Mac Games Enemy Territory: Quake Wars

Mac OS X 10.5.1

SFr. 29.90

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
weniger als 5 Stück verfügbar  normal verfügbar
ab 16 Jahren Uncut

Untertitel

Deutsch


Handbuch/ Verpackung

Deutsch

Genre:
Actionspiel


Entwickler:
Splash Damage


Publisher:
ID Software


Links zum Spiel:

Erschienen am:

1. Apr 2008

Spieler lokal
Spieler lokal: 1
Spieler online
Spieler online: 32
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

noch keine zählende Bewertung vorhanden

Enemy Territory: Quake Wars

Erleben Sie den ultimativen team-und missionsbasierten Online-Kampf. Spielen Sie entweder ein Mitglied der menschlichen Global Defense Forces oder die anrückende Alien-Bedrohung, die Strogg. Jede Seite hat ihre eigenen Klassen, Fahrzeuge und Waffen, so dass die Spieler die Schlacht immer wieder neu erleben können.


Facts & Features:

  • Missionsbasierter Kampf:
    Enemy Territory: QUAKE Wars lässt die Teams auf einem Schlachtfeld mit militärischen Zielen gegeneinander antreten (z.B.das Ausschalten eines wichtigen Verteidigungspostens, das Zerstören eines bestimmten Ziels). So weiß von vorn herein jeder, wo die Action spielt – langatmiges Herumlaufen auf der Karte entfällt.
  • Wichtiges Teamwork:
    Dank der „asymmetrischen ” Klassen (insgesamt 10) bietet jedes Team in Enemy Territory: QUAKE Wars ein einzigartiges Spielerlebnis. Die GDF und Strogg besitzen zwei eigenständige Armeen mit unterschiedlichen Taktiken und Strategien. Die Spieler werden belohnt, wenn sie als Team bei der Erfüllung der Missionsziele zusammenarbeiten.
  • Individuelle Spielerrollen:
    Mit den klassenspezifischen Möglichkeiten kann ein einzelner Spieler zum entscheidenden Faktor einer ganzen Operation werden, indem er eine wichtige Brücke baut oder die feindliche Verteidigung infiltriert, um so den entscheidenden Luftschlag zu ermöglichen. Verletzte Spieler können sich untereinander heilen und wiederbeleben, um wichtige Aufgaben für das Team vollenden zu können.
  • Steigerbare Fähigkeiten und Statistiken:
    Im Laufe der aus vielen Missionen bestehenden Kampagne können die Spieler Erfahrung sammeln, befördert werden und sich so neue Fähigkeiten für das Team aneignen. Zusätzlich werden die Statistiken global verwaltet und aufgezeichnet, so dass die Spieler ihren Rang und das Prestige in der Community von Enemy Territory verfolgen können.
  • Einfacher Zugang
    Enemy Territory: QUAKE Wars hält für neue Spieler mehr als nur grundlegende Tipps bereit. Es besitzt auch eine ganze Reihe von Innovationen, die das Spiel für ein breiteres Publikum öffnen.
  • Einzelmissions-System:
    Teilt Spielern automatisch Einzelmissionen zu, so dass Neueinsteiger gleich wissen, was sie tun müssen.
  • Vereinfachte Steuerung:
    Dank der vereinfachten Steuerung können auch Anfänger Luftfahrzeuge unkompliziert steuern.
  • Ausgeglichene Kämpfe:
    Auch wenn die Spieler befördert werden können und ihre Statistiken mit jedem Spiel verbessern, sind freigeschaltete Fähigkeiten stets an die Kampagne gebunden, in der sie erworben werden. Jeder Spieler beginnt eine neue Kampagne mit denselben Voraussetzungen.
  • Megatexture-Technologie
    id Software, bekannt für bahnbrechende Spiele-Technologie, hat es erneut geschafft. Die revolutionäre Megatexture ™-Technologie ermöglicht Schlachtfelder, die mit mehr als 250 Hektar einzigartig detailliertem Gelände bis zum Horizont reichen.

Mindestanforderungen:

Prozessor: Intel Core 2 Duo 2.0 GHz
Hauptspeicher: 1 GB RAM
Festplatte: 5.5 GB freier Festplattenspeicher + 1GB für die Auslagerungsdatei
Grafikkarte: 3D-Grafikkarte mit mindestens 128 VRAM
Internet-Verbindung: wird zwingend benötigt um das Spiel freizuschalten
DVD-Rom: DVD Laufwerk
Betriebssystem: 10.5.1 (Leopard)


Unterstützte Grafikkarten: NVIDIA GeForce 7300, 7600, 8600, NVIDIA Quadro FX 4500,
ATI Radeon X 1600, X1900, HD 2400, HD 2600


Empfohlene Systemanforderungen:

Prozessor: Intel Core 2 Duo 2.4 GHz
Hauptspeicher: 2 GB RAM
Festplatte: 5.5 GB freier Festplattenspeicher + 1GB für die Auslagerungsdatei
Grafikkarte: 3D-Grafikkarte mit mindestens 256 VRAM
Betriebssystem: 10.5.1 (Leopard)