Star Wars: X-Wing Erweiterungs-Set 3

Tabletop Spiele Star Wars: X-Wing Erweiterungs-Set 3

2013

SFr. 44.90

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
weniger als 5 Stück verfügbar  normal verfügbar

Verwandte Produkte:

Star Wars: X-Wing Erweiterungs-Set 3 (Gesellschaftsspiele) zeige alle verwandten Produkte

ab 14 Jahren

Handbuch/ Verpackung

Deutsch English Français Italiano

Kategorie:
Tabletop Spiele


Autor:
Jason Little


Verlag:
Fantasy Flight Games

Erschienen am:

15. Dez 2013

Spieleranzahl
Spieleranzahl: 2
Spieldauer
Spieldauer: 30 bis 45 min.
Screenshot "Star Wars: X-Wing Erweiterungs-Set 3"
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

noch keine zählende Bewertung vorhanden

Star Wars: X-Wing Miniaturen-Spiel Erweiterungs-Set 3

Star Wars X-Wing: B-Wing

Der B-Wing erlangte aufgrund seiner schweren Bewaffnung und seiner widerstandsfähigen Schilde schnell den Ruf als überragender Angriffsjäger der Allianz. Das B-Wing Erweiterungs-Pack für das X-Wing Miniaturenspiel ist ein wahres Schwergewicht! Der B-Wing kann bis zu zwei Torpedos sowie eine Kanone ins Feld führen und kann zusätzlich mit einem verbesserten Zielsystem ausgestattet werden.


Facts & Features:

  • Mächtiger und wiederstandsfähiger Angriffs-Raumjäger der Allianz
  • Gibt deinem X-Wing Geschwader größere Flexibilität durch vier neue Piloten und fünf Ausrüstungskarten.

Star Wars X-Wing: TIE-Bomber

Der TIE-Bomber ist zwar nicht so wendig und so schnell wie andere TIE Raumjäger, dafür trägt er eine furcheinflößend große Nutzlast an Raketenwaffen ins Gefecht. Das TIE-Bomber Erweiterungs-Pack für das X-Wing Miniaturenspiel hat genug Feuerkraft, um für praktisch jedes Schiff der Rebellen eine ernste Bedrohung zu sein. Jeder TIE-Bomber kann zwei Torpedos, zwei Raketen, und eine Bombe mitführen. Dem entsprechend stellen euch die fünf Ausrüstungskarten dieser Erweiterung eine weite Palette unterschiedlicher Bewaffnung zur Verfügung, unter anderem die verheerenden Protonenbomben. Daneben enthält das Pack noch ein Manöverrad, alle benötigten Marker und vier neue Schifskarten.


Facts & Features:

  • Schlagkräftigster TIE der imperialen Navy.
  • Vier neue Piloten und fünf Ausrüstungskarten ermöglichen eine Vielzahl von Konfigurationen
  • Handbemalte Miniatur im Maßstab 1/270

 

Star Wars X-Wing: HWK-290:
Die leichten Transporter der Hawk-Serie, eine Entwicklung der Corellianischen Ingenieursgesellschaft, waren einfache aber zuverlässige Raumschiffe. Besonders beliebt waren sie bei Schmugglern und Spionen, die unauffällige Schiffe brauchten, die sich im Notfall auch verteidigen konnten. Der berühmte Rebellenagent Kyle Katarn flog ein solches Schiff, die Moldy Crow. Jeder HWK-290 bietet ein breites Spektrum an Unterstützungsoptionen für dein Geschwader und kann sowohl mit einem Gefechtsturm als auch einem weiteren Besatzungsmitglied ausgestattet werden.


Facts & Features:

  • Das erste Raumschiff aus dem Expanded Universe für das X-Wing: Miniaturenspiel
  • Das berühmte Transportschiff von Kyle Katarn
  • Unterstützungs-Einheit, welche die Schlagkraft deines Geschwaders verbessert
  • Vier Schiffskarten und sechs Ausrüstungskarten stehen zur Anpassung des Schiffs zur Verfügung

Das Grundspiel "Star Wars: X-Wing Miniaturen-Spiel" wird zum Spielen dieser Erweiterung zwingend benötigt!

Ausstattung:

  • Das B-Wing Erweiterungs-Pack enthält eine bemalte Miniatur im Maßstab 1/270, ein Manöverrad, alle benötigten Marker, vier Schiffskarten und ein beindruckendes Arsenal von fünf Ausrüstungskarten.
  • Das TIE-Bomber Erweiterungs-Pack enthält fünf Ausrüstungskarten und eine grosse Palette unterschiedlicher Bewaffnung. Unter anderem die verheerenden Protonenbomben. Daneben enthält das Pack noch ein Manöverrad, alle benötigten Marker und vier neue Schifskarten.
  • Das HWK-290 Erweiterungs-Pack für das X-Wing Miniaturen Spiel enthält eine detaillierte und bemalte Miniatur im Maßstab 1/270, ein Manöver Rad, alle benötigten Marker, sechs Aufwertungskarten und vier Piloten, unter anderem den berühmten Rebellenagenten Kyle Katarn.