Manga xx me!, Band 01

Manga, erste Veröffentlichung 2009

SFr. 9.50

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
weniger als 5 Stück verfügbar  normal verfügbar
ab 12 Jahren

Sprache

Deutsch

Genre:
Romantik


Autor/Zeichner:
Ema Toyama


Verlag:
Egmont Manga

Erschienen am:

8. Apr 2011

Format
Format: Taschenbuch, 11.5 x 18.0 cm
Seitenzahl
Seitenzahl: 176
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

1 zählende Bewertungen

 

Bewertungsübersicht

 

Kundenbewertungen
95%
musste nach oben korigieren , manga wird im verlauf besser , gute story , lohnt sich :D

Andreas P. 02.10.2015

Worum geht's?

Yukina Himuro ist in der ganzen Schule als die "0-Kelvin-Frostfrau" bekannt. Jeder fürchtet ihren eiskalten, durchdringenden Blick. Was keiner weiß: Unter dem Pseudonym Yupina schreibt sie absolut angesagte Handyromane! Jede neue Fortsetzung wird von ihren Lesern voller Ungeduld erwartet. Nur eins fehlt der Yupina-Fangemeinde: Sie wollen endlich von Liebe und romantischen Verwicklungen lesen! Leider ist Yukina auf diesem Gebiet ein vollkommen unbeschriebenes Blatt! Als professionelle Autorin ist sie daher zur Recherche verpflichtet. Zufällig entdeckt sie das dunkle Geheimnis des Schulschwarms Shigure Kitami. Sie nutzt kaltblütig die Chance und zwingt ihn, ihren Freund zu spielen.
Nacheinander erkundet sie so die einzelnen Stationen einer Liebesbeziehung und schreibt, wie es sich anfühlt, umarmt zu werden, seine Hand zu halten, ihn zu küssen … Dabei wird es irgendwie immer schwieriger, Spiel und Realität voneinander zu trennen, und allmählich wächst Yukinas Neugier auf die "wahre Liebe"…

xx me!, Band 01

Yukina ist berühmt für ihre Fortsetzungsromane. Ihre Leser warten ungeduldig auf neuen Stoff. Sie wollen endlich Liebe und romantische Verwicklungen! Damit hat Yukina aber gar keine Erfahrung! Als professionelle Autorin ist sie daher zur Recherche verpflichtet: Sie zwingt den Schulschwarm Shigure ihren Freund zu spielen und schreibt, wie es sich anfühlt umarmt zu werden, seine Hand zu halten, ihn zu küssen… und ihn zu lieben?!