DVD Anime Welcome to the Space Show

Uchû shô e yôkoso, J 2010

SFr. 22.90

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
weniger als 5 Stück verfügbar  normal verfügbar
ab 12 Jahren

Sprache

Deutsch Japanisch


Untertitel

Deutsch

Genre:
Science-Fiction


Regisseur:
Kôji Masunari, Masaaki Yuasa


Studio:
Universum Film

Erschienen am:

28. Okt 2011

Laufzeit
Hauptfilm: 136 min.
Laufzeit
Bonusmaterial: 45 min.
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

1 zählende Bewertungen

 

Bewertungsübersicht

 

Kundenbewertungen
Avatar
84%
Knallig-buntes Science-Fiction Abenteuer für die ganze Familie. Wer auf phantasievolle, abstrakte Welten und Figuren steht, ist hier genau richtig. ...

Andreas B. 13.04.2015

Welcome to the Space Show

Es sollten ganz gewöhnliche Sommerferien für Natsuki und ihren Freunden werden.
Wie jedes Jahr verbringt sie eine Woche mit ihrer kleinen Cousine Amane und ihren vier Freunden, Koji, Kiyoshi und Noriko auf einem Camp einer ländlichen Waldregion nahe dem Bergdorf, in dem sie leben.
Die Stimmung ist anfangs eher im Keller. Grund dafür ist das Häschen Kyon-Chi aus dem Camp-Gehege, den Natsuki vor paar Tagen unbemerkt aus den Augen ließ, als sie ihm Kunststücke beibringen wollte. Koji, der älteste unter der Bande, versucht die Kinder zum Hausaufgaben machen zu motivieren, doch ohne Erfolg. Daraufhin schlägt er vor, mit allen Kyon-Chi suchen zu gehen.

Bei der Suche entdecken sie auf einem Feld Kornkreise, die zu ihrer Vermutung von einem Raumschiff stammen könnten. Bei genauer Untersuchung des Feldes finden sie einen Hund, der scheinbar verletzt ist. Nachdem sie ihn verarztet haben, stellt sich zur Überraschung aller der Hund mit Namen Pochi als Alienbewohner vom Planeten Wau vor, der sowohl sprechen als auch auf zwei Beinen laufen kann. Er forschte aufgrund einer Pflanze namens Zughaar hier auf der Erde nach, die im gesamten Universum als sehr selten gilt. Zum Dank, dass die Kinder ihm geholfen haben, nimmt er diese mit ins weite Weltall.

Die Sommerferien für die Kids haben gerade erst angefangen.
Ladies and Aliens, welcome to the space show!


Extras & Bonusfeatures:

  • Interview mit Regisseur Koji Masunari
  • Inteerview mit Produzent Tomonori Ochikoshi
  • Inkusive Alternativ-Cover + Wendecover ohne FSK-Kennzeichnung

Bildformat:
Widescreen 16:9 (anamorph)
1.85: 1


Tonformat:
deutsch: Dolby Digital 5.1
japanisch: Dolby Digital 5.1


Untertitel:
deutsch