Mac Games Battlestations: Pacific

Mac

SFr. 24.90

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
weniger als 5 Stück verfügbar  normal verfügbar
ab 12 Jahren

Untertitel

Deutsch


Handbuch/ Verpackung

Deutsch

Genre:
Strategie


Entwickler:
Eidos Hungary


Publisher:
Application Systems

Erschienen am:

19. Okt 2010

Spieler lokal
Spieler lokal: 1
Spieler online
Spieler online: 8
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

noch keine zählende Bewertung vorhanden

Battlestations: Pacific

I
n Battlestations: Pacific erlebt der Spieler die riesigen Seeschlachten im Südpazifik aus der Perspektive beider Gegner: Er steuert die riesige Kriegsarmada der US-Streitkräfte oder kommandiert alternativ die Truppen des japanischen Kaiserreiches.
Mehr als 28 packende Story-Missionen, detailgetreue Modelle der Schiffe und Kampflugzeuge, riesige atmosphärische Spielumgebungen und jede Menge einfallsreiche Multi-Player-Szenarios machen Battlestations: Pacific zu einem Must-Have Game aller Fans historischer 2. Weltkrieg-Spiele.


Facts & Features:

  • Doppelte Größe: 2 Kampagnen / 28 Story Missionen / 14 Challenge Missionen / Der Spieler erlebt jeweils eine komplette Kampagne auf Seiten der US-Streitkräfte und auf der Seiter der Armee des japanischen Kaisers.
  • Skirmish Modus: Jeder Multi-Player Modus kann auch als Einzelspieler gegen die KI gespielt werden.
  • Kamikaze Einheiten: In den SinglePlayer-Missionen muss der Spieler Kamikaze Angriffe abwehren / In den Multi-Player Missionen stehen japanische Kamikaze-Einheiten zur Verfügung / In den Multi-Player Missionen stehen japanische Kamikaze-Einheiten zur Verfügung.
  • Mehr Multi-Player-Features: Fünf neue Spielmodi und acht neue Karten; verbessertes Achievement-System.

BETRIEBSSYSTEM: Mac OS X 10.5.8
CPU: Mac mini, MacBook Pro, MacBook, iMac, Mac Pro
HAUPTSPEICHER: keine Angaben...
3D GRAFIKKARTE: mindestens 256 MB-Grafikkarte und den aktuellsten Treiber
DVD-ROM: DVD-ROM Laufwerk wird benötigt

Die folgenden Grafikkarten werden NICHT unterstützt: ATI X1xxx, Nvidia 7xxx und die Intel GMA-Serie