PC Flight Simulator X Add-on: German Regional Airports

PC (WIN XP/Vista/7/8)

SFr. 39.90

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
weniger als 5 Stück verfügbar  normal verfügbar
Für diese Erweiterung ist das Hauptspiel Flight Simulator X erforderlich
ab 3 Jahren

Untertitel

Deutsch


Handbuch/ Verpackung

Deutsch

Genre:
Simulationen


Entwickler:
Aerosoft


Publisher:
Aerosoft

Erschienen am:

24. Apr 2013

Hauptspiel erforderlich
Hauptspiel erforderlich
Spieler lokal
Spieler lokal: 1
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

noch keine zählende Bewertung vorhanden

Flight Simulator X Add-on: German Regional Airports

Erfurt, Frankfurt-Hahn, Frankfurt-Egelsbach, Saarbrücken und Weeze zusammen in einem Paket ergibt die German Regional Airports. Entdecken Sie Deutschlands Regional Flughäfen in einer atemberaubenden Qualität und erleben Sie spannende An- und Abflüge.


Enthaltene Flughäfen:

  • Erfurt
    Der Flughafen Erfurt-Weimar, wie er seit März 2011 genannt wird (früher: Flughafen Erfurt), ist der internationale Verkehrsflughafen der Stadt Erfurt. Er liegt im Ortsteil Bindersleben, ca. sechs Kilometer von Erfurts Stadtzentrum entfernt und hat über 11.000 Flugbewegungen pro Jahr.
  • Saarbrücken
    Der Flughafen Saarbrücken ist der internationale Verkehrsflughafen der saarländischen Landeshauptstadt Saarbrücken. Mit 453.652 Fluggästen im Jahr 2011 gehört er neben Erfurt zu den zwei kleinsten internationalen Flughäfen Deutschlands.
  • Frankfurt-Egelsbach
    Frankfurt-Egelsbach ist für die allgemeine Luftfahrt und besonders für die Business Aviation interessant und beheimatet die hessische Polizei-Hubschrauberstaffel, Flugschulen und Werftbetriebe. Hinzu kommen weitere Unternehmen und mehrere Luftsportvereine.
  • Frankfurt-Hahn
    Auf der Hochfläche des Hunsrücks liegt der Flughafen Frankfurt-Hahn. In der Nähe sind die Städte Mainz, Koblenz und Trier gelegen. Frankfurt am Main liegt etwa 100 km östlich vom Flughafen entfernt. Im J¬ahre 2010 sind ca. 3,5 Mio. Fluggäste von Hahn gestartet oder gelandet. Mit etwa 37.000 Flugbewegungen ist die Anzahl seit 2007 etwas rückläufig.
  • Weeze
    Heute als Airport Weeze bekannt, wird der Verkehrsflughafen Niederrhein neben dem Hauptnutzer Ryanair auch von mehreren anderen Airlines angeflogen, die mittlerweile etwa 2,4 Mio Passagiere pro Jahr an viele beliebte Urlaubsziele in Europa, Asien und Nordafrika bringen.


Facts & Features:

  • Microsoft Flight Simulator X (mit SP1 und SP2 oder Acceleration Pack) oder Lockheed Martin Prepar3D
  • Detaillierte Darstellung der Flughäfen inkl. aller Flughafeneinrichtungen
  • 3D-Anflugbefeuerung
  • Taxiway und Landebahn-Beschilderungen nach Originalplänen
  • Fotoreale Texturen an Gebäuden, Fahrzeugen etc.
  • Saisonale Bodentexturen (0,5m / Pixel)
  • Vorfeld mit realistisch gerenderten Texturen
  • Hochauflösende Tag- und Nachttexturen
  • Realistische Navigationseinrichtungen (ILS, VOR/DME, NDB, ATIS)
  • Voll kompatibel mit dem Standard-AI Flugverkehr und AI-Traffic Add-ons (z.B. MyTraffic X).
  • AESlite für den dynamischen Fahrzeugverkehr auf dem Vorfeld und den angrenzenden Straßen (nur im FSX).
  • Kompatibel zu AES (Airport Enhancement Services) (nur im FSX)
  • Inklusive FS2004 Version von Weeze und Erfurt
  • Handbuch (Deutsch, Englisch)

Mindestanforderungen:

Prozessor: 3.0 GHz Prozessor (Dual Core Prozessor empfohlen)
Hauptspeicher: 2 GB RAM (4 GB empfohlen)
Festplatte: 3.5 GB freier Festplattenspeicher
Grafikkarte: 3D Grafikkarte mit mindestens 512MB (1024MB empfohlen)
.net Framework 3.5 oder höher (optional bei Verwendung des Aerosoft-Launcher)
Soundkarte: 100% DirectX 9.0c kompatibel
DVD-Rom: DVD -ROM Laufwerk
Betriebssystem: Windows XP / Vista / 7 / 8