Manga Reborn!, Band 21

Manga, erste Veröffentlichung 2004

SFr. 8.80

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
weniger als 5 Stück verfügbar  normal verfügbar
ab 13 Jahren

Sprache

Deutsch

Genre:
Action


Autor/Zeichner:
Akira Amano


Verlag:
Tokyopop

Erschienen am:

10. Mrz 2011

Format
Format: Taschenbuch, 12.6 x 18.8 cm
Seitenzahl
Seitenzahl: 192
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

noch keine zählende Bewertung vorhanden

Worum geht's?

Reborn, der kleine Auftragskiller mit dem schwarzen Hut, kommt auf Wunsch des neunten Oberhauptes der Vongola-Familie nach Japan, um den ahnungslosen Mittelschüler Tsuna als Oberhaupt einer italienischen Mafiafamilie auszubilden.

Was sich spannend und gefährlich anhört, ist für den zwergenhaften Reborn reinste Schwerstarbeit. Denn Tsuna ist schlecht in der Schule, absolut unsportlich und hat kein Glück bei den Mädchen.

Da aber Reborns Ruf als Ausbildungskiller auf dem Spiel steht, nistet er sich bei seinem Schüler als Hauslehrer ein und zieht alle Register, damit dieses Weichei eines Tages tatsächlich zum Oberhaupt einer Familie werden kann!

Reborn!, Band 21

Ryohei, der Schönwetterwächter der Vongola, fordert Baishana, einen gefährlichen White-Spell-Krieger heraus. Inzwischen erwacht Tsuna in Spanners Werkstatt. Der Millefiore-Ingenieur will die Nummer 10 der Vongola allerdings nicht töten. Er verlangt vielmehr, dass Tsuna seinen X-Burner perfektioniert! Shoichi Irie erkennt indes, dass die Vongoliare zu weit in das Millefiore-Versteck vorgedrungen sind. Er setzt deshalb seine Boxen-Waffe ein: die komplette Melone-Basis!

Werden die Kämpfer der Vongola jemals aus diesem in sich verschiebbaren Labyrinth herausfinden? Und welche Gegner warten auf sie, jetzt da Shoichi sie beliebig zu seinen besten Kämpfern bugsieren kann?