Nintendo 3DS Nintendogs + Cats: Golden Retriever

Nintendo 3DS

SFr. 24.90

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
  • Retail-Version Hilfe
beim Lieferanten nachbestellt  längere Lieferzeiten

Auf diesen Systemen erhältlich:

Nintendogs + Cats: Golden Retriever (Nintendo 3DS) zeige alle Versionen

ab 3 Jahren

Untertitel

Deutsch English Français Italiano


Handbuch/ Verpackung

Deutsch

Genre:
Simulationen


Entwickler:
Nintendo


Publisher:
Nintendo

Erschienen am:

25. Mrz 2011

Spieler lokal
Spieler lokal: 1
Screenshot "Nintendogs + Cats: Golden Retriever" Screenshot "Nintendogs + Cats: Golden Retriever"
Screenshot "Nintendogs + Cats: Golden Retriever" Screenshot "Nintendogs + Cats: Golden Retriever"
Screenshot "Nintendogs + Cats: Golden Retriever" Screenshot "Nintendogs + Cats: Golden Retriever"
Screenshot "Nintendogs + Cats: Golden Retriever" Screenshot "Nintendogs + Cats: Golden Retriever"

Nintendogs + Cats: Golden Retriever

Eine Handvoll Hund: Die Knuddelwelpen aus nintendogs sind zurück und kuscheln sich auf dem Nintendo 3DS vertraulich in die Hände ihrer Herrchen und Frauchen - und das so niedlich und ausdrucksvoll wie nie zuvor.

Außerdem haben sie ihre Freunde mitgebracht: nicht weniger niedliche Katzen-Babies. Wie beim ursprünglichen nintendogs können die Spieler ihre virtuellen Haustiere aus verschiedenen Rassen aussuchen, sie mit etlichem Zubehör ausstatten, mit ihnen trainieren und an unterschiedlichsten Aktivitäten und Herausforderungen teilnehmen.

nintendogs + cats setzt die eingebaute Kamera des Nintendo 3DS ein. Die Gesichtserkennungs-Software lässt die Welpen und Kätzchen auf die Spieler und ihre Bewegungen reagieren - etwa, indem sie Kopfbewegungen imitieren oder hochspringen, um virtuell das Gesicht ihres Besitzers abzulecken.


Facts & Features:

  • Mehr als 20 Tierrassen zur Auswahl - Jeder Welpe und jedes Katzenbaby hat eine eigene Fellfärbung und spezielle Möglichkeiten der individuellen Entwicklung. Die bei Spielbeginn wählbaren Rassen hängen von der Version des Spiels ab - es gibt beispielsweise Golden Retriever, Zwergpudel und Französische Bulldoggen.
  • Hundewelpen und Katzenbabies erwachen zum Leben - Die Tierbabies sehen in 3D fluffiger, weicher und ausdrucksstärker aus als je zuvor. Die bezaubernd lebensechten Welpen und Kätzchen reagieren durch die eingebaute Kamera, den Touchscreen und das Mikrofon auf die Berührungen und Stimmen der Spieler. Die Gesichtserkennungs-Software des Nintendo 3DS lässt die Tiere sogar ihre Herrchen und Frauchen erkennen. Die Spieler können ganz einfach Fotos von ihren Lieblingen schießen, indem sie das Kamera-Icon auf dem Bildschirm antippen. Die Fotos können im Album abgelegt und mit Freunden getauscht werden.
  • Grenzenloser Spaß mit Freunden und Familie - Über die drahtlose Verbindung können die Spieler Welpen, Kätzchen und Geschenke mit anderen Spielern in der Nähe tauschen (StreetPass). Die Spieler können online gehen und neue Spielinhalte oder Zubehör für die Tierchen herunterladen (SpotPass).
  • Mit dem virtuellen Freund in der echten Welt spielen - Mithilfe der AR-Unterstützung des Nintendo 3DS für Spiele mit erweiterter Realität können die Spieler ihre Lieblinge beim Herumtollen auf dem Esstisch beobachten oder sie sogar auf die Hand nehmen. Der eingebaute Schrittzähler des Nintendo 3DS sorgt dafür, dass die virtuellen Hunde automatisch Gassi geführt werden, wenn Spieler ihr Videospielsystem im Standby-Modus mit sich tragen. Die Journal-Funktion verfolgt die täglichen Aktivitäten im Spiel. Die Spieler können beispielsweise nachschauen, wem sie mit StreetPass begegnet sind.

Kompatibel:
Nintendo 3DS / 3DS XL / 2DS / New Nintendo 3DS (XL)
Streetpass:
wird unterstützt
Spotpass:
wird unterstützt
3D:
wird unterstützt