PC Microsoft Train Simulator Add-on: Engadin-Express

PC (WIN XP/Vista/7)

SFr. 29.90

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
weniger als 5 Stück verfügbar  normal verfügbar
Für diese Erweiterung ist das Hauptspiel erforderlich
ab 3 Jahren

Untertitel

Deutsch English Français


Handbuch/ Verpackung

Deutsch English Français

Genre:
Simulationen


Entwickler:
Simtrain


Publisher:
Simtrain

Erschienen am:

30. Nov 2013

Hauptspiel erforderlich
Hauptspiel erforderlich
Spieler lokal
Spieler lokal: 1
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

noch keine zählende Bewertung vorhanden

Microsoft Train Simulator Add-on: Engadin-Express

Die eigentliche Engadin-Linie verläuft von Bever, dem Anschlussbahnhof zur Albula-Linie, entlang des Inn durch’s Ober- und Unterengadin. Vorbei an Madulain mit seinen schönen Engadiner-Häusern, an Zuoz mit dem international bekannten Liceum Alpinum, über den imposanten Viadukt von Cinuos-chel erreicht die Linie Zernez. Zernez ist Ausgangspunkt der Strasse durch den Schweizer Nationalpark, über den Ofenpass und das Stilfserjoch. Dann durchquert die Bahn die Talenge zwischen Zernez und Susch und gelangt nach Sagiains, dem Südportal des Vereinatunnels. Weiter geht es dann hinunter durch’s Unterengadin mit den Dörfern Lavin, Guarda, Ardez und Ftan bis zum Endpunkt im Badeort Scuol-Tarasp. Hier besteht dann Anschluss an die Postautos nach Samnaun, Landeck und Val Sinestra.

Diese Bündner Bahnlinie feiert 2013 das 100-jährige bestehen. Damals, 1913, war dieses Teilstück der Rhätischen Bahn die erste, von Beginn an voll elektrifizierte Strecke der RhB. Mit einer Streckenlänge von 50 Kilometern führt die Bahn durch 17 Tunnels und über 79 grosse und kleine Brücken durch das Hochgebirgstal.


Facts & Features:

  • Benötigt die Vollversion von Train Simulator
  • Autotransportzug Vereina
  • Zuoz Pendel (Zuoz / Samedan St. Moritz)
  • Triebwagen (Lokalverkehr Samedan-Potresina)
  • Alle Bahnhöfe
  • 21 spannende Aufgaben