PC Flight Simulator X Add-on: PBY Catalina

PC (WIN XP/Vista/7)

SFr. 49.90

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
weniger als 5 Stück verfügbar  normal verfügbar
Für diese Erweiterung ist das Hauptspiel Flight Simulator X erforderlich
ab 3 Jahren

Untertitel

Deutsch


Handbuch/ Verpackung

Deutsch

Genre:
Simulationen


Entwickler:
Aerosoft


Publisher:
Aerosoft

Erschienen am:

15. Dez 2010

Hauptspiel erforderlich
Hauptspiel erforderlich
Spieler lokal
Spieler lokal: 1
Screenshot "Flight Simulator X Add-on: PBY Catalina" Screenshot "Flight Simulator X Add-on: PBY Catalina"
Screenshot "Flight Simulator X Add-on: PBY Catalina" Screenshot "Flight Simulator X Add-on: PBY Catalina"
Screenshot "Flight Simulator X Add-on: PBY Catalina" Screenshot "Flight Simulator X Add-on: PBY Catalina"
Screenshot "Flight Simulator X Add-on: PBY Catalina" Screenshot "Flight Simulator X Add-on: PBY Catalina"
Screenshot "Flight Simulator X Add-on: PBY Catalina"
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

noch keine zählende Bewertung vorhanden

Flight Simulator X Add-on: PBY Catalina

PBY Catalina, das wichtigste Wasserflugzeug des Zweiten Weltkrieges, diente nicht nur zu Such- und Rettungsflügen sondern spielte auch eine große Rolle bei Angriffs- und Aufklärungsmissionen. Sogar Jahrzehnte nach dem Krieg ist die Catalina noch ein vielgeflogenes Flugzeug.


Aerosoft liefert dieses Flugzeug in mehreren Versionen. Nach jahrelanger Entwicklung dieses ehrwürdigen Flugzeugs beinhaltet das Add-on neben der PBY-5 auch die bekannte PBY-5A und PBY-6A in der Amphibienausführung. Die Catalina wurde ausschließlich für den FSX entwickelt, da die neusten Technologien verwendet wurden (eine FS2004-Version ist nicht geplant). Der Benutzer hat die Wahl zwischen der modernen Version (d.h. nach heutigem Stand) und "The Flying Cat" in der ursprünglichen Form wie im Zweiten Weltkrieg zu fliegen.


Facts & Features:

  • Microsoft Flight Simulator X (SP2 oder Acceleration Pack) zwingend erforderlich.
  • Modelle, Sound und Flugeigenschaften:
    • 11 verschiedene Modelle, basierend auf der PBY-5, PBY-5A und PBY-6A
    • Individuelle Flugeigenschaften für alle enthaltenen Modellversionen; erstellt anhand realer Daten und überprüft mit Hilfe erfahrener Catalina-Piloten.
    • Beeindruckendes und leistungsfähiges Sound-Set. Die Einstellung der Triebwerkleistung kann der Pilot damit sogar nach Gehör vornehmen.
    • Integriertes Aerosoft Sound-Modul, dass die typischen Geräusche beim Betätigen der Schalter, Steuerelemente und weiteren Ereignissen simuliert. Von den Hydraulikpumpen bis hin zu Triebwerksproblemen wird so eine äußerst reale Geräuschkulisse geschaffen.
    • Zwei verschiedene Cockpits, eines im Stil der 40er und 50er Jahre und ein weiteres in der für die heutige Zeit typischen Ausführung mit moderner Ausstattung (Radios und GPS)
    • Verbesserter Simulation des Einflusses von Kühlluftklappen, Schwimmer oder Fahrwerk auf den Luftwiderstand
    • Erweiterte und realistischere Umsetzung der Bewegungen auf Wasser
    • Originales Benutzerhandbuch der PBY-5A mit mehr als 400 Seiten
  • Anzeigen und Instrumente:
    • Alle Instrumente komplett in 3D erstellt.
    • Hochrealistisches Bendix King Radio Stack
    • Hochrealistischer und komplexer Bendix King KLN-90B GPS Empfänger
    • Realistische Simulation des Sperry A-3A (Jack & Heinz) Autopiloten in der altmodischen Modellversion.
    • Die neue interaktive Checkliste unterstützt den Piloten bei der korrekten Einstellung der Maschine durch rote und grüne Kontrollmarkierungen und sogar durch Soundeffekte. Konfigurieren Sie die Maschine für den Start oder den kompletten Cold & Dark-Modus
  • Erhöhter Realitätsgrad (über den FSX-Standard hinausgehend):
    • Erweiterte und weit aus realistischere Berechnung der Triebwerktemperatur unter Berücksichtigung von Kühlluftklappenstellung, Außentemperatur, Kraftstoff- / Luftgemischverstellung, Reisegeschwindigkeit und Wärmeabgabe des Triebwerks
    • Akkurate Berechnung des Stromverbrauchs und des Hydraulikdrucks
    • Realistisches Kaltstartverhalten der Triebwerke, erfordert die Nutzung des Primers und der Kraftstoffzusatzpumpen.
    • Automatische Gemischregelung
    • Realistische Simulation von Vergaservereisung unter Berücksichtigung der Luftfeuchtigkeit und Ladelufttemperatur.
    • Vereisung der Flugzeugzelle durch die Anlagerung von Eis auf der Flugzeugstruktur mit Einfluss auf das Gewicht bis das Flugzeug nicht mehr fliegbar ist.
    • Erweitertes Engine Failure - Modul mit Zündkerzenfehlern, Beschädigung durch überhöhte Zylinderkopf- und Öltemperatur, zu schnelle Abkühlung und mehr.
    • Leistungsverlust durch überhöhte Ladelufttemperatur.

Mindestanforderungen:

CPU: Prozessor mit 2 GHz
HAUPTSPEICHER:
1024 MB RAM
FESTPLATTE: 600 MB freier Festplattenspeicher
3D GRAFIKKARTE: 100% DirectX 9.0c kompatibel mit 256 MB und den aktuellsten Treibern
SOUNDKARTE: 100% DirectX 9.0c kompatibel
DVD-ROM: DVD-ROM Laufwerk
BETRIEBSSYSTEM: Windows XP (SP2) / Vista
VOLLVERSION: Microsoft Flight Simulator X (SP1)