DVD Anime Saiyuki: Reise nach Westen Vol. 1 (3 DVDs)

Saiyûki, J 1960

SFr. 59.90

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
innert ca. 2-7 Tagen lieferbar  längere Lieferzeiten

Auf diesen Systemen erhältlich:

Saiyuki: Reise nach Westen Vol. 1 (3 DVDs) (Anime DVD) zeige alle verwandten Produkte

ab 12 Jahren

Sprache

Japanisch


Untertitel

Deutsch

Genre:
Fantasy


Regisseur:
Daisaku Shirakawa, Taiji Yabushita


Studio:
Anime Virtual

Erschienen am:

12. Dez 2003

Laufzeit
Hauptfilm: 325 min.
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

1 zählende Bewertungen

 

Bewertungsübersicht

 

Kundenbewertungen
89%
noch kein Kommentar vorhanden...

Tobias S. 11.11.2008

Saiyuki: Reise nach Westen Vol. 1

Im heiligen Land Tôgenkyô, dem Zentrum von Kultur und Religion, leben Menschen und Dämonen friedlich miteinander, bis eines Tages die Dämonen plötzlich die Kontrolle verlieren und über die Menschen herfallen.

Getrieben durch die Gier nach Macht versucht jemand, den mächtigen Dämon Gyûmaô wiederzuerwecken, der vor 500 Jahren von dem Kriegesgott Nataku versiegelt wurde. Um dies zu erreichen, wird verbotenerweise Magie mit Wissenschaft kombiniert, welches in Minus Wellen resultiert, die das Land überziehen. Um dies zu unterbinden und die Wiedererweckung Gyûmaôs zu vereiteln, entsenden die Götter den Hohepriester Genjô Sanzô gen Westen.

Auf Befehl der Götter begleiten ihn zwei Dämonen – Son Gokû und Cho Hakkai –und ein Halbdämon, Sha Gojyô, was nicht gerade auf Sanzôs Begeisterung stößt. Der Grund für diese Zusammenstellung liegt darin, dass diese drei nicht dem Einfluss der Minus Wellen ausgesetzt, dafür aber besonders mächtig sind.

Auf der Reise werden nach und nach die Hintergründe und Vergangenheit der Helden geklärt. Auch wer hinter den dunklen Plänen Gyûmaô wiederzuerwecken steht, sowie Schicksal und Intentionen der "Bösen" wird enthüllt, und langsam aber sicher wird es schwierig zwischen Freund und Feind zu unterscheiden ...


Extras & Bonusfeatures:

  • Interaktive Menüs
  • Szenenanwahl
  • Charakterbeschreibungen

Bildformat:
Vollbild 4:3


Tonformat:
japanisch: Dolby Digital 2.0 Mono


Untertitel:
deutsch