung 2011

SFr. 8.90

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
weniger als 5 Stück verfügbar  normal verfügbar
ab 12 Jahren

Sprache

Deutsch

Genre:
Komödie


Autor/Zeichner:
Naoshi Komi


Verlag:
Kazé

Erschienen am:

6. Aug 2015

Format
Format: Taschenbuch, 11.5 x 17.5 cm
Seitenzahl
Seitenzahl: 200
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

1 zählende Bewertungen

 

Bewertungsübersicht

 

Kundenbewertungen
Avatar
92%
Witzige Geschichte eines Jungen, der sich in ein Mädchen verliebt hat, es aber nicht zeigen darf, weil er der Sohn des Bosses eines Yakuza-Clans ist...

Thomas D. 10.06.2016

Worum geht's?

Ichijou ist ein Schüler mit herausragenden Noten und einem bewundernswerten Verhalten. Er hat einen weiblichen Freund aus Kindertagen namens Kirisaki Chitoge. Die Familie des Jungens sind Yakuza und die Familie des Mädchens sind Gangster. Die Chefs der beiden Familien wollen miteinander auskommen, denn wenn der Krieg nicht aufhört, wird es sicherlich viele Opfer geben. Aber das Problem ist, dass ihre Untergebenen nicht auf sie hören, deshalb haben sich die beiden Chefs dazu entschieden, sie dazu zu bringen, zu kooperieren. Sie wollen, dass Ichijou und Kirisaki zusammen ausgehen, doch wird das bei den verfeindeten Jugendlichen klappen?

Nisekoi, Band 08

Damit zwischen der Mafia und den Yakuza endlich Ruhe herrscht, haben sich die beiden Bosse was einfallen lassen. Kurzerhand verkuppeln sie ihre beiden Kinder, den Yakuza-Sohn und die Mafia-Tochter. Dass die beiden sich auf den Tod nicht ausstehen können - was macht das schon. Aber die Turteltäubchen zu spielen, ist ja echt mal so was von ätzend!