Manga Death Note, Band 11

Manga, erste Veröffentlichung 2003

SFr. 8.80

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
weniger als 5 Stück verfügbar  normal verfügbar
ab 15 Jahren

Sprache

Deutsch

Genre:
Mystery


Autor/Zeichner:
Takeshi Obata, Tsugumi Ohba


Verlag:
Tokyopop

Erschienen am:

2. Apr 2008

Format
Format: Taschenbuch, 12.6 x 18.8 cm
Seitenzahl
Seitenzahl: 224
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

noch keine zählende Bewertung vorhanden

Worum geht's?

Light ist der absolute Überflieger und so gut in der Schule, dass ihn selbst die Aufnahmeprüfungen zu einer Elite-Universität langweilen.

Doch eines Tages findet er ein rätselhaftes Notizbuch, ein »Death Note«. Wenn man in das Notizbuch den Namen eines Menschen schreibt, so stirbt dieser Mensch. Light findet schnell eine Verwendung für das Notizbuch. Er macht es sich zur Aufgabe, das Böse aus der Welt zu entfernen. Doch es stellt sich ihm die Frage, wo man anfangen soll ... und ob man jemals aufhören kann ...

Death Note, Band 11

Light hat es geschafft, über Takada den Kontakt zu Mikami herzustellen, dem Mann, dem er das »Death Note« anvertraut hat. Aber auch die Gegenseite bewegt sich. Near trifft in Tokyo ein, um seine Jagd auf Kira aus nächster Nähe durchführen zu können. Nachdem alle Akteure in Japan versammelt sind, kommt es zu einer riskanten Abmachung ...