Carrie (2013)

In der Highschool gilt die 16-jährige Carrie White (Chloe Grace Moretz) als Außenseiterin, die häufig den Spott ihrer Mitschülerinnen ertragen muss. Besonders Chris Hargensen (Portia Doubleday), Anführerin einer Clique betuchter Teenager, hat es auf das schüchterne Mädchen abgesehen. Zuhause leidet Carrie unter der strengen Erziehung ihrer rigiden Mutter Margret (Julianne Moore), einer religiösen Fanatikerin, die sie regelmäßig unter der Treppe einsperrt. Nur ihre Mitschülerin Sue Snell (Gabriella Wilde) wird allmählich von Gewissensbissen geplagt, weshalb sie ihren beliebten Freund Tommy (Ansel Elgort) überredet, an ihrer Stelle Carrie zum Abschlussball zu begleiten. Doch Chris will die erlittene Schmach einer Schulrüge nicht auf sich sitzen lassen und plant mit ihrem Freund Billy (Alex Russell) ein neuen Anschlag auf ihr Opfer. ...


Extras & Bonusfeatures:

  • Die Entstehung des Films
  • Virales Video "Telekinese im Café"
  • Original Kinotrailer

Bildformat:
Widescreen 16:9 (anamorph)
2.35: 1


Tonformat:
deutsch: Dolby Digital 5.1
englisch: Dolby Digital 5.1
Audiodeskription für Sehbehinderte englisch: Dolby Digital 5.1


Untertitel:
englisch für Hörgeschädigte, deutsch