Manga Letter Bee, Band 16

Manga, erste Veröffentlichung 2006

SFr. 9.40

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
weniger als 5 Stück verfügbar  normal verfügbar
ab 15 Jahren

Sprache

Deutsch

Genre:
Fantasy


Autor/Zeichner:
Hiroyuki Asada


Verlag:
Tokyopop

Erschienen am:

23. Apr 2014

Format
Format: Taschenbuch, 12.6 x 18.8 cm
Seitenzahl
Seitenzahl: 192
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

noch keine zählende Bewertung vorhanden

Worum geht's?

Im Land Amberground herrscht ewige Nacht. Licht gibt es nur in der Hauptstadt Akatsuki. Das Land ist in drei Distrikte aufgeteilt. Das Reisen zwischen diesen Zonen wird von tödlichen Insekten, den Gaichu vereitelt. Damit die Menschen dennoch reisen können, senden sie ihr »Herz« per Brief mit den sogenannten Letter Bees.

Eines Tages wird der siebenjährige Lag Seeing von seiner Mutter gerade noch rechtzeitig abgeschickt, bevor sie verschleppt wird. Sein Bote, der Letter Bee Goos Suede, wird auf ihrer Reise zu seiner Tante sein großes Vorbild. Lag beschließt, auch Letter Bee zu werden und seine entführte Mutter zu finden.

Letter Bee, Band 16

Connor und Zazie sind auf Reisen, um die Cold Letters zuzustellen. Unterwegs finden sie auf dem Steinbaum-Weg eine Spur des Laphroaig-Gaichu. Dieser fraß einst die •Herzen• von Zazies Eltern. Auf Suche nach Rache verfolgt er die Fährte des Laphroaig und mietet sich im Gasthaus Sturmhöhe ein. Dort begrüßt ihn ein blindes zwölfjähriges Mädchen namens Emile ...