PC Microsoft Train Simulator Add-on: Glacier-Express

PC (WIN XP/Vista)

SFr. 29.90

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
weniger als 5 Stück verfügbar  normal verfügbar
Für diese Erweiterung ist das Hauptspiel erforderlich
ab 3 Jahren

Untertitel

Deutsch


Handbuch/ Verpackung

Deutsch English Français

Genre:
Simulationen


Entwickler:
Simtrain


Publisher:
Simtrain

Erschienen am:

18. Dez 2003

Hauptspiel erforderlich
Hauptspiel erforderlich
Spieler lokal
Spieler lokal: 1
User-Rating [?]

Jetzt bewerten

 

noch keine zählende Bewertung vorhanden

Train Simulator Add-on: Glacier-Express

Nach dem Grosserfolg von "Heidi Express" ist das Designer-Team von simtrain nun an der Arbeit des wohl erlebnisreichsten Zuges Europas: Dem Glacier-Express.
Der erste Teil - die Albulalinie von St.Moritz nach Chur - ist mit den vielen Brücken, Kehrtunnels und Schluchten eine echte Herausforderung. Bei der zweistündigen Erlebnisfahrt passieren Sie über 25 Bahnhöfe. Auf der Albula Linie sind vermehrt auch Güterzüge ins Engadin unterwegs. Ein spezielles Augenmerk ist den "Aktivitäten" der Güterzüge gewidmet. Als besonderer Clou finden Sie auf der stattlichen Rollmaterialliste auch das legendäre RhB-Krokodil, ein besonderer Leckerbissen nicht nur für Triebstangenfahrzeugliebhaber. Eine Weltneuheit: Alle Lokomotiven verfügen neu über eine elektrische Rekuperationsbremse die funktioniert und animiert ist.

Die begehrten Panorama-Wagen sowie die Werbeloks von "Swisscom" und "Coop" sind nur ein Teil der vielen Loks und Wagen. Als Bonus ist die Verbindungsstrecke Davos - Filisur enthalten, eine ideale Ergänzung vom Heidi Express zum Glacier-Express. Die realitätsbezogenen "Aktivitäten" bieten Ihnen abendfüllende Fahrten auf dem legendären Glacier-Express!.


Facts & Features:

  • Benötigt die Vollversion von Train Simulator.
  • Schnellzug mit Ge 4/4 III "Jubiläumslok", "Swisscom", "Coop"
  • Personen- & Güterzug mit Ge 4/4 II Samedan, 633 Zouz
  • Davos Filisur Pendelzug mit Ge 4/4 I, 607 Surselva
  • Davos Filisur Pendel mit Bdt 1721 Steuerwagen
  • Güterzug Ge 6/6 II, 703 St. Moritz
  • Krokodil Ge 6/6 I, 412, 414
  • Diesel-Rangierlokomotive Tm 2/2, 114
  • Alle Loks mit hochdetailliertem, fotorealistischem und vollfunktionsfähigem Führerstand nach dem genauen Vorbild der Originallok
  • Funktionierende, elektrische und animierte Rekuperationsbremse
  • Original Loksound sowie Schienen-, Brems- und Tunnelsound
  • Loksteuerung Raildriver-Führerstand kompatibel
  • Panorama- und Einheitswagen 1./2. Klasse, Doppelspeisewagen, Gourmino und Gepäckwagen
  • Innenansichten, bei Gourmino untermalt mit Pianosound
  • 19 verschiedene Güterwagen
  • Bonusstrecke Davos-Filisur
  • 30 fotorealistische Bahnhöfe mit Reisenden
  • Erweitertes RhB Signalsystem mit Formsignalen
  • Streckentypischer Gegenverkehr
  • Detaillierte Berglandschaften
  • Alle berühmten Brücken wie Landwasser-, Solis-, Wiesenviadukt
  • 14 realitätsbezogene Aufgaben

Mindestanforderungen:

CPU:
Pentium II 266 MHz
HAUPTSPEICHER: 128 MB RAM
FESTPLATTE: 500 MB
3D GRAFIKKARTE: DirectX 7.0 kompatibel, 8 MB RAM
SOUNDKARTE: DirectX 7.0 kompatibel
CD-ROM: 4fach Laufwerk