DVD Filme Little Britain - Great Box (8 DVDs)

Little Britain, GB 2003-2006

SFr. 69.90

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
weniger als 5 Stück verfügbar  normal verfügbar

Auf diesen Systemen erhältlich:

Little Britain - Great Box (8 DVDs) (DVD Filme) zeige alle verwandten Produkte

ab 16 Jahren

Sprache

Deutsch English


Untertitel

Deutsch

Genre:
Serien


Studio:
Polyband

Erschienen am:

26. Sep 2008

Laufzeit
Hauptfilm: 740 min.
Laufzeit
Bonusmaterial: 830 min.
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

1 zählende Bewertungen

 

Bewertungsübersicht

 

Kundenbewertungen
100%
Das Lustigste was ich je gesehen habe

Severin Luca S. 14.11.2014

100%
Absolut witzig und grotesk zugleich... Man kann sich nicht mehr halten vor lachen!

Oliver F. 06.08.2013

Little Britain - Great Box (8 DVDs)

Little Britain Season 1

Welcome to Little Britain – dem etwas anderen Einblick in das Leben unserer Nachbarn von der Insel! Kommen Sie mit auf eine ausgefallene Reportage-Reise und treffen Sie dort die aberwitzigsten und skurrilsten Zeitgenossen, die das Königreich je gesehen hat. Unter ihnen zum Beispiel Ghetto-Chick Vicky Pollard, bei der man nie weiß ob ein „Ja“ jetzt ein „Nein“ ist und umgekehrt, Daffyd Thomas, der sich für den einzigen Schwulen in seinem Heimatdorf hält, Sebastian Love, ein in den Premierminister vernarrter Assistent, der seine persönlichen Aufgaben gerne noch vertiefen würde, die bösartige Diätkurs- Leiterin Marjorie Dawes, den etwas zu männlich wirkenden Transvestiten Emily Howard und natürlich den aufopfernden Lou und seinen (zumindest zeitweise) an den Rollstuhl gefesselten Freund Andy.



Little Britain Season 2

Welcome to Little Britain – dem etwas anderen Einblick in das Leben unserer Nachbarn von der Insel! Wieder mit dabei sind zum Beispiel Ghetto-Chick Vicky Pollard, bei der man nie weiß ob ein „Ja“ jetzt ein „Nein“ ist und umgekehrt, Daffyd Thomas, der sich für den einzigen Schwulen in seinem Heimatdorf hält, die bösartige Diätkurs-Leiterin Marjorie Dawes, der etwas zu männlich wirkenden Transvestiten Emily Howard und natürlich der aufopfernden Lou und sein (zumindest zeitweise) an den Rollstuhl gefesselter Freund Andy. Plus jede Menge neuer überraschender Charaktere, die sich die beiden Comedians Matt Lucas und David Walliams für Staffel 2 haben einfallen lassen.



Little Britain Season 3

Neben unseren alten Freunden und Freundinnen, wie Vicky Pollard, Lou und Andy, Sebastian und Michael, Florence und Emily, genauso wie Daffyd, Carol und Anne, die wir alle in Staffel 1 und 2 lieb gewonnen haben, lernen wir in Staffel 3 jede Menge neue Figuren kennen.

Da wären zum Beispiel der immer wieder in peinlichen Situationen ertappte Familienvater Sir Norman Fry, Dudley und seine treue Thai-Braut Ting Tong, die zur Inkontinenz neigende freundliche Mrs. Emery und Bubbles’ Ex-Mann Robert mit seiner neuen Flamme, der ebenfalls sehr kompakten ehemaligen olympischen Turnerin Desiree. God save the Queen!



Little Britain Abroad


E
ndlich Ferien! Unsere Freunde aus dem Vereinigten Königreich tauschen ihre Schauplätze und begeben sich auf eine Reise. So braucht Daffyd Thomas als "einziger Schwule im Dorf" eine Auszeit. Auf Mykonos erhofft er Akzeptanz für einen freien Umgang mit seiner Sexualität. Carol Beer ("Der Computer sagt nein") stellt sich derweil in Spanien neuen Aufgaben als Reiseleiterin Währenddessen besucht Marjorie Dawes in ihrer Funktion als Gruppenleiterin bei den "Fat Fighters" eine Partner-Gruppe in den USA. Ghetto-Göre Vicky Pollard gerät in Thailand in fürchterliche Bedrängnis. Sie wird wegen versuchtem Drogenschmuggel in einem Gefängnis festgehalten. Und Lou und Andy ("Ich will das") sind auf dem Weg nach Disneyworld in Florida. Während ihres Flugs werden die beiden ins Cockpit eingeladen. Mit verheerenden Auswirkungen für alle Passagiere ...



Little Britain Live

Nach drei Staffeln der preisgekrönten Comedy-Serie, haben Matt Lucas und David Walliams “Little Britain” auf Tour geschickt. Auf der größten Comedy-Tournee aller Zeiten, spielten sie über 200 ausverkaufte Vorstellungen in den größten Hallen Großbritanniens und Australiens. Sie erreichten damit ein Millionen-Live-Publikum und erhielten von Presse und Publikum stürmischen Beifall. Ein Höhepunkt der Tour war das Gastspiel im Blackpool Opera House im Mai 2006, bei dem nicht nur die Gaststars Anthony Head und Ruth Jones auf die Bühne kamen, sondern auch alle Lieblingscharaktere einschließlich Lou und Andy, Vicky Pollard, Marjorie Dawes, Daffyd, Carol, Sebastian und Michael und viele, viele mehr.



Extras & Bonusfeatures:

  • Behind-the-Scenes-Dokus
  • Making-ofs ...
  • Deleted Scenes
  • Interviews
  • Bonussketche
  • Zuschaltbare Kommentare

Bildformat:
Widescreen 16:9 (anamorph)
1.78: 1


Tonformat:
deutsch: Dolby Digital 2.0
englisch: Dolby Digital 2.0


Untertitel:
deutsch