Alcazar

Strategiespiele Alcazar

2009

SFr. 49.90

In den Warenkorb legen In den Warenkorb

Menge:

statt SFr. 75.00


  • inkl. Mehrwertsteuer
  • portofreie Lieferung
weniger als 5 Stück verfügbar  normal verfügbar
ab 10 Jahren

Handbuch/ Verpackung

Deutsch

Kategorie:
Strategiespiele


Autor:
Wolfgang Kramer


Verlag:
Kosmos

Erschienen am:

13. Nov 2009

Spieleranzahl
Spieleranzahl: 2 bis 5
Spieldauer
Spieldauer: 60 bis 90 min.

Alcazar

Luxuriöse Schlösser errichten im Auftrag des Königs: Alcazar transportiert beliebte baustrategische Elemente des 1994 bei KOSMOS erschienenen Kultspiels Big Boss in einen neuen und faszinierenden thematischen Rahmen.

Der Regent Spaniens wünscht sich ein mächtiges und prunkvolles Schloss, mit Gebäuden, die an Glanz und Größe alles bislang Dagewesene übertreffen. Er beauftragt die Adelsfamilien Spaniens, hoch aufragende, mit Torbögen versehene Luxus-Schlösser zu errichten. Die prächtigste Schlossanlage wird er zu seinem neuen
hoheitlichen Wohnsitz, seinem Alcazar ernennen. Ruhm und fürstliche Entlohnung erwarten den siegreichen Erbauer
.
Wolfgang Kramers atmosphärisches Strategiespiel greift beliebte Mechanismen seines früheren Kultspiels Big Boss auf und schafft zugleich eine völlig neue Spielwelt: Während in Big Boss Konzerne aufgebaut und mittels Aktienmehrheiten kontrolliert wurden, sind es in Alcazar prachtvolle Schlösser, die es im mittelalterlichen Spanien zu
erbauen gilt.

Die Spieler repräsentieren jeweils eine Adelsfamilie und setzen ihre Familienangehörigen für den Bau der Schlösser ein. Für jeden Baufortschritt erhalten sie Geld vom König, das wiederum eingesetzt werden kann, um Baurechte und Brücken zu kaufen oder um ihre Adligen in die höchsten Positionen der Schlösser zu bringen. Der Wert
der Prachtbauten misst sich an deren Größe und der Anzahl der eigenen Figuren, die darin wohnen. Doch Vorsicht ist geboten! Wachsende Schlösser nähern sich auch immer mehr aneinander an. So lange, bis das kleinere vom größeren eingemeindet wird. Gemeinsam errichten die Spieler bis zu acht Schlösser, stehen aber gleichzeitig im Wettstreit miteinander. Am Ende gewinnt der Spieler, der seine Adligen in die höchsten Ebenen der Schlösser bringen konnte.

Alcazar bietet den Spielern vielfältigere Möglichkeiten, ihre Baustrategien einzusetzen, als das bei Big Boss möglich war, indem durch Brückenbau einzelne Gebäude sehr viel komplexer miteinander verbunden werden können. Für noch nicht so geübte Schlosserbauer steckt in der Schachtel ein zweites Regelwerk, mit dem Alcazar in der
altbekannten und einfacheren Big Boss-Variante gespielt werden kann. So kommen sowohl Vielspieler als auch Gelegenheitsspieler auf ihre Kosten.

Ausstattung:
1 Spielplan
144 Schloss-Bauteill
92 Karten, Spielplättchen,
10 Spielübersichten
2 Spielregeln