Fantasy Spiele Dungeonquest

2014

SFr. 69.00

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
derzeit ausverkauft  derzeit nicht verfügbar
ab 13 Jahren

Handbuch/ Verpackung

Deutsch

Kategorie:
Fantasy Spiele


Autor:
Jakob Bonds


Verlag:
Heidelberger Spieleverlag

Erschienen am:

28. Okt 2014

Spieleranzahl
Spieleranzahl: 1 bis 4
Spieldauer
Spieldauer: 60 min.
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

1 zählende Bewertungen

 

Bewertungsübersicht

 

Kundenbewertungen
Avatar
77%
Jedes Spiel fühlt sich einzigartig an, da das Level jedes mal neu und zufällig aufgebaut wird. Spielgefühl hängt jedoch sehr von Glück ab, da man...

Fabio M. 13.01.2016

Dungeonquest

Nur die tapfersten der Tapferen wagen sich in den Dragonfire Dungeon, und auch von diesen Helden sind nur wenige zurückgekehrt. Wem es jedoch gelingt, den Dungeon lebend zu verlassen, dem ist ewiger Ruhm sicher, den er hat sich siegreich der Herausforderung des Drachens gestellt; denn das nackte Überleben gilt hier schon als Sieg über die Gefahren des Dragonfire Dungeon.

Legenden erzählen, dass sich die Tore des Dragonfire Dungeon immer bei Sonnenaufgang öffnen und tapfere Abenteurer in seine unergründlichen Tiefen locken. Doch sobald die Sonne untergeht, schliessen sich die Tore und besiegeln den Untergang jener, welche sich zu lange Zeit gelassen haben. Nur eine Handvoll sind je vom Dragonfire Dungeon zurückgekehrt, und wem es gelang, der hat das Auge des Todes geschaut. Doch alle sind als Helden heimgekehrt.

DungeonQuest ist eine Neuinterpretation des wohl berühmtesten Brettspielklassikers des  „Dungeon Crawling“ für 1-4 Spieler. Die Handlung wurde in die dynamische Fantasywelt Terrinoth versetzt (die man vor allem durch Runebound kennt). DungeonQuest ist immer noch die Mischung aus Gefahr, Spannung und Gnadenlosigkeit des hochgeschätzten Originals, einige spielmechanische- und thematische Elemente wurden allerdings modernisiert. Die Spieler schlüpfen in die Rollen tapferer (oder allzu sorgloser) Helden, die den legendären Gefahren von Dragonfire Dungeon trotzen wollen. Gewaltige Schätze erwarten jene, die sich in den Drachenhort hineinwagen ...

In DungeonQuest müssen die Spieler ihre Helden durch die sich windenden Korridore von Dragonfire Dungeon geleiten, um sich die unvorstellbaren Reichtümer anzueignen, die vom Drachenherrscher Kalladra angehäuft wurden. Wem es gelingt, den grössten Schatz zusammenzuraffen und damit rechtzeitig vor dem Zufallen der Türen den Dungeon wieder zu verlassen, dem wird der Sieg sicher sein. Doch schon das reine Überleben in diesem grauenerregenden Dungeon ist eine Herausforderung für sich ...

Ausstattung:

  • 1 Spielregel
  • 1 Referezhandbuch
  • 1 Spielbrett
  • 6 Heldenfiguren
  • 6 Heldenbögen
  • 50 Verlieskarten
  • 8 Drachenkarten
  • 32 Schatzkarten
  • 15 Fallenkarten
  • 15 Türkarten
  • 15 Leichenkarten
  • 15 Kryptakarten
  • 30 Durchsuchungskarten
  • 12 Runenkarten
  • 40 Katakombenkarten
  • 6 Kampfkarten
  • 117 Raumplättchen
  • 1 Sonnenmarker
  • 10 Katakomben-Eingangsmarker
  • 6 Reisemarker
  • 39 Wundenmarker
  • 65 Entschlossenheits- / Durchsucht-Marker
  • 10 Monstermarker
  • 4 sechsseitige Würfel

Besonderheiten:

  • Zusätzlicher Bonus:
    Die sechs neuen Helden des Spiels können auch in den anderen Spielen aus dem Terrinoth-Universum benutzt werden, dazu liegt DungeonQuest entsprechendes Material für Descent, Runebound und Runewars bei!