PC X-Plane 10 Add-on: Airport Toulouse

PC (WIN XP/Vista/7) & Mac OS X

SFr. 26.90

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
weniger als 5 Stück verfügbar  normal verfügbar
Für diese Erweiterung ist das Hauptspiel X-Plane 10 Global erforderlich

Auf diesen Systemen erhältlich:

X-Plane 10 Add-on: Airport Toulouse (PC Games) X-Plane 10 Add-on: Airport Toulouse (Macintosh)

ab 3 Jahren

Untertitel

Deutsch


Handbuch/ Verpackung

Deutsch

Genre:
Simulationen


Entwickler:
Aerosoft


Publisher:
Aerosoft

Erschienen am:

5. Sep 2012

Hauptspiel erforderlich
Hauptspiel erforderlich
Spieler lokal
Spieler lokal: 1
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

noch keine zählende Bewertung vorhanden

X-Plane 10 Add-on: Airport Toulouse

Die Großstadt Toulouse liegt mitten in Südwestfrankreich und nimmt einen wichtigen Platz in der Region Midi-Pyrénées ein. Die Stadt blickt auf eine 2000 Jahre alte Geschichte zurück. Durch die zahlreichen Bauwerke aus roten Ziegelsteinen wird Toulouse auch „la ville rose“ „die rosarote Stadt“ genannt. Der Vorort Blagnac gab den dort liegenden internationalen Verkehrsflughafen seinen Namen: „Toulouse-Blagnac“.

Der Flughafen liegt etwa 7 Kilometer nordwestlich von Toulouse entfernt. Mit etwa 6,5 Millionen Fluggästen ist er der sechstgrößte Flughafen des Landes und dient als Werksflughafen für Airbus und ATR. Der Toulouse-Blagnac Airport ist geprägt von einigen historischen Momenten der Luftfahrt, so fanden hier unter anderen die Erstflüge des Überschallpassagierflugzeugs Concorde und des größten Passagierflugzeugs Airbus A380 statt.

Die Infrastruktur des Flughafens passt sich seit über 30 Jahren dem stetig steigenden Flugverkehr an. In der letzten Zeit wurde der Airport mit zusätzlichen Flugzeugparkpositionen, einem neuen Hangar und den im März 2010 im Betrieb genommenen Terminal D, ausgebaut. So soll bis 2015 die Kapazität auf 8,5 Millionen Passagiere erhöht werden.

Von Toulouse-Blagnac aus werden zahlreiche nationale und europäische Ziele angeflogen. National werden unter anderem Brest, Marseille und Paris-Charles de Gaulle angeflogen. Auf europäischer Ebene werden zum Beispiel Barcelona, Dublin, Rom und Frankfurt angesteuert.

Der Flughafen besitzt zwei parallele Start- und Landebahnen, die mit einem ILS CAT III ausgestattet sind, mit Befeuerung HI, BI und PAPI. Sie haben eine Länge von 3.000 und 3.500 Metern.


Facts & Features:

  • Eine Online-Verbindung wird für die Aktivierung zwingend benötigt
  • Detaillierte Darstellung des Flughafens inkl. der Flughafeneinrichtungen
  • 3D-Anflugbefeuerung
  • Fotoreale Texturen an Gebäuden, Fahrzeugen etc.
  • Saisonale Bodentexturen
  • Vorfeld mit realistisch gerenderten Texturen
  • Hochauflösende Tag- und Nachttexturen
  • Realistische Navigationseinrichtungen (ILS, VOR/DME, ATIS)
  • Voll kompatibel mit dem Standard-AI Flugverkehr und AI-Traffic Add-ons (z.B. MyTraffic X)
  • AESlite für den dynamischen Fahrzeugverkehr auf dem Vorfeld und den angrenzenden Straßen
  • Handbuch (Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch)
  • Lufthansa Systems FlightNav Inc. Charts

Mindestanforderungen: (FSX)

Prozessor: 2.6 GHz Prozessor (Dual Core Prozessor)
Hauptspeicher: 2 GB RAM (4 GB RAM)
Festplatte: 6 GB freier Festplattenspeicher
Grafikkarte: 100% DirectX 9.0c kompatibel mit 512 MB VRAM und den aktuellsten Treibern
Soundkarte: 100% DirectX 9.0c kompatibel
Internet-Verbindung: wird zwingend benötigt um das Spiel freizuschalten
DVD-Rom: DVD-ROM Laufwerk
Betriebssystem: Windows XP / Vista / 7 (komplett geupdated)

Mindestanforderungen: (X-Plane 10 Global))

Prozessor: 2.6 GHz Prozessor (Dual Core Prozessor)
Hauptspeicher: 2 GB RAM (4 GB RAM)
Festplatte: 6 GB freier Festplattenspeicher
Grafikkarte: 100% DirectX 9.0c kompatibel mit 512 MB VRAM und den aktuellsten Treibern
Soundkarte: 100% DirectX 9.0c kompatibel
Internet-Verbindung: wird zwingend benötigt um das Spiel freizuschalten
DVD-Rom: DVD-ROM Laufwerk
Betriebssystem: Windows XP / Vista / 7 (komplett geupdated)