PC Flight Simulator X Add-on: F-111 Aardvark

PC (WIN XP/Vista/7)

SFr. 39.90

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
weniger als 5 Stück verfügbar  normal verfügbar
Für diese Erweiterung ist das Hauptspiel Flight Simulator X erforderlich
ab 3 Jahren

Untertitel

Deutsch


Handbuch/ Verpackung

Deutsch

Genre:
Simulationen


Entwickler:
Just Flight


Publisher:
Just Flight

Erschienen am:

29. Okt 2013

Hauptspiel erforderlich
Hauptspiel erforderlich
Spieler lokal
Spieler lokal: 1
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

noch keine zählende Bewertung vorhanden

Flight Simulator X Add-on: F-111 Aardvark

Strategischer Bomber, taktisches Kampfflugzeug und Aufklärungsmaschine, die F-111 erfüllte alle diese Aufgaben für die US und die Royal Australien Luftwaffe während mehrerer Jahrzehnte. Diese einzigartige Maschine war der Wegbereiter für viele Technologien, die später in der Serienproduktion eingesetzt wurden, so zum Beispiel die Schwenkflügel, Mantelstrom- triebwerke mit Nachbrenner und ein automatisches Terrainfolgeradar.

Dieses Add-On, das die USAF F-111 A Variante und das spätere Modell F-111C, das zur RAAF exportiert wurde, enthält, zeigt perfekt ihr Leistungsvermögen und ihre Zerstörungskraft. Beide Flugzeuge haben fünf Lackierungen, detaillierte model-spezifische, virtuelle Cockpits, die für die F-111 charakteristischen, variablen Schwenkflügel, und es kann sogar die komplette Cockpitsektion als Rettungskapsel herausgeschossen werden.


Facts & Features:

  • Achtung! Benötigt die Vollversion von Flight Simulator X oder P3D
  • Variable Schwenkflügel mit präzisen Klappen und verschiedene Flügelstellungen unterstützen die Handhabung des Flugzeuges.
  • Zehn hochauflösende Lackierungen, fünf USAF (F-111A) und fünf RAAF (F-111C)
  • Äußerst detaillierte, modellspezifische virtuelle Cockpits, jedes mit einem Überkopfdisplay und authentischer Radarzielverfolgung.
  • Schaltpult für die Steuerung der Bordwaffen, Bombenhalterungen, Abwurftanks, Sidewinder Raketen und lasergesteuerte Bomben.
  • Bei einer Notsituation kann der der Pilot das Cockpit als Rettungskapsel abtrennen
  • Komplett animierte Tragflächen mit Klappen und Rudern, komplett animiertes Fahrwerk, Türen, und Luken.
  • Genauste Flugdynamik simuliert den Flug einer realen Maschine.
  • Das Stereo Sound Set liefert den vollen Klang der zwei Pratt & Whitney Manteltriebwerke.

Mindestanforderungen:

Prozessor: Prozessor mit 3.0 GHz oder beliebiger Dual Core
Hauptspeicher: 1 GB RAM
Festplatte: 600 MB freier Festplattenspeicher
Grafikkarte: 100% DirectX 9.0c kompatibel mit 256 MB VRAM und den aktuellsten Treibern
Soundkarte: 100% DirectX 9.0c kompatibel, 16 Bit
DVD-Rom: DVD Laufwerk